Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Musik >

Scarlett Johansson: Hollywoodstar gründet Girl-Band "The Singles"

Popmusik mit Mädels-Power  

Hollywoodstar Scarlett Johansson gründet Girl-Band The Singles

22.02.2015, 14:09 Uhr | Nibo, t-online.de

Scarlett Johansson: Hollywoodstar gründet Girl-Band "The Singles". Scarlett Johansson versucht sich mal wieder als Sängerin und gründet die Girlgroup The Singles. (Quelle: dpa)

Scarlett Johansson versucht sich mal wieder als Sängerin und gründet die Girlgroup The Singles. (Quelle: dpa)

Dass Hollywood-Beauty Scarlett Johansson ein echter Musikfan ist, hat sie hinlänglich bewiesen. Nun lässt sie ihre berühmte rauchige Stimme wieder einmal sehr sexy ertönen. Bereits zwei Alben hat die 30-Jährige schon auf den Markt gebracht und holt nun aus zum dritten Schlag: Mit vier weiteren Musikerinnen hat die Schauspielerin die Pop-Supergroup The Singles gegründet und gerade den ersten Clip "Candy" veröffentlicht. Hören Sie hier schon einmal rein!


Zusammen mit Este Haim (von den drei Haim-Schwestern), Holly Miranda, Kendra Morris und Julia Haltigan powert Scarlett Johansson jetzt saftigen Popsound über den Äther. Und der klingt ganz schön sexy.

Produziert worden ist "Candy" übrigens von keinem Geringeren als David Sitek (TV on the Radio), mit dem die singende Schauspielerin schon bei ihrem Debütalbum "Anywhere I Lay My Head" (2008) zusammengearbeitet hat. Damals hatte Johansson Songs von US-Gesangslegende Tom Waits gecovert.

The Singles aktueller Song "Candy":



Extremer Pop-Sound in Bangles-Manier

In einer Presseerklärung sagt Johnsson, ihre neue musikalische Richtung werde beeinflusst von der jungen Sängerin Grimes und altbekannten Girlgroups wie den Bangles oder den Go-Go's. "Die Idee war, Super-Pop-Tanzmusik zu schreiben, die von Mädchen geschrieben und gespielt wird. (...) Ich wollte, dass es so ist wie diese Bands: Ultra-Pop, aber auch ein bisschen ironisch."

Darum ist es auch klar, dass Scarlett Johansson auf der Single "Candy" die Leadstimme übernommen hat, während die anderen Mädels in guter alter Bangles-Manier den Hintergrund-Chor bilden.

Ob ein ganzes Album erscheint, ist noch ungewiss

Ob The Singles ein komplettes Album produzieren wollen, ist bislang allerdings nicht bekannt.


Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team von t-online

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkentchibo.deOTTOmyToysbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal