Home Video Nachrichten Panorama

Diese Bilder der "Costa Concordia" hielten die Welt damals in Atem

"Costa Concordia": Am 13. Januar 2012 hatte das Schiff in einem waghalsigen Manöver einen Felsen vor der Insel Giglio gerammt. (Quelle: dpa/Enzo Russo/ANSA/epa)

Diese Bilder der "Costa Concordia" hielten die Welt in Atem

12.01.22

03:14 Minuten

Eindrückliche Aufnahmen

Damals kamen 32 Menschen ums Leben, darunter auch 12 Deutsche. Das war am 13. Januar 2012. (Quelle: Reuters)

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

shopping-portal