Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeUnterhaltungKino

Oliver Kalkofe verkündet vorzeitiges Ende der "Wixxer"-Triologie


Kalkofe verkündet das Ende der "Wixxer"-Trilogie

sfr

Aktualisiert am 10.08.2015Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Bastian Pastewka (l.) und Oliver Kalkofe werden keinen "Triple WiXXX" herausbringen.
Bastian Pastewka (l.) und Oliver Kalkofe werden keinen "Triple WiXXX" herausbringen. (Quelle: dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen
Symbolbild für einen TextEx-Skirennfahrerin ist totSymbolbild für einen TextScholz stellt sich vor falsche FahneSymbolbild für einen TextErdbeben: Opferzahl steigt dramatisch an
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Oliver Kalkofe

"Um die zahlreichen Fans und Freunde der Wixxer-Welt aber nicht auf ewig weiter im Unsicheren zu lassen und immer absurdere Ausweich-Antworten auf alle Fragen geben zu müssen, verkünde ich hiermit offen und ehrlich das traurige Ende unserer geplanten Wixxer-Trilogie", schrieb Kalkofe auf Facebook.

Das Ende einer Freundschaft?

Das Verhältnis der beiden Schauspieler scheint unter diesen Umständen in Mitleidenschaft gezogen. Kalkofe erklärte sein "ehemaliger Freund und Partner" lasse sich nicht umstimmen, weshalb er auch keine weiteren Projekte mehr mit Pastewka unternehmen möchte. Pastewka äußerte sich zu der Angelegenheit bisher nicht.

"Ruhe in Frieden, Du alter Wixxer !"

Laut Kalkofe ist das Aus für den dritten "Wixxer"-Teil besonders enttäuschend, weil er "bereits äußerst viel Herzblut in die bisherige Arbeit investiert" hat. "Ruhe in Frieden, Du alter Wixxer ! Es war eine schöne Zeit mit Dir…", verabschiedete sich der 49-Jährige von seinem Projekt.

Empfohlener externer Inhalt
Facebook
Facebook

Wir benötigen Ihre Einwilligung, um den von unserer Redaktion eingebundenen Facebook-Inhalt anzuzeigen. Sie können diesen (und damit auch alle weiteren Facebook-Inhalte auf t-online.de) mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder deaktivieren.

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unseren Datenschutzhinweisen.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Tom Hanks: "Mein Leben ist pures Chaos"
Von Jennifer Doemkes
Kino
Oscars

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website