Sie sind hier: Home > Themen >

Weiberfastnacht

Thema

Weiberfastnacht

Köln: So bilanziert die Polizei den abgesagten Karneval

Köln: So bilanziert die Polizei den abgesagten Karneval

So traurig der abgesagte Karneval war, so erfreulich können die von der Polizei Köln veröffentlichten Einsatzzahlen in der Karnevalswoche betrachtet werden. Die Bilanz gleicht einem historischen Tiefststand. Hinsichtlich der Einsatzzahlen an den "tollen Tagen" blickt ... mehr
Rosenmontag in Köln: Trostlos, aber mit Humor

Rosenmontag in Köln: Trostlos, aber mit Humor

Der Rosenmontag 2021 wird sicher in die Geschichte Kölns eingehen. Es war nicht besonders schön, dafür umso trostloser. Doch manch ein Jeck ließ sich die Stimmung nicht verderben. t-online hat sich in der Stadt umgehört. Köln steht Kopf an diesem ... mehr
Rosenmontag/Corona:

Rosenmontag/Corona: "Dieses Jahr feiert in Mainz niemand"

In diesem Jahr ist der Rosenmontag ein Tag wie jeder andere in Rheinland-Pfalz. Keine Verkleidungen, keine feiernden Narren auf den Straßen – Mainz ist wie leergefegt. Bunte Umzüge, verkleidete Menschen: An Rosenmontag sind viele Städte in Rheinland-Pfalz ... mehr
Köln feiert Karneval mit Überraschungskonzerten auf der Straße

Köln feiert Karneval mit Überraschungskonzerten auf der Straße

Die Session 2021 ist eine besondere – trotzdem lassen sich die Kölner nicht unterkriegen. In Ossendorf haben die Jecken mit Überraschungskonzerten auf der Straße Corona-konform gefeiert. Nichts ist dem Kölner neben dem FC so wichtig wie der Karneval: Das gemeinsame ... mehr
Karneval: Warum feiern wir ihn eigentlich? | Podcast

Karneval: Warum feiern wir ihn eigentlich? | Podcast "Tonspur Wissen"

Kostüm an und Pappnase auf: In einem Jahr ohne Virus wäre der Straßenkarneval in vollem Gang. Aber woher kommt eigentlich die Tradition zum bunten Treiben vor der Fastenzeit? Die Jecken trauern, der Zahnschmelz freut sich: In diesem Jahr regnet es an Rosenmontag keine ... mehr

Fernsehfastnacht "Mainz bleibt Mainz" trotz Corona im Ersten sehen

Trotz Corona-Pandemie können Mainzer sich auf ein wenig Fastnachtsstimmung freuen. "Mainz bleibt Mainz" wird im Ersten ausgestrahlt – aber anders als gewohnt. Die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) freut sich auch in Corona-Zeiten ... mehr

Mainz: Seltene Stille an Weiberfastnacht – nur wenige Aktionen

Schnipp, schnapp, Krawatte ab? Von wegen. In den Hochburgen in Rheinland-Pfalz war es in diesem Jahr ungewöhnlich still. Ein paar närrische Grüße gab es trotzdem. In den Hochburgen der Weiberfastnacht in Rheinland-Pfalz ist es an Weiberfastnacht unwirklich still ... mehr

Köln ohne Karneval: "Das ist für mich schlimmer als kein Klopapier"

Gerade jetzt im Corona-Winter hätte man ihn dringend gebraucht, den Karneval. Aber es geht natürlich nicht, die Jecken haben sich damit abgefunden. Eine bange Frage steht allerdings im Raum: Was ist mit nächstem Jahr? Es ist Weiberfastnacht, und der Kölner Heumarkt ... mehr

Weiberfastnacht 2021: Entstehung und Bedeutung des Karnevalbrauchs

Wenn die Möhnen toben, dann geht es Männern buchstäblich an den Kragen. Bei einem Symbol für männliche Macht wird kurzer Prozess gemacht. Mit der  Weiberfastnacht oder Altweiberfastnacht – am Donnerstag vor Rosenmontag – beginnt eigentlich die heiße Phase ... mehr

Karneval Köln: Die wichtigsten Termine an Weiberfastnacht – Konzerte und Co-.

Der Karneval findet dieses Jahr nicht wie gewohnt statt. Autokonzerte und TV-Formate ermöglichen den Kölner Jecken aber zumindest ein bisschen Karnevalsstimmung. Wir haben für Sie die wichtigsten Termine. Der Straßenkarneval in Köln fällt in diesem Jahr wegen ... mehr

Kölner Karneval: So läuft Weiberfastnacht im Lockdown

Traditionell gibt die Weiberfastnacht den Startschuss für den Kölner Karneval. Doch in diesem Jahr muss coronabedingt vieles eingeschränkt und improvisiert werden. An Weiberfastnacht beginnen traditionell die tollen Tage. Doch diesmal läuft das närrische Treiben wegen ... mehr

Karneval in Köln: Karnevalslieder auf Kölsch oder Hochdeutsch?

Max Biermann ist kölscher Singer-Songwriter. Er ist in Köln zu Hause und gibt bei t-online  Einblicke in den Karneval und die kölsche Musik. Dieses Mal: eine Gewissensfrage zur Sprache in Karnevalsliedern. Es ist eine absolute Gewissensfrage und das Thema ... mehr

Köln: Corona kostet Karnevalshochburg 600 Millionen Euro

Dieses Jahr wird es ungewohnt still in der Karnevalshochburg Köln –  was die Sorgenfalten vieler Unternehmer verstärkten dürfte. Die Corona-bedingte Absage der Karnevalsfeierlichkeiten kostet die Schunkelmetropole Köln einer Studie zufolge knapp 600 Millionen ... mehr

Corona in Köln: Weitere Kontaktbeschränkung und Alkoholverbot an Karneval

Weil die Sieben-Tage-Inzidenz stark gestiegen ist, begrenzt die Stadt Köln mit einer aktuellen Corona-Schutzverordnung ab heute private Treffen. Außerdem gilt nun ein Alkoholverbot an Karneval.  Wegen einer stark gestiegenen Sieben-Tage-Inzidenz begrenzt jetzt ... mehr

Köln: Promis starten große Rettungsaktion für Karnevals-Künstler

In der Krise hält Köln zusammen: Die Corona-Maßnahmen treiben viele Karnevals-Künstler und die Teams dahinter in Existenznöte. Nun wollen Größen aus Musik, TV und Politik mit einer besonderen Aktion helfen.  Karneval, wie Köln ihn kennt, ist für 2021 abgesagt ... mehr

Reker, Woelki, Klimakrise: Das war Köln im Jahr 2020

Es gibt genügend Gründe, um mit dem Jahr 2020 zu hadern. Aber im Schatten des Doms darf man sagen: Die Kölnerinnen und Kölner haben im ablaufenden Jahr auch Glück gehabt. Natürlich hat auch in der Millionenstadt am Rhein das Coronavirus für Schlagzeilen gesorgt ... mehr

Düsseldorf sagt Rosenmontagszug ab: "Best of" im TV

Wegen der Corona-Pandemie konnten die Jecken in diesem Jahr nicht wie gewohnt in die Karnevalssession starten. Damit sie nicht ganz auf die fünfte Jahreszeit verzichten müssen, will der WDR nachhelfen. Am Rosenmontag wird es auch im Düsseldorfer Fußballstadion keinen ... mehr

Düsseldorf: Rosenmontagszug endgültig abgesagt

Schock für Düsseldorfer Karnevalisten: Im Jahr 2021 wird es in der Stadt keinen Rosenmontagszug geben – auch nicht im Stadion. Für die Merkur Spiel-Arena gibt es andere Pläne. Am Rosenmontag wird es auch im Düsseldorfer Fußballstadion keinen Corona-konformen Umzug ... mehr

Florian Silbereisen zeigt sein Karnevalskostüm: Vom Schlagerstar zum Superheld

Am Rosenmontag heißt es auch für Florian Silbereisen "Kölle Alaaf". Die Sause in der Metropole am Rhein lässt sich der Sänger nicht entgehen. Ganz im Gegenteil. Für die hat er sich jetzt auch mächtig in Schale geworfen.  Am 20. Februar 2020 wird mit dem "Schmotzigen ... mehr

Bonn: Polizei zieht vorläufige Bilanz zu Weiberfastnacht

Mit der Weiberfastnacht haben die Bonner Jecken den Auftakt des Straßenkarnevals 2020 gefeiert. Während die Feierlichkeiten in Beuel größtenteils störungsfrei verliefen, gab es für die Polizei in der umliegenden Region mehr zu tun.   Die Polizei Bonn zieht ... mehr

Katja Burkard bricht sich Schulter im Ski-Urlaub: "Shit happens"

Dieser Urlaub endet schmerzhaft: "Punkt 12"-Moderatorin Katja Burkard hatte im Skiurlaub einen Unfall. Jedoch nimmt sie ihre Verletzung mit einer Prise Humor. Die letzten Tage zeigte RTL-Moderatorin  Katja Burkard viele Schnappschüsse aus ihrem Skiurlaub in den Alpen ... mehr

Köln: Weiberfastnacht leitet Beginn des Straßenkarnevals ein

Die Narren haben sich in Köln wieder in den Straßenkarneval gestürzt. Mit Weiberfastnacht haben am Donnerstag pünktlich um 11.11 Uhr die tollen Tage bis Aschermittwoch begonnen.  In Köln und vielen anderen deutschen Städten hat am Donnerstag ... mehr

Weiberfastnacht: Dürfen Frauen Krawatten abschneiden?

Wenn Frauen Männern mit der Schere an den Kragen wollen, dann ist Weiberfasching. Wir verraten, warum beschlipste Herren um ihr Stoffgehänge fürchten müssen. Am 20. Februar 2020 ist es wieder soweit: Die Weiberfastnacht ist da. Am Donnerstag vor Aschermittwoch herrscht ... mehr

Karneval in Köln: Probleme mit sexuellen Übergriffen

Die Stadt Köln will verstärkt gegen sexuelle Übergriffe beim Karneval vorgehen. Denn die Zahl der gemeldeten Fälle hat in den letzten Jahren zugenommen. Betroffene Frauen berichten t-online.de von ihren Erfahrungen. "Das 'G' in ' Karneval' steht für 'Grapschen'! Merkste ... mehr

Europa League - Porto an Weiberfestnacht: Bayer hofft auf volles Haus

Leverkusen (dpa) - In seinem ersten Jahr im Rheinland hatte Peter Bosz sich mit Freude ins Karnevals-Getümmel gestürzt. Diesmal muss er darauf wohl verzichten. "Letztes Jahr habe ich gefeiert", sagte der Trainer des Fußball-Bundesligisten Bayer Leverkusen mit einem ... mehr

Schnipp schnapp Schlips ab! - Schunkeln und Schnipseln: Narren genießen Weiberfastnacht

Köln/Düsseldorf (dpa) - In den närrischen Hochburgen hat am Donnerstag um 11 Uhr 11 der Straßenkarneval begonnen. In vielen Städten stürmen die Frauen an Weiberfastnacht traditionell die Rathäuser und übernehmen symbolisch die Macht. Dabei gehen ... mehr

Wie viel Karneval am Arbeitsplatz ist erlaubt?

Knallbunte Kostüme, Verbrüderungen unter Fremden, Alkohol mitten am Tag: Im Karneval geht oft gerade das, was sonst gar nicht geht. Am Arbeitsplatz jedoch hört der Spaß schnell auf, beim Krawattenschnitt an Weiberfastnacht zum Beispiel ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: