Sie sind hier: Home > Themen >

Südtirol

Coronavirus – Italienische Forscher warnen: Deutschland verspielt Zeit

Coronavirus – Italienische Forscher warnen: Deutschland verspielt Zeit

In Italien sind bereits mehr als 1.800 Menschen an den Folgen des Corona-Virus gestorben. Nun warnen italienische Forscher Deutschland davor, die gleichen Fehler zu machen – und fordern drastische Maßnahmen.  Italienische Wissenschaftler haben angesichts der heftigen ... mehr
Hagen: Mann nach Italien-Reise mit Coronavirus infiziert

Hagen: Mann nach Italien-Reise mit Coronavirus infiziert

In Hagen ist ein Mann positiv auf das Coronavirus getestet worden. Da drei Kontaktpersonen von ihm Verbindungen zu einer Schule und mehreren Kitas haben, sind diese vorsorglich geschlossen worden. Das Coronavirus hat  Hagen erreicht. Am Sonntagabend ... mehr
Coronavirus trifft deutsche TV Serie – Dreharbeiten zu

Coronavirus trifft deutsche TV Serie – Dreharbeiten zu "Die Bergretter" verschoben

Die Angst vor dem Coronavirus beherrscht auch die Entertainment-Branche. Nun wurden die Arbeiten an einem Spezial zur ZDF-Reihe "Die Bergretter" verschoben. Das Schlagerfest von Florian Silbereisen wurde verschoben, auch die Verleihung der Goldenen Kamera haben ... mehr
Ulm: Schüler nach Südtirol-Reise nach Hause geschickt - wegen Coronavirus

Ulm: Schüler nach Südtirol-Reise nach Hause geschickt - wegen Coronavirus

Wer in Südtirol Urlaub gemacht hat und nun nach Baden-Württemberg zurückkehrt, soll wegen des Coronavirus vorläufig zu Hause bleiben. Von der neuen Aufforderung des Landes sind auch Schulen in Ulm betroffen.  In Ulm gibt es mittlerweile sechs ... mehr
Hamburg: Was der erste Coronavirus-Fall mit der Stadt macht

Hamburg: Was der erste Coronavirus-Fall mit der Stadt macht

In Hamburg wurde der erste Fall einer Coronavirus-Infektion bekannt. Das hat Auswirkungen auf das Leben in der Stadt. Doch von Panik lassen sich die meisten Menschen der Hansestadt nicht ergreifen.  Nach der ersten bestätigten Infektion wächst in Hamburg die Sorge ... mehr

Biathlon-WM 2020 in Antholz: Der Zeitplan und alle Rennen in der Übersicht

Vom 13. bis 23. Februar 2020 finden im italienischen Antholz die Biathlon-Weltmeisterschaften statt. Hier finden Sie alle Termine und TV-Zeiten der Rennen im Überblick. Alle Rennen der Frauen und Männer: Donnerstag, 13.02.2020, 14.45 Uhr Mixed-Staffel ... mehr

München: Feuerwehr hilft Familie im Urlaub in Italien

Eine Münchner Familie hat ihren Urlaub am Gardasee verbracht – plötzlich bricht das Kind zusammen. Die Feuerwehr wird über Ländergrenzen hinweg alarmiert. Sprachbarrieren im Urlaub sind meist nicht schlimm, da bleibt ... mehr

Sturm reißt an Gondeln im Skigebiet

Stürme wüten in Südtirol: Mit bis zu 150 km/h zerrt der Wind an den Gondeln eines Skilifts. (Quelle: t-online.de) mehr

Unfallfahrer von Südtirol kommt ins Kloster

Der 27-Jährige war im Januar betrunken in eine Gruppe Skiurlauber in Südtirol gerast – sieben Menschen verloren dabei ihr Leben. Nun kommt der Mann vom Gefängnis in den Hausarrest.  Der Unfallfahrer von Südtirol, der sieben Deutsche getötet hat, kommt ... mehr

Mixed-Staffel im Biathlon in Pokjuka: Preuß und Lesser enttäuschen

Am Freitag konnte Denise Herrmann im Biathlon Einzel der Damen gewinnen. Doch die Single-Mixed-Staffel, vertreten durch Erik Lesser und Franziska Preuß, konnte den Erfolg nicht wiederholen.  Erik Lesser und Franziska Preuß haben beim Biathlon-Weltcup auf der Pokljuka ... mehr

Ski-Alpin: Thomas Dreßen auf dem Podest, Rebensburg scheitert

Im Ski-Alpin lagen Freude und Enttäuschung am Samstag nah beieinander. Skirennfahrer Thomas Dreßen konnte überzeugen und sicherte sich einen Platz auf dem Podium. Ski-Star Viktoria Rebensburg scheiterte knapp, muss weiter auf ein erfolgreiches Rennen hoffen ... mehr

Unfall in Südtirol: Verletzte werden nach Deutschland geflogen

Die verletzten Opfer des schweren Unfalls in Südtirol sollen nach Deutschland ausgeflogen werden. Sie waren Teil der Gruppe, in die ein 27-Jähriger am 5. Januar gefahren war. Sieben Menschen starben. Die Krankenhäuser in  Südtirol bereiten den Heimattransport der beiden ... mehr

27-Jähriger bleibt in Haft - Anwalt: Unfallfahrer von Südtirol "am Boden zerstört"

Bozen (dpa) - Der Unfallfahrer von Südtirol bleibt in Haft. Das ergebe sich aus der Schwere des Unfalls mit sieben Toten, sagte Richter Emilio Schönsberg vom Landesgericht Bozen der Deutschen Presse-Agentur. Die Anwälte des 27 Jahre alten Südtirolers hätten keinen ... mehr

Südtirol: Richter prüfen Untersuchungshaft von Unfallfahrer

Der betrunkene Sportwagenfahrer, der in Südtirol in eine Urlaubergruppe gerast war und dabei sieben Menschen tötete, wird einem Richtiger vorgeführt. Wie geht es nun weiter? Das Landesgericht Bozen will am Mittwoch prüfen, ob der Verursacher des tödlichen Autounfalls ... mehr

Betrunkener Fahrer in in Südtirol: Siebtes Opfer nach Unfall in Klinik verstorben

Nach dem schweren Autounfall in Südtirol ist ein weiteres Opfer seinen schweren Verletzungen erlegen. Die Frau war in einer Klinik in Österreich behandelt worden. Die Zahl der Toten nach dem Unfall in Südtirol hat sich auf sieben ... mehr

Unfallfahrer spricht von Reue: Siebtes Todesopfer nach Verkehrsunfall in Südtirol

Bozen/Luttach (dpa) - Der Autofahrer, der in Südtirol betrunken sieben junge Deutsche getötet hat, sitzt seit Montag in Haft. Der 27-Jährige wurde am Tag nach der Alkoholfahrt aus dem Krankenhaus in Bruneck entlassen und ins Gefängnis nach Bozen gebracht ... mehr

Mittlerweile sieben Todesopfer nach Trunkenheitsfahrt

Ermittlungen am Unfallort: Ein 27-Jähriger hat hier mit seinem Sportwagen betrunken sieben Menschen umgebracht, als er in eine Gruppe deutscher Urlauber raste. (Quelle: Reuters) mehr

Tödlicher Unfall in Südtirol: Bericht – Wollte der Fahrer Opfer wiederbeleben?

In einem Gespräch mit seinem Anwalt soll der Todesfahrer gesagt haben, dass ihm nicht bewusst war, so viel getrunken zu haben. Nach dem Unfall habe er versucht, die Jugendlichen wiederzubeleben.  Die italienische Zeitung "Corriere della Sera" hat in ihrer Online-Ausgabe ... mehr

Unfall in Südtirol: Die tödliche Dosis Alkohol am Steuer

Nach dem tödlichen Unfall in Südtirol wird in Italien über das Risiko Alkohol im Verkehr debattiert. In Deutschland hat sich das Problem in eine andere Richtung verschoben, wie ein Experte sagt. Der beschauliche Touristenort Luttach liegt langgezogen im Ahrntal ... mehr

Südtirol: Sechs deutsche Urlauber tot – Betrunkenem droht lange Haftstrafe

Betrunken und wohl viel zu schnell unterwegs: Nach dem Horrorunfall mit sechs Toten gehen die Ermittlungen in Südtirol weiter. Der 27 Jahre alte Sportwagenfahrer muss möglicherweise lange ins Gefängnis. Dem betrunkenen Sportwagenfahrer drohen nach dem tödlichen Unfall ... mehr

Verdächtiger von Luttach nun in Haft

Südtirol: Weil er mit seinem Sportwagen betrunken sieben Menschen umgebracht haben soll, befindet sich ein 27-Jähriger nun hier in Haft. (Quelle: Reuters) mehr

Südtirol: Betrunkener rast in deutsche Reisegruppe – sechs Tote

Sie waren während der Skiferien unterwegs von einem Discobesuch in ihre Herberge. Da fährt ein Autofahrer in die Gruppe junger deutscher Touristen in Südtirol. Es gibt viele Tote und Verletzte.  In Südtirol hat sich ein schweres Unglück ereignet ... mehr

Südtirol: Betrunkener rast mit Sportwagen sechs Menschen tot

Ermittlungen am Unfallort: Ein 27-Jähriger hat hier mit seinem Sportwagen betrunken sechs Menschen umgebracht, als er in eine Gruppe deutscher Urlauber raste. (Quelle: Reuters) mehr

Südtirol: Auto rast in Touristengruppe, sechs Menschen tot

Großeinsatz der Rettungskräfte: Im Südtiroler Ort Luttach ist ein Autofahrer in eine deutsche Urlaubergruppe gerast und hat dabei sechs Menschen getötet. (Quelle: Reuters) mehr

Luttach bei Bozen: Hier raste ein Auto in eine Touristengruppe

Luttach bei Bozen: An dieser Stelle raste ein Auto in eine Touristengruppe, sechs Menschen kamen ums Leben. (Quelle: t-online.de) mehr

Drei Tote aus Deutschland - Lawinenunglück in Südtirol: Ermittlungen gegen fünf Personen

Rom (dpa) - Nach dem Lawinenunglück mit drei toten Deutschen in Südtirol ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen fünf Personen. Sie seien wegen mehrfacher fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Verursachung eines Lawinenunglücks in das Ermittlungsregister eingetragen ... mehr

Mehr zum Thema Südtirol im Web suchen

Beliebte Reiseziele: Das sind die Trends für 2020

Die Deutschen mögen es im Urlaub beständig. Die beliebtesten Reiseländer sind seit Jahren die gleichen. Doch Experten sagen: Es gibt auch dort neue Trends – etwa in Spanien.  Entspannt im Sand liegen oder sportlich den Hang runterwedeln: Die Reisevorlieben der Deutschen ... mehr

Unglück in Südtirol: Tod auf der Skipiste – die Hintergründe der Tragödie

Eine Familie wird auf einer gesicherten Piste von einer Lawine überrascht – drei Menschen sterben. Unklar bleibt: Hätte das Unglück verhindert werden können und wie gefährlich ist Wintersport generell geworden? Blauer Himmel, weiße Schneepracht und präparierte Pisten ... mehr

Dolomiten: Erneut Toter bei Lawinenunglück in den italienischen Alpen

Nach dem schweren Unglück in Südtirol ist am Sonntag wieder ein Skifahrer bei einem Lawinenabgang zu Tode gekommen – diese Mal in den Dolomiten. Drei weiterer Wintersportler konnten gerettet werden. Erneut hat eine Lawine in den italienischen Alpen Skifahrer ... mehr

Südtirol: Deutsche starben bei Lawinenunglück – zwei Kinder unter Opfern

Im Schnalstal in Südtirol hat eine Lawine am Samstag mehrere Menschen begraben. Für eine Frau und ein junges Mädchen kam jede Hilfe zu spät. Ein zweites Mädchen erlag seinen Verletzungen im Krankenhaus. In Südtirol starben am Samstag beim Abgang einer Lawine ... mehr

Drei Deutsche sterben bei Lawinenunglück

In Südtirol: Bei einem Lawinenunglück in Südtirol sind drei Deutsche ums Leben gekommen. (Quelle: Euronews German) mehr

Trotz Herausforderungen: Deutscher Tourismus boomt

Im zehnten Jahr hintereinander wird der deutsche Tourismus wohl auch 2019 einen Rekord einfahren. Eigentlich ein Grund, sich zurückzulehnen. Doch der Verband warnt – denn Probleme gibt es genügend. In Rostock kommen am Mittwoch und Donnerstag rund 500 Touristiker ... mehr

Österreich: Wegen Wetterchaos ist die Lage weiter gefährlich

Österreich kommt nicht zur Ruhe. Obwohl ein Ende der Regen- und Schneefälle in Sicht ist, droht weiter Gefahr: Der Boden ist aufgeweicht, Rutschungen drohen. Ein Mann kam bereits zu Tode.  Ein Dreijähriger mit Blinddarmdurchbruch ist aus einem völlig verschneiten ... mehr

Wetterchaos in Österreich: Erdrutsch in Kärnten – Leiche geborgen

Das Wetter hat Österreich und Norditalien voll im Griff. Vielerorts herrscht Chaos. In Kärnten wurde nach einem Erdrutsch ein Mann vermisst – nun wurde er tot geborgen.  Österreich und Norditalien kämpfen weiterhin gegen starke Regen ... mehr

Italien: Entspannung in Venedig - Schneechaos in Südtirol

Aufnahmen vom Wetter-Chaos. Während sich die Lage in Venedig entspannt, gibt es ein Schneechaos in Südtirol. (Quelle: dpa) mehr

Schneechaos: Hier überrollt eine riesige Lawine ein Südtiroler Dorf

Riesige Massen: Videobilder zeigen, wie sich in Südtirol eine Lawine mitten durch ein Dorf wälzt. (Quelle: buzzroom) mehr

Überschwemmtes Venedig hofft auf Notre-Dame-Effekt

Seit Tagen kämpfen die Menschen in Venedig mit Wassermassen. Die Fluten erreichen ein historisches Ausmaß und werden für die Stadt teuer. Kommt Hilfe aus dem Ausland? Die Lage in  Venedig bleibt nach tagelangem Hochwasser angespannt. Für den späten Samstag ... mehr

Extrem-Bergsteiger Reinhold Messner wird 75: "Eine große Gelassenheit"

Er hat als erster Mensch alle 14 Achttausender der Welt bestiegen. Er schaffte mit Peter Habeler erstmals den Mount Everest ohne Sauerstoff – später auch im Alleingang. Reinhold Messner hat Geschichte geschrieben. Fans bewunderten seinen eisernen Willen, seinen ... mehr

Tragödie in Südtirol: Norwegerin bei Berglauf vom Blitz erschlagen

Das Ultra Skyrace ist ein Rennen der extremen Art: ein Lauf über 121 Kilometer Länge und 7.554 Höhenmeter. Bei dem Ereignis in den Südtiroler Alpen ist es nun zu einem tödlichen Unglück gekommen. Eine 45-jährige Norwegerin ist während eines Extremberglaufs ... mehr

Streit um den Alpenpass: Hier liegt der Brenner

Streit um den Alpenpass: So verläuft die Brenner-Autobahn. (Quelle: t-online.de) mehr

EM-Vorbereitung: Deutsche U21 gewinnt lockeres Testspiel in Südtirol

Natz-Schabs (dpa) - Deutschlands U21-Fußballer haben sich mit einem lockeren Testspielsieg auf die Europameisterschaft in Italien und San Marino eingestimmt. Die Mannschaft von Nationaltrainer Stefan Kuntz setzte sich im EM-Trainingslager in Natz-Schabs mit 12:0 gegen ... mehr

Kastelruther Spatzen: Wer tötete ihren Manager Karl Heinz Gross?

Ein Verbrechen erschütterte 1998 die "Kastelruther Spatzen": Ihr Manager wurde schwer verletzt und starb. Der Täter ist unbekannt. War es ein Unfall? Mord? Vier Haare bergen eventuell die Lösung. Wie ein gigantischer Ziegelstein überragt das Schlern-Massiv ... mehr

Neuschnee: Winterwetter sorgt wieder für Chaos in den Bergen

Lawinenabgänge in Italien und in Bayern, eingeschneite Reisende, und viele blockierte Straßen. Das Winterwetter hielt am Wochenende vielerorts die Einsatzkräfte in Atem. Starke Schnee- und Regenfälle haben in Italien zu Chaos ... mehr

Wetter – Südtirol: Brennerautobahn nach Lawinenabgang wieder frei

In Teilen Österreichs und Norditaliens sorgen Schneefälle für Chaos. Betroffen war auch die wichtige Brenner-Verbindung. Nach einer Lawine ging dort über nachts nichts mehr. Nach dem Schneechaos in Norditalien ist die Brennerautobahn (A22) schrittweise wieder ... mehr

Mit dem Mountainbike über die Alpen

Rundherum nur mächtige Dreitausender. Wildbäche plätschern, Kuhglocken klingeln. Die Kulisse ist dramatisch. Der Weg, der vom Zillertal hinüber nach Südtirol führt, ist längst zum holprigen Bergpfad geworden. Auf einem Felsblock leuchtet ein gelber Pfeil - und daneben ... mehr

Schwere Unwetter in Italien: Mehrere Tote – Erdrutsch am Brenner

Höchste Alarmstufe in Italien: Starker Regen und Wind richten Schäden an, kosten Menschenleben, blockieren eine wichtige Verkehrsachse – und am Montag soll es noch schlimmer werden. Ein schweres Unwetter mit Starkregen und Sturmböen hat weite Teile Italiens getroffen ... mehr

Österreich bietet Südtirolern Pass an – und erzürnt Italien

Österreich will Südtirolern die österreichische Staatsbürgerschaft verleihen. Die Regierung in Rom ist empört. Und widerspricht scharf. Ein diplomatischer Streit sorgt für Unruhe im beschaulichen Südtirol: Österreichs Vorschlag, Bürgern der italienischen Alpenprovinz ... mehr

Kritik an Plänen Österreichs: Doppel-Pass für Südtiroler? Italien reagiert erbost

Die Regierung in Wien will die deutschsprachige Minderheit in Südtirol zu Österreichern machen. Das stößt in Italien auf heftige Kritik. Das italienische Außenministerium hat verärgert auf Pläne der Regierung in Wien reagiert, Mitgliedern der deutschsprachigen ... mehr

Die schnellste Seilrutsche der Welt

Kennen Sie das? Wenn von vergangenen Urlauben gesprochen wird, dann gibt es immer das eine, das besondere Erlebnis, das in Erinnerung geblieben ist. Wenn Sie bei einer Reise in die Alpen solch ein Highlight setzen wollen, dann haben ... mehr

Nervenkitzel in den Alpen: Klettersteige für Faule

Raus aus dem Auto, rein in den Klettersteig. Statt langer und mühsamer Zustiege beginnt bei diesen vier Eisenwegen die Kletterei gleich vom Start weg. Sie sind aber nicht unbedingt für Anfänger geeignet. Klettersteige faszinieren, doch nicht jeder liebt ... mehr

Jogi Löw hat im Sturm die Qual der Wahl

DFB-Team im Trainingslager: Im vorläufigen Kader stehen drei Stürmer, doch es wird vermutet dass Bundestrainer nur zwei mit zur WM nehmen wird. (Quelle: t-online.de) mehr

Löw ist mal wieder ganz in seinem Element

Im DFB-Trainingslager in Südtirol strotzt Bundestrainer Joachim Löw geradezu vor Tatendrang. Die nötige Lockerheit lässt er deshalb aber nicht vermissen. Joachim Löw ist voller Energie. Immer wieder unterbricht der Bundestrainer das Training der deutschen ... mehr

WM 2018: Blick ins DFB-Quartier – so wohnt die Nationalelf in Eppan

Heute beginnt mit dem Trainingslager in Eppan (Südtirol) die Vorbereitung des deutschen Teams auf die Fußball-WM und die Mission Titelverteidigung – unter Luxusbedingungen. Zum vierten Mal bereitet sich die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ... mehr

Tagesanbruch: Asyl-Missbrauch, Löws Team macht sich bereit, 30 Jahre Krieg

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Was war da los in der Bremer Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge? Bestürzend, wie lange Hinweise auf Hunderte anscheinend fehlerhafte ... mehr

Zehn Top-Hotels für den Skiurlaub in den Alpen

Pulverschnee, Bergpanorama und erfrischende Winterluft – wer das sucht, hat es nicht weit zu vielen Top-Skigebieten der Alpen. Das Hotelbewertungs- und Buchungsportal Holidaycheck hat exklusiv für t-online.de zehn besonders gut bewertete Hotels ausgewählt, bei denen ... mehr
 


shopping-portal