Sie sind hier: Home > Unterhaltung > Kino > Oscars 2020 >

"Den ganzen Tag geärgert": John Travolta spricht über verpatzte Oscar-Rede

"Den ganzen Tag geärgert"  

John Travolta spricht über verpatzte Oscar-Rede

05.03.2014, 09:57 Uhr | dpa, Nibo, t-online.de

"Den ganzen Tag geärgert": John Travolta spricht über verpatzte Oscar-Rede. Da war es schon passiert: John Travolta mit Ehefrau Kelly Preston nach dem Namens-Patzer bei der Oscarverleihung. (Quelle: dpa)

Da war es schon passiert: John Travolta mit Ehefrau Kelly Preston nach dem Namens-Patzer bei der Oscarverleihung. (Quelle: dpa)

"Pulp Fiction"-Star John Travolta wird die 86. Oscar-Verleihung nach seinem Bühnen-Fauxpas nicht so schnell vergessen. "Ich habe mich den ganzen Tag über mich selbst geärgert", teilte der Schauspieler am Dienstag laut "People.com" mit. Auf der Oscar-Bühne hatte Travolta am Sonntag die Aufgabe, Sängerin Idina Menzel vorzustellen, die den Hit "Let It Go" aus dem Zeichentrickfilm "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren" vortragen sollte. Vor dem Millionenpublikum verhunzte Travolta ihren Namen aber zu "Adele Dazeem".

"Wie würde Idina Menzel reagieren", schrieb Travolta am Dienstag in seiner Mitteilung. "Sie würde sagen, 'let it go, let it go'", mutmaßte der Schauspieler in Anspielung auf den Songtitel. Idina sei "unglaublich talentiert" und er freue sich sehr über die zwei Oscar-Trophäen für "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren", fügte Travolta hinzu. Der Disneystreifen holte die Trophäen in den Sparten Animationsfilm und Filmsong.

"Dankeschön, Travis Jarvolta!"

"Adele Dazeem" wurde in der Oscar-Nacht prompt zu einem Internet-Phänomen mit einem eigenen Twitter-Account. Bei dem Kurznachrichtendienst hieß es in einem Tweet: "Dankeschön an 'Travis Jarvolta' für die Begrüßung auf der Oscar-Bühne."

Mittlerweile haben sich im Internet sogar mehrere Namen-Findungs-Maschinen etabliert: Unter "Travoltize your name" kann man nach Nennung des eigenen Namens herausfinden, wie John Travolta ihn auf der großen Oscarbühne "travoltized" hätte. Wer den Schaden hat...

Oscar-Verleihung 2014 - das große Special zum wichtigsten Film-Event des Jahres!

Erhalten Sie immer die wichtigsten Promi-News: Jetzt Fan von VIP-Spotlight werden und mitdiskutieren

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deMadeleine

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: