Home Video Nachrichten Panorama

Mann treibt 22 Stunden im Meer

 (Quelle: Reuters)

Dass dieser Mann noch lebt, ist ein Wunder

02.12.21

00:43 Minuten

Nach 22 Stunden auf dem Meer

Die japanische Küstenwache hat einen Schiffbrüchigen aus Seenot gerettet. Der Mann war zur 60 Kilometer entfernten Ferieninsel Yakushima aufgebrochen, als am Samstagnachmittag sein Boot kenterte. (Quelle: Reuters)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

shopping-portal