Thema

Rio de Janeiro

Olympia 2016 ohne Druck: Britta Steffen freut sich auf Rio 2016

Olympia 2016 ohne Druck: Britta Steffen freut sich auf Rio 2016

Rio de Janeiro (dpa) - Britta Steffen schläft länger. Britta Steffen treibt nur noch aus Freude Sport. Britta Steffen hat viel mehr Zeit für Bildung, Freunde und Familie. Und die Olympiasiegerin von 2008 kann sich die schönen Orte der Welt endlich anschauen, ohne jedes ... mehr
Olympia 2016: Die vier Wettkampfstätten von Rio de Janeiro

Olympia 2016: Die vier Wettkampfstätten von Rio de Janeiro

Die Olympischen Sommerspiele in Rio de Janeiro verteilen sich auf vier Zentren in der Stadt. Der Olympiapark Barra gilt als größter Standpunkt, wo sich 14 der 31 Austragungsstätten sowie das olympische Dorf befinden. Das zweite große Zentrum liegt im Norden der Stadt ... mehr
Olympia 2016: Sportler müssen in Rio auf Pokémon Go verzichten

Olympia 2016: Sportler müssen in Rio auf Pokémon Go verzichten

Ohne die Jagd auf Pokémons muss sich Anna Green jetzt doch mehr auf ihr Training konzentrieren. Weil es in Brasilien keinen Zugriff auf den Spiele-Renner gibt, müssen auch die Olympia-Athleten auf das beliebte Spiel verzichten.  Pokémon-Jagd wohl bald auch in Brasilien ... mehr
Olympia 2016 unter Feuer: Rio stolpert zum Endspurt

Olympia 2016 unter Feuer: Rio stolpert zum Endspurt

Rio de Janeiro (dpa) - Katy Chiller ist dieser Tage die Überbringerin schlechter Nachrichten. Ein Feuer in der Tiefgarage des Olympischen Dorfes, 100 australische Athleten müssen ihr Quartier verlassen. Im Parkhaus liege viel Müll herum, sagt Australiens ... mehr
Olmypia 2016: Deutsche Tennis-Hoffnung Alexander Zverev fällt in Rio aus

Olmypia 2016: Deutsche Tennis-Hoffnung Alexander Zverev fällt in Rio aus

Die Olympia-Hoffnungen der deutschen Tennisspieler ruhen mehr denn je auf Angelique Kerber. Nur eine Woche vor dem ersten Aufschlag bei den Spielen in Rio de Janeiro (5. bis 21. August) sagte Alexander Zverev überraschend seine Teilnahme ab. "Ich habe mich bei meinen ... mehr

UN-Generalsekretär Ban trägt Fackel in Rio

Rio de Janeiro (dpa) - UN-Generalsekretär Ban Ki Moon wird die Olympische Fackel tragen und bei der Eröffnung der Sommerspiele am Freitag in Rio de Janeiro dabei sein. Wie die UN mitteilte, fliegt Ban heute nach Rio. Auf seinem Programm steht ein Besuch im Olympischen ... mehr

Chef der Welt-Anti-Doping-Agentur: Das System muss besser werden

Rio de Janeiro (dpa) - Der Chef der Welt-Anti-Doping-Agentur, Craig Reedie, ist zu Reformen der WADA bereitet. Auf der IOC-Session in Rio de Janeiro sagte Reedie: «Das System ist derzeit nicht schlecht, aber es kann verbessert werden.» Reedie wies den Vorwurf ... mehr

Anti-Terror-Zentrum in Rio eröffnet

Rio de Janeiro (dpa) - Zur Bekämpfung von Terror-Gefahren während der Olympischen Spiele hat ein Sondereinsatzzentrum offiziell den Betrieb aufgenommen. Hier werden während der Spiele in Rio de Janeiro 250 Experten aus 55 Ländern alle Informationen auswerten, darunter ... mehr

Verkehrsprobleme: Rio erklärt Donnerstag und Freitag zu Feiertag

Rio de Janeiro (dpa) - Wegen der Verkehrseinschränkungen durch die Olympischen Spiele hat der Bürgermeister von Rio de Janeiro, Eduardo Paes, diesen Donnerstag und Freitag zum Feiertag erklärt. Es gehe darum, Unannehmlichkeiten für die Bürger so gering ... mehr

Bach: Werden russischen Doping-Skandal lückenlos aufklären

Rio de Janeiro (dpa) - IOC-Präsident Thomas Bach hat erneut zugesichert, dass der russische Doping-Skandal lückenlos aufgeklärt wird. Zur Eröffnung der 129. Session, der Hauptversammlung des Internationalen Olympischen Komitees, sagte Bach in Rio de Janeiro: «Wir haben ... mehr

Russlands Gewichtheber ziehen wegen Olympia-Ausschluss vor CAS

Rio de Janeiro (dpa) - Der russische Gewichtheber-Verband RWF hat wie erwartet beim Internationalen Sportgerichtshof CAS Einspruch gegen den Olympia-Ausschluss seiner Athleten eingelegt. Man warte nun auf die Antwort, sagte RWF-Präsident Sergej Sirzow ... mehr

Mehr zum Thema Rio de Janeiro im Web suchen

Überfall-Versuch in Olympiastadt Rio: Taxifahrer rast ins Meer

Rio de Janeiro (dpa) - Wenige Tage vor der Eröffnung der Olympischen Spiele klagen Taxifahrer in Rio de Janeiro nach einem folgenschweren Überfall-Versuch die Sicherheitslage an. Wie das Portal «O Globo» berichtete, hatte ein Taxifahrer eine Pause gemacht ... mehr

Wind und Wellen zerstören olympische Segler-Rampe

Rio de Janeiro (dpa) - Starker Wind und Wellengang haben wenige Tage vor den Olympischen Spielen die Rampe zerstört, über die die Segelboote im Revier von Rio de Janeiro in das Wasser gelangen. Auf Bildern war zu sehen, dass die blaue Rampe in der Marina ... mehr

Whistleblowerin Stepanowa scheitert erneut mit Rio-Starterlaubnis

Rio de Janeiro (dpa) - Die russische Doping-Informantin Julia Stepanowa ist auch mit einem zweiten Versuch gescheitert, als neutrale Athletin bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro zu starten. Das wurde nach einer Sitzung des Exekutivkomitees des Internationalen ... mehr

Rio plant Olympia-Eröffnungsfeier mit Samba-Flair

Rio de Janeiro (dpa) - Die Olympische Eröffnungsfeier am Freitag im Maracanã-Stadion von Rio de Janeiro soll sehr brasilianisch werden. Wie der Zeremonien-Direktor des Organisationskomitees, Leonardo Caetano, der BBC sagte, soll die große Sambaschule Mangueira ... mehr

Russische Athleten müssen weitere Hürde vor Start in Rio nehmen

Rio de Janeiro (dpa) - Das Internationale Olympische Komitee hat russischen Sportlern eine weitere Hürde für einen Start in Rio de Janeiro gestellt. Die Athleten werden durch ein Dreier-Gremium aus Mitgliedern der IOC-Exekutive abschließend ausgewählt. Das beschloss ... mehr

Flüchtling Mardini dankt Deutschland für Olympia-Teilnahme

Rio de Janeiro (dpa) - Für die syrische Schwimmerin Yusra Mardini hat Deutschland einen großen Anteil an ihrer ersten Teilnahme an Olympischen Spielen. Deutschland habe ihr viel gegeben, sagte die vor rund einem Jahr von Damaskus nach Berlin geflüchtete Sportlerin ... mehr

Olympia-Metro eröffnet - Interimspräsident weiht Linie ein

Rio de Janeiro (dpa) - Wenige Tage vor der Eröffnung der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro ist das wichtigste Projekt, die Metrolinie Richtung Olympiapark, eröffnet worden. Interimspräsident Michel Temer nahm an der Premierenfahrt vom Strandviertel Ipanema ... mehr

Probealarm schreckt deutsches Team - Kritik der Australier nach Feuer

Rio de Janeiro (dpa) - Ein Probe-Feueralarm hat die deutschen Athleten im olympischen Dorf in der Nacht aufschreckt. «Wir haben den Eindruck, es gibt zu viele Probealarme und werden mit den Organisatoren sprechen. Es darf schließlich nicht als Störung empfunden werden ... mehr

Olympia 2016: Yusra Mardini schwimmt für Flüchtlingsteam

Im vergangenen Jahr befand sich Yusra Mardini auf der Flucht. Ein Olympia-Start war unvorstellbar. Doch bald ist es soweit: Die in Berlin lebende Syrerin wird in Rio de Janeiro an den Start gehen - und alle Augen werden auf das Gesicht des IOC-Flüchtlingsteams gerichtet ... mehr

Olympia-Rebellen dürfen bleiben - Neue Häuser für Favelabewohner

Rio de Janeiro (dpa) - Nach jahrelangen Konflikten dürfen 20 Familien der am Olympiapark in Rio de Janeiro gelegenen Favela Vila Autódromo dauerhaft hier wohnen bleiben. Vertreter der Stadt überreichten ihnen eine Woche vor Eröffnung der Spiele ... mehr

Feuer im Olympischen Dorf: Australisches Haus kurzzeitig evakuiert

Rio de Janeiro (dpa) - Wegen eines Feuers ist das Haus des australischen Teams im olympischen Dorf für kurze Zeit evakuiert worden. Alle Athleten, Trainer und Betreuer hatten das Gebäude wegen eines kleinen Brandes im Keller für kurze Zeit verlassen müssen, teilten ... mehr

Gewichtheber-Weltverband: Olympia-Ausschluss der russischen Athleten

Rio de Janeiro (dpa) - Der Gewichtheber-Weltverband hat alle russischen Athleten ausgeschlossen, die bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro an den Start gehen sollten. Betroffen sind acht vom nationalen Verband nominierte Sportler, teilte die IWF nach einer ... mehr

Olympia - DOSB-Sportchef: "Es kommt Leben ins deutsche Haus"

Rio de Janeiro (dpa) - Die "Mission Rio" läuft für das deutsche Olympia-Team auf Hochtouren. Die deutschen Appartements im olympischen Dorf von Rio de Janeiro füllen sich immer mehr. Bis Freitag sind rund 200 Athleten, Trainer und Betreuer in der Stadt am Zuckerhut ... mehr

Olympia 2016: Joachim Gauck besucht deutsche Olympioniken in Rio

Berlin (dpa) - Bundespräsident Joachim Gauck reist zum Auftakt der Olympischen Spiele nach Rio de Janeiro und trifft sich dort auch mit deutschen Athleten. Am 5. August nimmt das Staatsoberhaupt ... mehr

Olympia 2016 - Fabian Hambüchen: "Alle erwarten Gold"

Berlin (dpa) - Turnstar Fabian Hambüchen startet mit hohem Erwartungsdruck bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro. "Alle erwarten, dass ich in Rio Gold hole, weil ich 2008 in Peking Bronze und 2012 in London Silber am Reck gewonnen habe", sagte der Ex-Weltmeister ... mehr

Olympia 2016: Usain Bolt begeistert in Rio empfangen

Rio de Janeiro (dpa) - Jamaikas Sprintstar und Weltrekordhalter Usain Bolt ist für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro eingetroffen. Bekleidet mit schwarzem Trainingsanzug, Sonnenbrille und dicken Kopfhörern wurde der 29 Jahre alte Leichtathlet bei der Ankunft ... mehr

Olympische Spiele: Test für Stabhochspringer Holzdeppe in Mannheim

Rio de Janeiro (dpa) - Stabhochsprung-Sorgenkind Raphael Holzdeppe wird beim Abschlusswettkampf des Olympiateams der deutschen Leichtathleten in Mannheim einen letzten Fitness-Test vor der Abreise nach Rio des Janeiro absolvieren. Der 26-jährige WM-Zweite ... mehr

Olympia 2016: Die ersten deutschen Pferde fliegen nach Rio

Lüttich (dpa) - Die ersten Olympia-Pferde fliegen am 29. Juli von London aus nach Rio de Janeiro. Der Flug in der speziell umgerüsteten Boeing 777 dauert elf Stunden und 40 Minuten. Die deutschen Vielseitigkeits-Pferde reisen einen ... mehr

Olympia 2016: Tasiadis und Südafrikaner zufrieden mit Unterbringung

Rio de Janeiro (dpa) - Der deutsche Slalom-Kanute Sideris Tasiadis hat das olympische Dorf in Rio de Janeiro nach Klagen über gravierende Mängel gelobt. Es sei erstaunlich gut geworden, sagte der Olympia-Zweite von London der "Bild"-Zeitung. "Die Zimmer ... mehr

«Es kommt Leben ins deutsche Haus»: Mission Rio läuft auf Hochtouren

Rio de Janeiro (dpa) - Die «Mission Rio» läuft für das deutsche Olympia-Team auf Hochtouren. Die deutschen Appartements im Olympischen Dorf von Rio de Janeiro füllen sich immer mehr. Bis heute sind rund 200 Athleten, Trainer und Betreuer in der Stadt am Zuckerhut ... mehr

Olympia 2016 - Mängel behoben: IOC-Präsident lobt Olympiadorf

Rio de Janeiro (dpa) - IOC-Präsident Thomas Bach hat das wegen zahlreicher Mängel kritisierte olympische Dorf in Rio de Janeiro nach einem Inspektionsbesuch sehr gelobt. Bis Freitag seien aber noch einige Herausforderungen zu bewältigen. "Das Olympische ... mehr

Olympia 2016: Russische Olympia-Mannschaft fliegt nach Rio de Janeiro

Moskau (dpa) - Die ersten russischen Olympia-Starter haben sich auf den Weg nach Brasilien gemacht. Nach einer Abschiedszeremonie am Moskauer Flughafen Scheremetjewo flogen rund 70 Sportlerinnen und Sportler mit Begleitern nach Rio de Janeiro. Das russische ... mehr

Olympia 2016 - Ein letztes "Hurra": Rio-Medaille am Karriere-Ende

Berlin (dpa) - Sie geben den Ton an, sie sind Vorbilder für die Jugend. Und sie tragen in Rio de Janeiro die größten Hoffnungen auf Medaillen. Routiniers wie Diskus-Riese Robert Harting bis Turner Fabian Hambüchen prägen das Gesicht des Deutschen Olympia-Teams ... mehr

Olympia 2016: Robert Harting fordert Startprämie vom IOC

Diskus-Olympiasieger Robert Harting hat nach seiner Kritik an IOC-Präsident Thomas Bach eine Startprämie für alle Olympia-Teilnehmer gefordert . "Der Gedanke einer Startprämie für die Athleten ist grundsätzlich richtig", sagte Harting der am Freitag erscheinenden ... mehr

Olympisches Dorf in Rio komplett bezugsfertig

Rio de Janeiro (dpa) - Das zunächst wegen Mängeln in der Kritik stehende Olympische Dorf in Rio de Janeiro ist komplett bezugsfertig für die über 10 000 Athleten aus aller Welt. Der Projektleiter vom Organisationskomitee bestätigte, dass alle ausstehenden Arbeiten ... mehr

Olympia: Wasserspringer teils nur mit Handgepäck eingetroffen

João Pessoa (dpa) - Für einen Teil der acht deutschen Wasserspringer hat die Olympia-Anreise misslich begonnen. Rekord-Europameister Patrick Hausding muss zunächst im Vorbereitungsort João Pessoa mit seinem Handgepäck auskommen. Auch andere Springer vermissen ... mehr

Olympia - Im Sturm der Entrüstung: Bach und die Spiele in Rio

Rio de Janeiro (dpa) - Am Mittwochmorgen ist Thomas Bach in Rio de Janeiro gelandet. Zur Begrüßung am Flughafen warteten ein paar Fernsehkameras und einige strahlende olympische Helfer. Wie das so ist, wenn der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees ... mehr

Olympia: Doping-Kronzeugin Stepanowa fast vor dem Nichts

Leipzig (dpa) - Kein Olympia-Start, kein Geld, kein normales Leben - aber trotzdem nicht mutlos. Nach dem zerstörten Traum vom Start bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro steht Doping-Kronzeugin Julia Stepanowa nahezu vor dem Nichts. Seit acht Monaten ... mehr

Olympia 2016: Roger Federer sagt Teilnahme am Tennis-Turnier ab

Olympia-Aus für Roger Federer: Der frühere Tennis-Weltranglistenerste wird nicht bei den Spielen in Rio de Janeiro an den Start gehen. Der 34-Jährige sagte seine Teilnahme wegen Nachwirkungen einer Knieverletzung ab und verkündete zudem sein vorzeitiges Saisonende ... mehr

Olympia-Training: Kampfflieger stürzt ab

Rio de Janeiro (dpa) - Bei Trainingsflügen für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro sind zwei Militärflugzeuge zusammengestoßen. Ein Jagdflieger stürzte dabei in den Atlantik, der Pilot konnte sich zwar per Schleudersitz retten, galt aber zunächst als vermisst ... mehr

IOC-Präsident Bach zu Harting-Kritik: "Eine nicht akzeptable Entgleisung"

IOC-Präsident Thomas Bach hat scharf auf die Kritik des deutschen Diskus-Stars Robert Harting an seiner Person reagiert. "Es ist eine nicht akzeptable Entgleisung, wenn man jemanden, der nicht der eigenen Meinung ist, in derartiger Art und Weise beleidigt", sagte ... mehr

Olympia 2016: DOSB schickt eigene Handwerker ins olympische Dorf

Dreckig, unfertig und defekt? Nicht mit dem DOSB! Der Deutsche Olympische Sportbund hat vorgesorgt und die Mängel in den Unterkünften im olympischen Dorf in Brasiliens Metropole Rio de Janeiro kurzerhand selbst beseitigt. "Wenn unsere Betreuer nicht schon vor einer ... mehr

Olympia 2016: Australien entsetzt über Zustände im Olympischen Dorf in Rio

Kurz vor Beginn der Olympischen Spiele in Rio de Janeiro (5. bis 21. August) herrscht im Olympischen Dorf Ausnahmezustand. Die australischen Sportler weigern sich einzuziehen, viele andere Länder sind ebenfalls unzufrieden und bezahlen selbst Handwerker ... mehr

Olympia 2016: Streit um Olympisches Dorf in Rio ist beigelegt

Dank eines Sondereinsatzes von über 500 Handwerkern und Reinigungskräften haben sich die Mängel im Olympischen Dorf in Rio de Janeiro deutlich verringert. Die Delegation Australiens, die einige Apartments als "unbewohnbar" bezeichnet hatte, will am Mittwoch ... mehr

«Noteinsatz» im Olympischen Dorf: Mängel werden behoben

Rio de Janeiro (dpa) - Dank eines Sondereinsatzes von über 500 Handwerkern und Reinigungskräften haben sich die Mängel im Olympischen Dorf in Rio de Janeiro deutlich verringert. Die Delegation Australiens, die einige Apartments als «unbewohnbar» bezeichnet hatte ... mehr

Olympia 2016: Reaktionen zur IOC-Entscheidung über Russland

Die Sportwelt ist sich uneinig, Russland atmet auf. Nach der Entscheidung des Internationalen Olympischen Komitees ( IOC), auf einen Komplett-Ausschluss der russischen Olympia-Mannschaft zu verzichten, fallen die Reaktionen teilweise heftig - vor allem ... mehr

Olympia-Start für Tony Martin in Gefahr

Für den an starken Knieproblemen leidenden Zeitfahr-Spezialisten Tony Martin wird die Teilnahme an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro womöglich zu einem Rennen gegen die Zeit. "Er hat nicht aus Spaß die Tour verlassen, es ist schon besorgniserregend", sagte ... mehr

Olympia 2016: Olympisches Dorf in Rio "unbewohnbar"

Rio de Janeiro (dpa) - Bei der Eröffnung des Olympischen Dorfes in Rio de Janeiro hat es einen Eklat wegen des mangelhaften Zustands der Unterkünfte gegeben. Die Delegation Australiens weigerte sich, ihr Quartier zu beziehen. Das Australische Olympische Komitee ... mehr

Olympia 2016: Enttäuschung über Nicht-Ausschluss Russlands

Enttäuschung nach der Entscheidung des Internationalen Olympischen Komitees ( IOC): Der Verzicht auf einen Ausschluss des kompletten russischen Olympia-Teams von den Sommerspielen in Rio de Janeiro hat in Deutschland größtenteils Kopfschütteln ausgelöst. Doping-Experte ... mehr

Olympia 2016: Deutsche Handballer noch nicht in Medaillenform

Deutschlands Handballer sind zwei Wochen vor Olympia 2016 noch weit von der Medaillenform entfernt. Beim Vier-Nationen-Turnier im französischen Straßburg gewann der Europameister zwar gegen Afrikas Titelträger Ägypten mit 30:27 (13:11). Spielerisch konnte ... mehr

Tennis: Laura Siegemund gewinnt in Bastad erstes WTA-Turnier

Sektdusche zur Feier des Debüt-Triumphs: Laura Siegemund hat ihren Siegeszug im schwedischen Bastad gekrönt und ihren ersten Einzeltitel auf der WTA-Tour gewonnen. Die Weltranglisten-40. wurde ihrer Favoritenrolle beim 7:5, 6:1 im Finale gegen die tschechische ... mehr

Olympisches Dorf in Rio öffnet die Pforten

Rio de Janeiro (dpa) - Mit der Öffnung des Olympischen Dorfes für die Athleten wird am Sonntag in Rio de Janeiro die heiße Phase bis zu den ersten Olympischen Spielen in Südamerika eingeleitet. Die Anlage mit 31 Hochhäusern im Stadtteil Barra liegt 1,5 Kilometer ... mehr

Olympia 2016: Deutsche Teilnehmer für die Spiele in Rio

Vom 05. August bis zum 21. August 2016 finden in Rio de Janeiro die 31. Olympischen Sommerspiele statt. Der Deutsche Olympische Sportbund wird in Rio mit folgenden 450 Athleten vertreten sein: BADMINTON (7) Männer (3): Michael Fuchs, Johannes Schöttler, Marc Zwiebler ... mehr

U19-EM: Vier Wechsel - Hollands U19 schreibt Fußball-Geschichte

In Sandhausen ist Fußball-Geschichte geschrieben worden. Beim WM-Playoff der U19-EM zwischen Deutschland und den Niederlanden (5:4 i.E., zuvor 3:3) hat es erstmals vier Auswechslungen bei einer Mannschaft gegeben. Der Holländer Michael ... mehr
 
« 11


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe