Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino & Film >

Günther Jauch: Seinen Wein gibt es jetzt bei Aldi zu kaufen

...

"Aus kleinem Dorf in Rheinland-Pfalz"  

Günther Jauchs Wein gibt es jetzt bei Aldi

Von Janna Specken

19.03.2018, 07:49 Uhr
Günther Jauch: Seinen Wein gibt es jetzt bei Aldi zu kaufen. Günther Jauch: Seinen Wein gibt es bald bei Aldi.  (Quelle: imago)

Günther Jauch: Seinen Wein gibt es bald bei Aldi. (Quelle: imago)

Günther Jauch ist nicht nur Moderator, sondern auch Winzer. Sein neuester Clou: Für Aldi hat er zwei verschiedene Weine kreiert, die man nun in jedem Markt kaufen kann. 

Rot- und Weißwein à la Jauch wird es ab dem 19. März sowohl in den Regalen von Aldi Süd als auch in denen von Aldi Nord geben. 5,99 Euro kostet das flüssige Jauch-Glück. 

Weingut mit traumhafter Kulisse

Der 61-Jährige ist schon lange als Winzer tätig. Erst kürzlich schwärmte er im t-online.de-Interview von seinem persönlichen Lieblingsort. Er verriet: "Das Weingut liegt in einem kleinen Dorf an der Saar in Rheinland-Pfalz. Das Gutshaus befindet sich am Ende einer Sackgasse, direkt unter dem wirklich monumentalen Kanzemer Altenberg. Wenn man da so auf der Terrasse sitzt und im Mai und Juni die Nachtigallen in den Hecken singen, dann hat das auch etwas." Ja, das kann man sich durchaus vorstellen.

"Exklusive Weine für ein besonderes Erlebnis"

An diesem malerischen Ort entwarf Jauch also auch den Aldi-Wein. Dabei hat er Wert darauf gelegt, fruchtige Weine mit niedrigem Alkoholgehalt herzustellen. "Meine Weinkreationen bei Aldi – ein schönes Projekt, mit dem wir hoffentlich viele Menschen begeistern werden. Die Cuvées erlauben uns, beste Qualitäten aus unterschiedlichen Rebsorten der deutschen Anbaugebiete zu verwenden. Gemeinsam mit meinem Kellermeister Andreas Barth haben wir zwei exklusive Weine für ein ganz besonderes Geschmackserlebnis entwickelt."

Auch für Wein-Neulinge

Auch, wem so etwas wie Cuvées oder diverse Rebsorten nichts sagen, ist von Günther Jauch herzlich eingeladen, sich ein Schlückchen zu gönnen: "Ich freue mich, wenn der eine oder andere sagt: 'Ich probiere den Wein mal', vor allem diejenigen, die vorher vielleicht noch nicht so viel mit Wein zu tun hatten", sagt er. Prost!

Verwendete Quellen:
  • t-online.de-Interview mit Günther Jauch
  • Pressemitteilung Aldi


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018