Sie sind hier: Home > Themen >

Unna

Thema

Unna

Laster prallt gegen Schilderbrücke: Fahrer schwer verletzt

Laster prallt gegen Schilderbrücke: Fahrer schwer verletzt

Mit der ausgefahrenen Ladefläche ist ein Kipplaster im Baustellenbereich der A1 in Höhe des Kamener Kreuzes gegen eine Schilderbrücke geprallt. Dabei wurde am Donnerstagvormittag das Führerhaus des Lastwagens von herabstürzenden Teilen getroffen und der Fahrer schwer ... mehr
Missglückter Fahrerwechsel während der Fahrt: Drei Verletzte

Missglückter Fahrerwechsel während der Fahrt: Drei Verletzte

Drei Menschen sind bei einem missglückten Fahrerwechsel bei voller Fahrt teils schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, war das Trio mit dem Auto in Methler bei Unna bei dem Versuch, einer Kontrolle zu entkommen, gegen einen parkenden Wagen geprallt. Zuvor ... mehr
Verdächtiges Pulver in Kuvert: Einsatz in Unna

Verdächtiges Pulver in Kuvert: Einsatz in Unna

Ein Brief mit einem verdächtigen Pulver in Unna hat am Mittwoch einen Einsatz von Polizei und Feuerwehr ausgelöst. Der Empfänger - Mitarbeiter einer kleineren Firma - habe am Morgen den Notruf gewählt, wie die Polizei mitteilte. Ein Kollege hatte zuvor das Kuvert ... mehr
Rentner wird von Auto erfasst und stirbt

Rentner wird von Auto erfasst und stirbt

Ein 77 Jahre alter Mann ist als Fußgänger von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Der Unfall ereignete sich am Samstagabend in Schwerte im Kreis Unna. Der Rentner war nach ersten Erkenntnissen am Fahrbahnrand unterwegs, wie ein Polizeisprecher am Sonntag ... mehr
Mann klettert von Dach zurück in brennende Wohnung

Mann klettert von Dach zurück in brennende Wohnung

Was hat er sich dabei nur gedacht? Ein Mann (49) hat sich bei einem Wohnungsbrand in Schwerte (Kreis Unna) am Mittwochmorgen zunächst aufs Dach gerettet - und ist dann in die Dachgeschosswohung zurückgeklettert. Die Feuerwehr rettete den Mann, der eine schwere ... mehr

Dieb bietet Polizisten in ihrer Freizeit geklautes Rad an

Er hatte sogar den Bolzenschneider noch dabei: Ein Mann (29) hat in Selm (Kreis Unna) ausgerechnet zwei Polizisten, die privat unterwegs waren, auf der Straße ein geklautes Rad zum Kauf angeboten. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte der Mann das Rad den Beamten ... mehr

83-Jährige verwechselt Brems- und Gaspedal: Ehemann verletzt

Beim Ausparken hat eine 83-jährige Autofahrerin in Unna Brems- und Gaspedal verwechselt und ihren 87-jährigen Ehemann angefahren und schwer verletzt. Nach Polizeiangaben vom Sonntag hatte der Mann vor dem Auto gestanden, um seiner Frau Zeichen zur Orientierung ... mehr

NRW: Flasche aus Zug geworfen, Kind schwer verletzt – Verdächtiger gesteht

Eine aus einem vorbeifahrenden Zug geworfene  Whiskyflasche  hat in Kamen eine Zweijährige lebensbedrohlich verletzt. Der Verdächtige hat den Wurf nun zugegeben.  Nachdem eine Zweijährige durch eine aus einem Zug geworfene Whiskyflasche am Bahnhof ... mehr

31-Jähriger gesteht: Betrunken Glasflasche aus Zug geworfen

Betrunken, unachtsam und folgenschwer: Nach dem lebensgefährlichen Wurf einer Glasflasche aus einem fahrenden Partyzug auf ein Mädchen (2) hat ein 31-Jähriger ein Geständnis abgelegt. Der Mann aus Moers hatte das Geschehen zunächst als Versehen dargestellt, meldete ... mehr

Rentner klemmt beim Ausparken Fußgänger ein

Beim Ausparken hat ein 71 Jahre alter Autofahrer in Unna einen Fußgänger verletzt und zwei Fahrzeuge beschädigt. Wie die Polizei mitteilte, wollte der Mann am Samstagmorgen auf einem Supermarktparkplatz rückwärts ausparken. Dabei prallte er zunächst gegen ... mehr

Kind von Flasche getroffen: Reiseveranstalter unterstützt

Im Fall der Zweijährigen in Kamen, die durch eine vermutlich aus einem Zug geworfene Flasche schwer verletzt wurde, will der Veranstalter Müller-Touristik die Behörden bei der Aufklärung unterstützen. "Die ermittelnden Behörden haben unsere volle ... mehr

Nach Flaschenwurf am Bahnhof: Zweijährige außer Lebensgefahr

Das zweijährige Mädchen, das am Bahnhof im westfälischen Kamen von einer Flasche am Kopf getroffen wurde, schwebt nach Polizeiangaben nicht mehr in akuter Lebensgefahr. Der Zustand des Kindes sei nach einer Operation stabil, sagte ein Sprecher der Polizei Dortmund ... mehr

Neue Forensiken: Lünen kämpft vor OVG gegen Standort

Lünen an der Lippe ist einer von fünf geplanten Standorten für einen neuen Maßregelvollzug in Nordrhein-Westfalen. Die Stadt am Rande des Ruhrgebiets nördlich von Dortmund wehrt sich jedoch als einzige betroffene Kommune juristisch gegen eine neue Forensik ... mehr

Zweijährige von Flasche aus Zug getroffen

Eine Zweijährige ist am Bahnhof von Kamen am Kopf von einer Flasche getroffen und lebensgefährlich verletzt worden. Der Vater sei mit dem Mädchen auf dem Arm am Freitagmorgen die Treppe zum Gleis hinaufgestiegen, wie die Polizei mitteilte. Unvermittelt ... mehr

Feuer nach Geldautomatensprengung in Selm

Nach einer Sprengung ist ein Geldautomat in Selm im Münsterland in Brand geraten. Ein Zeuge hatte das Feuer am frühen Donnerstagmorgen in dem Automatenraum einer Bank bemerkt, wie die Polizei mitteilte. Ersten Ermittlungen zufolge hatten Anwohner bereits in der Nacht ... mehr

30-Jähriger nach Stichen auf Bekannten in Untersuchungshaft

Weil er in Fröndenberg mehrmals auf einen Bekannten eingestochen haben soll, ist ein 30-Jähriger in Untersuchungshaft gekommen. Nach neuen Erkenntnissen stufen die Ermittler einen Vorfall von Mitte Oktober in der Stadt im Kreis Unna als versuchten Mord in Tateinheit ... mehr

23-Jähriger wirft nach Verfolgungsfahrt Welpen weg

Wilde Verfolgungsjagd in Lünen: Ein Autofahrer ist der Polizei davongerast, hat mehrere Streifenwagen gerammt, ist danach auf drei Reifen weitergefahren und hat schließlich - von Polizisten umstellt - einen Welpen von sich geworfen. Das Tier sei unverletzt geblieben ... mehr

Bahnstrecke zwischen Schwerte und Holzwickede gesperrt

Die Bahnstrecke zwischen Schwerte und Holzwickede im östlichen Ruhrgebiet wird im November wegen Bauarbeiten am Schienennetz für zweieinhalb Wochen gesperrt. Die Sperrung gilt vom 6. bis zum 24. November, betroffen seien die Linien RE 7 und RE 13, teilten die Betreiber ... mehr

Nordrhein-Westfalen – Drama in Lünen: Mutter und Sohn sterben bei Unfall

In Nordrhein-Westfalen ereignet sich in der Nacht ein Familienunglück. Bei einem riskanten Überholmanöver verliert der Vater die Kontrolle über den Wagen – nur zwei der vier Familienmitglieder überleben.    Bei einem schweren Autounfall in  Nordrhein-Westfalen ... mehr

Mutter und Sohn sterben bei Autounfall

Bei einem schweren Autounfall in Nordrhein-Westfalen sind eine 20-jährige Mutter und ihr vier Jahre alter Sohn getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 20 Jahre alte Vater am Samstagabend bei einem gefährlichen Überholmanöver die Kontrolle über seinen Wagen ... mehr

Gefährliches Überholmanöver: Vater rast gegen Baum - Frau und vierjähriger Sohn sterben

Lünen (dpa) - Bei einem schweren Autounfall in Nordrhein-Westfalen sind eine 20-jährige Mutter und ihr vier Jahre alter Sohn getötet worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 20 Jahre alte Vater am Samstagabend bei einem gefährlichen Überholmanöver die Kontrolle ... mehr

A1 nach Unfall am Kamener Kreuz für Stunden gesperrt

Nach einem schwerem Verkehrsunfall am Kamener Kreuz ist die Autobahn 1 am Mittwoch für mehr als zwei Stunden gesperrt gewesen. Betroffen war die Fahrtrichtung Köln, wie die Polizei mitteilte. Der Fahrer eines Kleintransporters wurde schwer verletzt. Ersten Ermittlungen ... mehr

Glitzersandalen-Rückruf: Zuviel Chrom in Kinderschuhen

Der Textildiscounter Kik ruft Mädchensandalen mit Glitzer zurück. In den Schläppchen für 7,99 Euro sei ein zu hoher Chrom-Gehalt festgestellt worden, welcher zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen könne, teilte das Unternehmen mit Sitz in Bönen bei Dortmund ... mehr

Betrunkener 18-Jähriger landet mit Auto kopfüber in Garten

Ein 18-Jähriger ohne Führerschein hat in der Nacht zu Dienstag in Unna einen Kleinwagen in einem Vorgarten aufs Dach gelegt und sich danach mit seinem Beifahrer (18) aus dem Staub gemacht. Beide wurden von der Polizei schnell gefunden: Der Fahrer versteckte ... mehr

Mann sticht Bekannten nieder

Weil er ihn zunächst für einen Fremden gehalten haben will, hat ein 25-Jähriger am Ruhrufer im Sauerland mehrfach auf einen Bekannten eingestochen. Wie ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Montag sagte, gehen die Ermittler nach dem blutigen Vorfall am Freitagabend ... mehr

Brüder ballern aus Fenster

Zwei Brüder haben in ihrer Wohnung Schießübungen veranstaltet und dabei mit Projektilen unter anderem in eine Grünanlage geschossen. Nachbarn der jungen Männer aus Lünen hatten zuvor ein dumpfes Geräusch gehört und einen Sprung an ihrem Küchenfenster bemerkt, teilte ... mehr

Autos prallen vor Ausfahrt zusammen: Zwei Schwerverletzte

Ein 20 Jahre alter Autofahrer ist in Schwerte aus einer Grundstücksausfahrt gefahren und mit seinem Wagen gegen das Auto einer 39-Jährigen gestoßen. Beide Fahrer wurden bei dem Unfall schwer verletzt und mussten ins Krankenhaus, teilte die Polizei am Donnerstag ... mehr

Ehefrau angefahren: 59-Jähriger in Untersuchungshaft

Weil er seine Ehefrau in Kamen (Kreis Unna) mit einem Auto angefahren haben soll, ist ein 59-Jähriger in Untersuchungshaft gekommen. Ein Richter erließ am Montag Haftbefehl wegen des Verdachts des versuchten Mordes, wie die Polizei berichtete ... mehr

Mann fährt im Streit Ehefrau mit Auto an

Ein Ehestreit ist am Sonntagmorgen in Kamen (Kreis Unna) so eskaliert, dass der Mann sich betrunken ans Steuer setzte und seine Ehefrau mit dem Auto anfuhr. Sie wurde dabei schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus. Lebensgefahr bestand aber nicht, wie Polizei ... mehr

SPD-Regionalkonferenzen: Spitzen gegen Groko und Scholz

Mit deutlichen Spitzen gegen SPD-Finanzminister Olaf Scholz und die Große Koalition im Bund haben sich am Wochenende mehrere Kandidaten für den SPD-Parteivorsitz bei den ersten Regionalkonferenzen in Nordrhein-Westfalen positioniert. Gesine Schwan ... mehr

Kandidaten für SPD-Bundesvorsitz stellen sich in Kamen vor

Mit der ersten Station in Nordrhein-Westfalen setzt die SPD ihre Vorstellungstour der Kandidaten für den Bundesvorsitz fort. Heute kommen die sieben Kandidaten-Duos nach Kamen ins östliche Ruhrgebiet. Es ist nach dem Auftakt in Saarbrücken Anfang September ... mehr

Fünf Verletzte nach Autounfall in Kamen: Zwei davon schwer

Bei einem Autounfall in Kamen (Kreis Unna) sind fünf Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Auf einer Kreuzung waren die Autos eines 59-jährigen Autofahrers und einer 24 Jahre alten Autofahrerin zusammengeprallt, nachdem die Gelsenkirchenerin ... mehr

Essen: Genug Wasser in der Ruhr trotz Dürre-Sommers

Hat die Ruhr unter den vergangenen trockenen Sommern gelitten? Der Ruhrverband hat nun in Essen seinen aktuellen Bericht zur Wasserqualität des Flusses vorgestellt – mit meist guten Ergebnissen. Trotz der bereits im zweiten Jahr anhaltenden Trockenheit ... mehr

Trotz Dürre im zweiten Jahr immer genug Wasser in der Ruhr

Trotz der bereits im zweiten Jahr anhaltenden Trockenheit ist das Ruhrgebiet von Wasserknappheit verschont geblieben. Die acht Talsperren des Ruhrverbandes hätten dafür gesorgt, dass stets genügend Wasser in der Ruhr vorhanden gewesen sei. Das geht aus dem am Mittwoch ... mehr

Vorzeitiges Ausstellungsende: Diebe klauen Equipment

Diebe haben in Unna zahlreiche hochwertige Lichtkunsttechnik gestohlen und so das vorzeitige Ende einer Lichtinstallation besiegelt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte hatten Unbekannte auf dem Westfriedhof, wo seit Freitag die Park-Illumination "Stadtlichter ... mehr

Flucht bei Unfallaufnahme: Polizei sucht Sportwagenfahrer

Ein während der Unfallaufnahme geflüchteter Sportwagenfahrer in Unna wird weiter von der Polizei gesucht. "Es sieht ganz gut aus", sagte ein Polizeisprecher am Montagmorgen. Demnach hätten Zeugen den Mann beschrieben. Zudem wüssten die Beamten durch das Kennzeichen ... mehr

Schulfahndung führt nach Kindesmissbrauch zu Mann aus Unna

In Unna wurde ein 45-jähriger Mann verhaftet, der seine Nichte mehrfach sexuell missbraucht haben soll. Aufnahmen der Tat waren im Darknet öffentlich. Über eine Schule kam die Polizei zum Tatverdächtigen.  Schneller Ermittlungserfolg: Über eine sogenannte Schulfahndung ... mehr

Hund beißt spielendes Kind und verletzt es schwer

Ein angeleinter Hund hat in Lünen einen sechsjährigen Jungen so heftig gebissen, dass er in ein Krankenhaus musste. Wie die Polizei zu dem Vorfall vom Samstag mitteilte, hatten ersten Ermittlungen zufolge mehrere Kinder Verstecken gespielt ... mehr

Bönen in NRW: Anwohner entdeckt Königspython in der Mülltonne

Schrecksekunde in NRW: Ein Mann hat eine Würgeschlange in einer Mülltonne gefunden. Wem der Python gehört, konnte die Polizei zunächst nicht klären.  In einer Mülltonne hat ein Anwohner im nordrhein-westfälischen Bönen einen zusammengekauerten Königspython entdeckt ... mehr

Königspython in Mülltonne: Halterin bekommt Tier zurück

Beim Müllwegbringen ist in Bönen ein Hausbewohner auf eine Königspython gestoßen. Das etwa einen Meter lange Tier kauerte zwischen Plastiktüten in der Mülltonne auf dem Parkplatz, wie die Kreispolizeibehörde Unna am Dienstag mitteilte. Der überraschte 30-Jährige wollte ... mehr

Zu viel Blei: KiK ruft Straßenkreide zurück

Vor mit Blei belasteter Straßenkreide hat das Portalwww.lebenmittelwarnung.de des Bundesamtes für Verbraucherschutz und der Länder am Freitag gewarnt. Die Kreide aus dem Sortiment von KiK Textilien und Non-Food in Bönen (Kreis Unna) wurde zurückgerufen (Warengruppe ... mehr

Woolworth ruft Buntstifte zurück

Die Einzelhandelskette Woolworth ruft das Produkt "Stenzer Buntstifte 12er-Pack" wegen eines Bleiproblems bei zwei Stiften zurück. Bei den gelb- und orangefarbenen Stiften seien die zulässigen Migrationswerte für Blei überschritten, wie das Unternehmen mitteilte ... mehr

Junger Mann bei Messerangriff lebensgefährlich verletzt

Ein junger Mann ist in Lünen bei einem Messerangriff lebensgefährlich verletzt worden. Der 24-Jährige begegnete nach ersten Erkenntnissen der Polizei am späten Sonntagabend auf einem Fußweg zufällig einem etwa Gleichaltrigen, der ihn mit einem Messer angriff ... mehr

Brand in Umspannwerk: Stromausfall in großen Teilen Unnas

Ein Brand in einem Umspannwerk in Unna hat am Freitagmorgen zu einem Stromausfall in großen Teilen der rund 67 000 Einwohner zählenden Stadt geführt. Nach Schätzungen der Stadtwerke Unna waren rund die Hälfte der Bürger davon betroffen. Auch in einem ... mehr

Kamen bei Dortmund: Streit um Fotos – Erster Schultag endet in Schlägerei

Mit Turnstangen sind in Kamen am ersten Schultag zwei Familien in einer Sporthalle aufeinander losgegangen. Der Grund war wohl ein Streit um Fotos.  Bei einer Einschulungsfeier in Kamen bei  Dortmund ist es zu einer Schlägerei mit drei Verletzten gekommen ... mehr

Verfeindete Familien - Streit um Fotos: Schlägerei bei Einschulung in Kamen

Kamen (dpa) - Bei einer Einschulungsfeier in Kamen bei Dortmund ist es zu einer Schlägerei mit drei Verletzten gekommen. Auslöser für die Handgreiflichkeiten in der Sporthalle der Grundschule soll ein Streit um Fotos unter zwei verfeindeten Familien gewesen ... mehr

Abfallriese Remondis kauft Müllsack-Hersteller

Der Entsorgungskonzern Remondis stellt künftig auch Müllsäcke her. Wie aus einer Mitteilung des Unternehmens aus Lünen bei Dortmund am Mittwoch hervorgeht, übernahm es den Mittelständler Pakufol Folienprodukte GmbH aus Siegelsbach in Baden-Württemberg. Die Firma ... mehr

Nach Sturz in Schacht: Ermittlung wegen Körperverletzung

Ein auf einer Baustelle in Bergkamen (Kreis Unna) in einen Fahrstuhlschacht gestürzter Arbeiter soll nach ersten Erkenntnissen der Ermittler geschubst worden sein. Wie die Polizei am Mittwoch berichtete, seien die Arbeiter in einem Abrissgebäude auf eine unbekannte ... mehr

Arbeiter nach Sturz in Fahrstuhlschacht schwer verletzt

Ein Arbeiter ist am Dienstagmorgen in einem Abbruch-Gebäude in Bergkamen (Kreis Unna) in einen Fahrstuhlschacht gestürzt und hat sich dabei schwer verletzt. Wie die Polizei berichtet, soll es laut Zeugenaussagen mehrerer Arbeiter in einem Einkaufszentrum, das momentan ... mehr

Container von Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr angezündet

Nach einem Containerbrand am späten Sonntagabend in Kamen wurde ein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr vorläufig festgenommen. Wie die Polizei berichtet, hat der 20-Jährige gestanden, in fünf Fällen denselben Altpapiercontainer angezündet zu haben. Warum ... mehr

Mann greift Eltern im Streit an und will Wohnung anzünden

Im Streit hat ein 34-Jähriger in Kamen (Kreis Unna) seine Eltern angegriffen und gedroht, die gemeinsame Wohnung anzuzünden. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, mussten die Eltern ins Krankenhaus gebracht werden. Der Grund des Streits war zunächst unklar. Ein Anwohner ... mehr

Nordrhein-Westfalen: Mutmaßlicher Vergewaltiger wurde festgenommen

Die Polizei in Nordrhein-Westfalen hat nach einem mutmaßlichen Vergewaltiger gesucht. Nach dem Aufruf meldete sich ein weiteres mögliches Opfer. Nun konnte der Mann gefasst werden.  Nachdem die Polizei in  Unna öffentlich nach einem ... mehr

Fahndung: Vorbestrafter soll Bekannte vergewaltigt haben

Ein einschlägig vorbestrafter Mann soll in Bergkamen im Ruhrgebiet eine Frau vergewaltigt haben. Die Polizei sucht den 21-Jährigen, seit er in der Nacht zu Sonntag eine 24 Jahre alte Bekannte auf einer Wiese plötzlich geschubst und sich an ihr vergangen haben ... mehr

Polizeihund spürt Einbrecher neben 150 Mülltonnen auf

Ein Polizeihund hat in Selm auf dem Gelände eines Recyclinghofs einen Einbrecher aufgespürt. Der Mann habe sich neben etwa 150 Mülltonnen in einer Ecke versteckt, teilte die Polizei am Samstag in Unna mit. Zuvor hatten Polizisten am Freitagabend in der Dunkelheit ... mehr

21-Jähriger wegen Brandstiftung in U-Haft

Nach zahlreichen Bränden an Strohballenlagern und Feldern unter anderem in Unna, Soest und Erwitte hat die Polizei einen dringend Tatverdächtigen ermittelt. Der 21 Jahre alte Mann sei am Donnerstag an seiner Wohnanschrift in Dortmund festgenommen worden, teilte ... mehr
 
1 3 4 5


shopping-portal