• Home
  • Autoren
  • Autorenseite von Christof Paulus


Christof Paulus

Aktuelle Artikel
Im Goldrausch

Ein Wilder in der Millionenstadt: Lucien Thiele sucht in Amerika nach Gold, Bären und Freunden. Nach zwei Corona-Jahren ist die Sehnsucht besonders groß. Für seine nächste Reise sucht er eine Begleitung.

Lucien Thiele beim Goldwaschen in den USA (Archivbild): Der zugezogene Münchner fährt jedes Jahr in die USA und reist durch die Wildnis.
Von Christof Paulus

EM statt Tour de France: In München will Olympiasiegerin Lisa Klein wieder glänzen. Für viele Sportler sind die Wettkämpfe in neun Sportarten eine einmalige Chance.

Lisa Klein bei den Olympischen Spielen 2021 in Tokio (Archivbild): In der Mannschaftsverfolgung war sie Teil des Teams, das Gold für Deutschland holte.
Von Christof Paulus

Olympiasieger, Weltrekordhalter, Sportler des Jahres: Bei den European Championships in München starten große Namen. Wer wird Publikumsliebling?

Weitspringerin Malaika Mihambo mit ihrer Goldmedaille bei der WM in den USA (Archivbild): Die Olympiasiegerin und Sportlerin des Jahres ist auch in München Topfavoritin.
Von Christof Paulus

Andreas Gabaliers Konzert in München schlägt hohe Wellen. Der Volksmusiker ist ein Superstar – obwohl er mit rechten Symbolen und Parolen spielt.

Andreas Gabalier bei seinem Mega-Konzert in München (Archivbild): 90.000 Zuschauer kamen an die Messe – und mindestens genauso viele Kritiker hat der selbsternannte "Volks-Rock'n'Roller".
Von Christof Paulus

Bei einer Auseinandersetzung in der Münchner Messestadt wurde ein junger Mann tödlich verletzt. Womöglich waren Drogen im Spiel.

Ein Polizeiwagen im Einsatz in München (Symbolbild): Am Samstag wurde ein 21-Jähriger an der Messestadt getötet.

Burgerme tut, was viele tun: Essen liefern. Trotzdem boomt das Geschäft. Was die Firma erfolgreich macht in einer Branche, in der es sonst immer um Zeitdruck geht.

Johannes Bankwitz, Stephan Gschöderer und Jens Hochhaus (von links nach rechts) halten bei Burgerme die Fäden in der Hand. Das Unternehmen liefert Burger und aktuell beeindruckende Geschäftszahlen.
Von Christof Paulus

Es geschah im dritten Akt von Tristan und Isolde: Mitten in der Premiere fiel Edmund Stoiber bei den Bayreuther Festspiele auf. Grund war der FC Bayern.

Edmund Stoiber und seine Frau Karin bei der Eröffnung der Richard-Wagner-Festspiele. Bei Tristan und Isolde produziert der Ex-Ministerpräsident eine ungewöhnliche Schlagzeile.

Das Oktoberfest ist ein Lieblingsziel von US-Amerikanern im Ausland. Viele nutzen den schwächelnden Euro für eine Reise nach Europa. Was heißt das für die Wiesn?

Eine Oktoberfest-Kopie in Florida 2019 (Archivbild): Kommen dieses Jahr besonders viele US-Amerikaner zum Original nach München?
Von Christof Paulus

Er starb im Exil in München, sein Grab ist eine beliebte Gedenkstätte: Stepan Bandera zieht auch viel Hass auf sich. Nun wurde der Grabstein geschändet.

Am Grab von Stepan Bandera in München befindet sich ein ominöser Grablichtspender. Angeblich befindet sich dort eine Überwachungskamera.

Bundeskanzler Olaf Scholz macht gerade Urlaub im Allgäu. Einem Reporter ist das egal: Er hält Scholz einfach das Mikro vor die Nase – und kassiert einen Spruch.

Bundeskanzler Olaf Scholz zu Besuch in Bayern, hier beim G7-Gipfel in Elmau vor einem Monat (Archivbild): Nun ist er wieder im Freistaat, macht Urlaub im Ostallgäu.
Von Christof Paulus

Nachdem ein Bär in Bayern gesichtet worden ist, werden nun Erinnerungen an Bruno wach. Noch wollen die Bauern abwarten – doch einige Betriebe horchen auf.

Aufnahme eines Braunbärs beim Sylvensteinspeicher in Bayern (Archivbild): Eine Wildkamera hatte das Tier am Wochenende erwischt.
Von Christof Paulus

16 Jahre nach Bruno ist wieder ein Bär in Bayern. Das Tier könnte schon länger in der Region unterwegs sein. Jetzt greift ein Plan.

Ein Braunbär im Tierfreigelände Neuschönau im Bayerischen Wald (Symbolbild): Auch in den Alpen wurde nun wieder ein Tier von einer Wildkamera fotografiert.

Jetzt ist er weg: Weltfußballer Robert Lewandowski geht zum FC Barcelona. Und die Bayern-Fans? Sind fast alle mindestens genervt.

Robert Lewandowski winkt den Bayern-Fans bei der Meisterfeier auf dem Marienplatz zu (Archivbild): Jetzt verabschiedet sich der Weltfußballer nach Barcelona.
Von Christof Paulus

Markus Söder wirft der Ampel vor, sie würde Bayern und den Süden benachteiligen. Das klingt wild – aber stimmt es auch?

Markus Söder beim Sommerinterview vor dem Reichstag in Berlin (Archuvbild): Der bayerische Ministerpräsident attackiert jetzt die Ampel, sie würde gezielt auf Bayern losgehen.
Ein Kommentar von Christof Paulus

Kuriose Tiersuche am Ammersee: Dort wurde seit Montag mehrfach ein Känguru gesehen. Nur: Wie fängt man es jetzt ein?

Ein Känguru auf dem Landgut Schernthaner am Ammersee bei München (Archivbild). Von dort ist das Tier kürzlich ausgebüchst und hüpft nun frei herum.
Von Christof Paulus

Weil Speiseöl knapp ist, tauscht ein Münchner Brauhaus es nun gegen Bier. Tausend Liter haben Gäste schon gebracht – und ein Großtausch steht noch an.

Restaurantleiter Erik Hoffmann von der Giesinger Brauerei (rechts) tauscht mit zwei Gästen Bier gegen Öl. Die Brauerei bietet den Tausch jetzt an, weil Speiseöl knapp wurde.
Von Christof Paulus

Markus Söder verteidigt sich und Bayern gegen Häme nach dem G7-Empfang in Tracht. Völlig zu Recht: Das Gemecker war überheblich – und ein Eigentor.

Markus Söder (rechts) begrüßt US-Präsident Joe Biden vorm G7-Gipfel in München (Archivbild): Weil einige den traditionellen Empfang kritisiert haben, schimpfte Söder nun los.
Ein Kommentar von Christof Paulus

Seit dem Neun-Euro-Ticket gibt es in München weniger Schwarzfahrer. Doch Kontrollen finden unverändert statt – und immer noch werden dabei Leute erwischt.

Die U-Bahn-Station am Marienplatz in München (Archivbild): Trotz 9-Euro-Ticket gibt es im Nahverkehr immer noch Schwarzfahrten und teurere Monatstickets.
Von Christof Paulus

Mit dem G7-Gipfel enden massive Einschränkungen für die Menschen in Bayern. Innenminister deutet an, dass manches überzogen war – und die USA Grund dafür.

Joe Biden bei der Ankunft zum G7-Gipfel am Flughafen München (Archivbild): Das Sicherheitspersonal des US-Präsidenten sei schwierig in der Zusammenarbeit, kritisiert Bayerns Innenminister Joachim Herrmann.

Am Sonntag startet der G7-Gipfel in Elmau. Das Schloss liegt sonst fernab der Hektik des Weltgeschehens – obwohl einst fast von hier aus regiert wurde.

Schloss Elmau: Hier tagen die Regierungschefs der G7.
Von Christof Paulus

Bei einem Unfall auf der Autobahnbrücke zwischen Mainz und Wiesbaden sind zwei Menschen gestorben. Eine Beteiligte kam wohl glimpflich davon.

Das verunglückte Fahrzeug auf der Schiersteiner Brücke zwischen Mainz und Wiesbaden. In der Nacht von Samstag auf Sonntag starben hier zwei Menschen.

Sie soll wohl Blicke auf sich ziehen: Die Zeichnung eines spärlich bekleideten Pin-up-Girls ist auf einer Münchner Baustelle zu sehen. Auch weil diese in der Nähe einer Schule ist, beklagt ein Stadtrat Sexismus.

Ein Pinup-Girl auf einem Trockenbausilo auf einer Münchner Baustelle (Archivbild): An dem sexistischen Motiv stört sich nun unter anderem ein Münchner Stadtrat.

Das hat den Einsatzkräften gerade noch gefehlt: Bei Schloss Elmau ist ein Flugzeug abgestürzt. Die Belastung für die Retter ist enorm.

Ein abgestürztes Flugzeug bei Elmau in den bayerischen Alpen (Archivbild): Der Vorfall sorgte kurz vor dem G7-Gipfel für Aufregung.

Niemand ist vor Bodyshaming sicher – das zeigt ein Foto von Bayern-Star Alphonso Davies in Badehose in Miami. Unter einem Posting haben einige unangebrachte Tipps parat.

Alphonso Davies mit freiem Oberkörper nach einem Bundesliga-Spiel des FC Bayern (Archivbild): Ein ähnlicher Anblick bewegte nun einige Bayern-Fans zu unangebrachten Kommentaren.
Von Christof Paulus

Seit Wochen forciert Weltfußballer Robert Lewandowski seinen Wechsel vom FC Bayern ins Ausland. Während der Verein hart bleibt, treibt Lewandowski es verbal auf die Spitze. Vier Fans in München diskutieren: Soll er bleiben – oder muss er weg?

Robert Lewandowski auf dem Trainingsgelände des FC Bayern mit Fans (Archivbild): Jetzt will der Weltfußballer den Verein verlassen – und spaltet damit die Fangemeinde.
Von Christof Paulus

Eigentlich wollte er Lehrer werden, doch der Drang in die Gastronomie war stärker. Viktor Gerhardinger war Pizzabote, dann Barkeeper und Kellner. Jetzt ist er Haubenkoch – und als "Gault & Millau"-Aufsteiger des Jahres endgültig in der Koch-Elite angekommen.

Viktor Gerhardinger vom Restaurant Tian in München wurde vom Restaurantführer "Gault & Millau" als Aufsteiger des Jahres ausgezeichnet. Er begann als Pizzabote und kocht heute vegetarisch.

In München greifen Behörden gegen einen Abgeordneten der Duma durch. Der Mann besitzt Wohnungen in der Stadt – und kassierte bis zuletzt Miete. Der Fall ist eine Premiere in Deutschland: Dem Russen drohen bis zu fünf Jahre Haft.

imago images 152493390

Die bayerischen Behörden stehen vor einem Problem beim G7-Gipfel: Wenige Tage vor Beginn sind Einsatzpläne von 2015 aufgetaucht, als die Veranstaltung am gleichen Ort stattfand. Polizei und Innenminister versuchen, zu beschwichtigen.

Polizeifahrzeug im Ort Krün vor dem G7-Gipfel im nahen Schloss Elmau (Archivbild): In Bayern sind die Sicherheitsvorkehrungen aktuell massiv erhöht.

Der G7-Gipfel stellt die Bergidylle auf den Kopf: In gut einer Woche startet das Treffen der politischen Weltspitze in Oberbayern. Für die Menschen vor Ort ist das ein wenig Ehre, aber vor allem: große Last.

Das Schloss Elmau in den oberbayerischen Bergen hinter einem Zaun: Hier findet 2022 wieder der G7-Gipfel statt.
Von Christof Paulus

Haben sich viele zu früh gefreut? Auch wenn in München die Vorbereitungen aufs Oktoberfest laufen, ist die Veranstaltung des Volksfests noch nicht in trockenen Tüchern. Gesundheitspolitiker Johannes Wagner aus Bayern erklärt, wie die Chancen stehen.

2022 soll das Oktoberfest nach drei Jahren Pause wieder stattfinden. (Symbolbild) Aber noch ist nicht klar, ob die Vorbereitung in der Corona-Pandemie wirklich klappen kann.
Von Christof Paulus

Notfalleinsatz an einer Essener Schule: Mehrere Kinder wurden am frühen Nachmittag behandelt, weil sie eine klare Flüssigkeit getrunken haben. Zwei von ihnen waren bewusstlos. Was genau in der Flasche war, wird noch analysiert.

Notfalleinsatz an einer Essener Schule. Vier Schüler gelten als schwer verletzt, nachdem sie eine unbekannte Flüssigkeit getrunken haben.

Immer wieder kommt es vor, dass Täter ihr Auto zur Waffe machen und Menschen überfahren – zuletzt am Mittwoch in Berlin.  Sollte eine solche Tat in München passieren, hat die Münchner Polizei zwar Pläne. Doch nicht in allen Fällen sind diese brauchbar.

Hier hat am Mittwoch hat in Berlin ein Mann sein Auto in eine Menschengruppe gesteuert (Archivbild): Auch in München bleibt ein Restrisiko, wenn ein Täter Amok fahren sollte.
Von Christof Paulus

Es geht voran an der Unglücksstelle von Garmisch-Partenkirchen. Die Bundesstraße ist wieder frei, Teile des Zuges sind abtransportiert, der Einsatz ist für viele beendet. Aber bis die Menschen und Helfer im Loisachtal den Unfall mit fünf Toten bewältigt haben, wird es dauern.

Einsatz- und Rettungskräfte nach dem schweren Zugunglück bei Garmisch-Partenkirchen (Archivbild): Fünf Menschen sind in dem entgleisten Zug gestorben, noch immer laufen Arbeiten an der Unglücksstelle.
Von Christof Paulus, Jennifer Lichnau

Immer wieder hat man der CSU vorgeworfen, über ihr Verkehrsministerium Geld aus Berlin nach Bayern zu schaffen. Bereits das zweite Zugunglück in diesem Jahr zeigt: Auch wenn der Vorwurf stimmt – geschadet haben Andreas Scheuer und seine Vorgänger Bayern trotzdem.

Einsatz- und Rettungskräfte nach dem schweren Zugunglück bei Garmisch-Partenkirchen (Archivbild): Fünf Menschen sind in dem entgleisten Zug gestorben, noch immer laufen Arbeiten an der Unglücksstelle.
Von Christof Paulus

Dringende Hilfe: 15 Bundeswehrsoldaten waren zufällig in der entgleisten Regionalbahn von Garmisch an Board – und könnten die Rettung um einiges beschleunigt haben.

Soldaten und Einsatzkräfte am Unglücksort: Sie öffneten die Fenster für die Feuerwehr.
Von Christof Paulus, Annik Schalck

Die Staatsanwaltschaft hat die Münchner Geschäftsräume von BMW durchsucht. Hintergrund sind Dutzende Motorbrände an Fahrzeugen der Marke. Die Staatsanwaltschaft stellt etwas zu den Ermittlungen klar.

Das BMW-Gebäude in München (Archivbild): Bei Ermittlungen der Staatsanwaltschaft wurden Büros des Autobauers untersucht.
Von Christof Paulus

Das ist ungerecht: Tankrabatt für Autofahrer, 9-Euro-Ticket für Zugfahrer, aber wer denkt an die, die nicht mehr gehen, laufen oder fahren können? Fast 14 Euro kostet die Wiesn-Maß 2022 – Zeit, den Trinkern zu helfen. Eine Glosse.

Feiernde Bedienungen beim Einzug des Festwirte 2019 (Archivbild): Wer würde sich nicht über einen Bier-Tank-Rabatt bei der Wiesn freuen?
Von Christof Paulus

Anne Reininger-Egler ist verzweifelt: Ihr Ex-Mann hat die gemeinsame Tochter nach Paraguay verschleppt – aus Sorge vor einer "Corona-Diktatur". Auf die Polizei will sie sich nicht allein verlassen und macht sich selbst auf die Suche.

Anne-Maja Reiniger-Egler in der paraguayischen Hauptstadt Asunción (Archivbild): Dort sucht die Essenerin derzeit nach ihrer Tochter Clara.
Von Christof Paulus

Rund zwei Dutzend Personen gehen aufeinander los, unter anderem mit Baseballschlägern und Jonglierkeulen: Nach einer großen Schlägerei im Hamburger Stadtteil Wellingsbüttel mit vier Verletzten wurde ein Haftbefehl erlassen.

Polizeieinsatz an einem Zirkuszelt: Nach einer Massenschlägerei in Hamburg wurden vier Verdächtige festgenommen.

Urteil im Prozess gegen einen Prominenten in Köln: Der Youtuber Fritz Meinecke soll sich ein illegales Autorennen geliefert haben. Dafür muss er 60.000 Euro zahlen. Ein weiterer Youtuber wurde ebenfalls verurteilt.

Fritz Meinecke (Archivbild): Jetzt wurde der Youtuber wegen eines illegalen Straßenrennens verurteilt.

In jeder bayerischen Landesbehörde hat ein Kreuz zu hängen. Das ist zwar rechtens, hat ein Gericht nun entschieden. Aus der Zeit gefallen war Söders Kreuzerlass aber schon immer. Dass er immer noch gilt, ist nur politischem Kalkül geschuldet.

Markus Söder 2018 bei einer Bierzeltrede (Archivbild): Als noch neuer Ministerpräsident beging er einige Fehler.
Von Christof Paulus

Ausraster, Beförderung, Krankheit, Rücktritt – so lässt sich die Karriere von Stephan Mayer zusammenfassen. Oder ließe: Denn der Ex-CSU-Generalsekretär sitzt immer noch im Bundestag. Wie es weitergeht, wird zur Hängepartie.

Markus Söder und Stephan Mayer bei einem Wahlkampftermin in Nordrhein-Westfalen (Archivbild): Wenig später trat Mayer als CSU-Generalsekretär zurück.
Von Christof Paulus

Weil er über Jahre in seiner vorherigen Stelle Überstunden angesammelt hat, will der Augsburger Baureferent Gerd Merkle über 200.000 Euro von der Stadt, die er selbst mitregiert. Verloren hat Merkle damit wohl schon jetzt – selbst wenn er das Geld bekommt.

Das Augsburger Rathaus, politische wie berufliche Heimat von Gerd Merkle (Archivbilder): Der Baureferent der Stadt fordert für Überstunden 220.000 Euro.
Von Christof Paulus

Erst flüchtet der Fahrer, dann überfährt er mehrere rote Ampeln und attackiert dann noch Polizisten mit seinem Auto: Die Polizei berichtet von einem gefährlichen Einsatz in Giesing. Am Ende schießen die Beamten.

Tunnel auf dem mittleren Ring in München (Archivbild): Hier ereignete sich eine spektakuläre Verfolgungsjagd.

Sascha Mölders geht ins "Sommerhaus der Stars" – und Fußballfans organisieren ein Public Viewing. Um den Ex-Stürmer des TSV 1860 entstand ein Starkult. Sein Abgang war unrühmlich – dennoch feiern die Fans.

Sascha Mölders spielte sechs Jahre für 1860 München und wurde in der Zeit zum Kultfußballer (Archivbild): Jetzt geht er ins "Sommerhaus der Stars".
Von Christof Paulus

Geheime Ausflugstipps gibt es in München und Umgebung nur noch wenige. In der Stadt verzichten allerdings viele nicht gerne auf ihr Auto. Mit dem Neun-Euro-Ticket lohnt es sich aber auf vielen Strecken, mal umzusteigen.

Die Großhesseloher Brücke über renaturierter Isar im Isartal (Archivbild): Die Isar südlich von München ist mit der S-Bahn gut zu erreichen.
Von Christof Paulus

Zehn Mal in Folge sind die Bayern jetzt Meister geworden, eine rauschende Feier gibt es in der Stadt aber nicht. Auch andere Vereine kämpfen. Zwischen der Stadt und dem Sport steht ein großes Missverständnis.

Joshua Kimmich, Tanguy Nianzou und Leon Goretzka (von links) feiern die Meisterschaft des FC Bayern mit Weißbier (Archivbild): Auch beim zehnten Titel in Folge brach bei der Feier keine Ekstase aus.
Von Christof Paulus

Schlimme Bilder von der A8 bei München: Am Freitagmorgen forderte ein Unfall auf der Autobahn ein Todesopfer. Die Polizei ermittelt.

Rettungskräfte arbeiten am Wrack eines Unfallwagens auf der A8. Der Jeep war auf das Heck eines Lastwagens aufgefahren.

Ein schlimmer Zusammenstoß zweier Spieler überschattet das Ligaspiel zwischen Barcelona und Celta Vigo. Nach einem Kopfballversuch bricht Ronald Araujo zusammen, nach einer minutenlangen Unterbrechung wird er abtransportiert.

Ein Rettungswagen im Einsatz in Barcelona: Nach einem Zusammenstoß mit Mitspieler Gavi wurde Ronald Araujo vom Feld transportiert.

Zwei Tage nach dem Rücktritt seines Vorgängers wird Martin Huber neuer CSU-Generalsekretär. Außerhalb der Partei war er bislang kaum bekannt. Damit verbleibt der Posten im Landkreis – und eine Frau als Generalsekretärin die Ausnahme.

Martin Huber ist neuer CSU-Generalsekretär. Er wurde am Freitag von Markus Söder als Nachfolger von Stephan Mayer vorgestellt.
Von Christof Paulus

Ferdinand Schladen gehörte zu den besten Kugelstoßern seiner Zeit. Bei Olympia 1972 durfte er trotzdem nicht starten. Weil er nicht gedopt war? Nach seinem Tod ist nun erneut ein Streit entbrannt. 

Ferdinand Schladen war einer der besten Kugelstoßer Deutschlands (Archivbild): Ein Freund berichtet von einer "vergifteten Atmosphäre" zwischen ihm und dem Bundestrainer.
Von Christof Paulus

Als Generalsekretär ist CSU-Politiker Stephan Mayer zurückgetreten. Angeblich wegen gesundheitlicher Probleme. Doch sein Bundestagsmandat behält er. Nur: Wie lange noch?

Stephan Mayer ist nicht mehr CSU-Generalsekretär (Archivbild): Seinen Sitz im Bundestag hat er jedoch weiterhin.

Nach dem Rücktritt von CSU-Generalsekretär Stephan Mayer äußerte sich nun Parteichef Söder. Er verurteilte die Worte an einen Journalisten und bekräftigt Mayers Gesundheitsprobleme. Die Nachfolge ist offen.

Markus Söder (Archivbild): Die Stelle des CSU-Generalsekretärs bleibt vorerst offen.

Das Oktoberfest 2022 soll stattfinden. Politische wie gesundheitliche Bedenken habe er gehabt, sagt Oberbürgermeister Dieter Reiter, als er seine Entscheidung verkündet. Der Jubel über die Zusage ist groß. Doch Vorbehalte bleiben.

Das Oktoberfest aus der Luft mit Bierzelten und Fahrgeschäften (Archivbild): 2022 soll es nach zwei Absagen in Folge wieder stattfinden.
Von Christof Paulus

Noch immer ist unklar, ob das Münchner Oktoberfest stattfinden wird. Nicht aufgrund von Corona, aber wegen des Ukraine-Krieges denkt man über eine Absage nach. Doch mehr als symbolische Betroffenheit wäre das nicht.

Feiernde Bedienungen beim Wiesn-Einzug (Archivbild): Womöglich wird das Fest auch dieses Jahr ausfallen.
Von Christof Paulus

Mit ihrem zweiten Album steht die Italo-Schlager-Gruppe "Roy Bianco & Die Abbrunzati Boys" auf Platz 1 der Album-Charts. Für ihre Fans sind die sechs Musiker aus Augsburg und München schon lange Weltstars.

Roy Bianco (links) und Die Abbrunzati Boys vor dem Kollosseum in Rom (Archivbild). Ihre Band hat Platz 1 in den deutschen Albumcharts erreicht.
Von Christof Paulus

Eine Dortmunder Moschee ist Opfer von rechtsextremen Attacken: Hakenkreuze, Beleidigungen und Drohungen wurden zuletzt an die Gemeinde adressiert. Ein Landtagsabgeordneter fordert mehr Prävention.

Szene aus einer Dortmunder Moschee (Archivbild): In der Ofenstraße und anderen Teilen Dortmunds wurden muslimische Gemeinden zuletzt rechtsextrem attackiert.

Immer mehr Delikte aus dem Polizeiskandal in München kommen ans Licht. Die neueste Entwicklung: Die Beamten sollen gewalttätig und bestechlich gewesen sein. Eine Wache kämpft um ihren Ruf.

Ein Polizist im Einsatz in München (Archivbild): In der Stadt steht die Behörde wegen Drogenskandalen und anderer Delikte im Blickpunkt.

Binnen weniger Tage werden mehrere Menschen in München niedergestochen. Am Sonntagfrüh stirbt ein bislang Unbekannter, wenige Wochen nach einer weiteren tödlichen Messerattacke. Viele Fragen sind noch zu klären.

Polizeiabsperrung am Stachus in München: Dort wurde am Sonntagmorgen ein Mann erstochen.

Jahrzehntelang kämpften die Grünen gegen die Atomkraft, auch gegen das AKW Isar 2. Nun setzt der Krieg Bayerns Energiesektor unter Druck – und die Partei steckt in einem Zwiespalt.

Demonstration gegen die Wiederaufbereitungsanlage in Wackersdorf 1986 (Archivbild): Auch der Grüne Bernd Schreyer war damals dabei und kämpft heute immer noch gegen Atomkraft.
Von Christof Paulus

Das Münchner Oktoberfest könnte dieses Jahr erneut ausfallen – zum dritten Mal in Folge. Angeblich ziehen auch Wirte ihre Teilnahme in Zweifel. Doch im Gespräch mit t-online ist vom Gegenteil die Rede.

Oktoberfest in München (Archivbild): Droht dem Volksfest die Absage?
Von Christof Paulus

Nachdem er aus dem Bundestag flog, macht der Münchner SPD-Politiker Florian Post wieder von sich reden: Für einen Tweet zum ukrainischen Botschafter steht er – mal wieder – stark im Gegenwind.

Florian Post, Arif Tasdelen und Christian Ude beim SPD-Wahlkampf 2021 (Archivbild). Post hat nun den ukrainischen Botschafter scharf angegriffen – und steht dafür selbst im Shitstorm.
Von Christof Paulus

Eine Münchner Fitnesstrainerin hat Post von Popsängerin Sia bekommen: Der Weltstar wollte ihr den Namen wegnehmen. "Das wird schwierig", war Issar Amerchel ihr sofort klar. Doch sie gab nicht auf.

Schugufa Issar Amerchel ist Unternehmerin und Fitnesstrainerin. Sie firmiert unter dem gleichen Namen wie Sängerin Sia – und berichtet nun von einem Rechtsstreit.

Alischer Usmanow ist Vertrauter Wladimir Putins und deshalb im Visier von Sanktionen. Am Tegernsee besitzt er mehrere Villen. Nach dem Willen einer Gemeinde sollen dort bald Flüchtlinge leben. Doch es gibt hohe Hürden.

Von der Karibik bis an den Tegernsee: Usmanows Geldwäsche.

Schon kurz vor Monatsende steht fest: So viele Sonnenstunden wie heuer gab es in München bisher nicht einmal annähernd. Genießen konnte man auch, dass es fast nie geregnet hat – so selten, dass es bedenklich ist.

Sonne am Monopteros in München (Archivbild): So viele Sonnenstunden wie 2022 gab es in München im März noch nie.

Einmal wäre aus dem Saarland fast ein politisches Schwergewicht geworden. Doch nun ist alles wieder wie vorher. Über ein Bundesland, in dem ganz eigene Gesetzmäßigkeiten herrschen. 

Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) erwartet am Sonntag eine enge Wahl.
Von Christof Paulus

Wenige Tage hat es gedauert, bis der Krieg in München spürbar war. Immer mehr ukrainische Flüchtlinge kommen nach Bayern, wo Yuriy Yarmilko die Ukraine vertritt. Er kennt die Probleme, die sie und sein Land haben.

Yuriy Yarmilko im Video-Interview mit t-online: Der Generalkonsul in München sieht die gesamte russischen Gesellschaft in der Verantwortung für den Krieg.
Von Christof Paulus

Dieses Mal sind es nicht die Mieten. München ist und bleibt die teuerste Stadt im deutschen Mietpreis-Ranking. Das Leben in der Landeshauptstadt wird 2022 insgesamt teurer – damit müssen die Münchner rechnen:

Betriebskostenabrechnung (Symbolbild): Das Leben in München wird 2022 deutlich teurer, vor allem die Energiekosten wirken sich auf viele Bereiche aus.
Von Christof Paulus, Jennifer Lichnau
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website