Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr >

Fahrverhalten

Die Auto-Dachbox richtig beladen
Die Auto-Dachbox richtig beladen

Planen Sie, in Ihren Urlaub mit dem Auto auch Dach-Gepäck mitzunehmen, haben Sie im Fahrzeug selbst mehr Platz für andere Dinge. Gerade Dachboxen sind zum Transport von Winterausrüstung und anderen... mehr

Planen Sie, in Ihren Urlaub mit dem Auto auch Dach-Gepäck mitzunehmen, haben Sie im Fahrzeug selbst mehr Platz für andere Dinge.

Fahrräder besser auf dem Dach oder am Heck montieren?
Fahrräder besser auf dem Dach oder am Heck montieren?

Das Mountainbike oder Rennrad darf auch im Urlaub nicht fehlen. Doch die sperrigen Räder passen in der Regel nicht in den Kofferraum eines Autos. Was also tun? Experten empfehlen in diesem Fall einen... mehr

Eines der beiden Trägersysteme hat mehr Vor- und weniger Nachteile als das andere.

Autonomes Fahren: Faktor Mensch schwer programmierbar
Autonomes Fahren: Faktor Mensch schwer programmierbar

Sie biegen falsch ab, missachten Stoppschilder und fahren zu schnell: Das Verhalten menschlicher Autofahrer überfordert selbstfahrende Wagen noch heillos. Um die Robotaxis mit der Unberechenbarkeit... mehr

Wir biegen falsch ab, missachten Stoppschilder: Robotaxis sind vom Menschen überfordert.

Navi-Nutzer schalten Teile des Gehirns ab
Navi-Nutzer schalten Teile des Gehirns ab

Beifahrer kennen das Phänomen: Sie konzentrieren sich nicht auf die Strecke, verlieren nach einiger Zeit die Orientierung und würden ohne Hilfe nicht den Rückweg finden. Forscher haben dafür jetzt... mehr

Eine Studie bestätigt: Wer mit Navigationsgerät fährt, schaltet Teile des Gehirns ab.

Nebelscheinwerfer richtig einsetzen: Bußgeld droht
Nebelscheinwerfer richtig einsetzen: Bußgeld droht

Wer in der kalten Jahreszeit mit dem Auto unterwegs ist, kennt das Problem: Der Nebel nimmt einem die Sicht. Nebelscheinwerfer helfen hier. Doch Sie dürfen die Zusatzscheinwerfer nur unter bestimmten... mehr

Ab wann Sie Scheinwerfer bei Nebel einschalten dürfen.

Fahrverhalten: Sind Senioren am Steuer eine Gefahr?
Fahrverhalten: Sind Senioren am Steuer eine Gefahr?

Senioren blicken als Autofahrer oftmals auf eine lange Fahrpraxis zurück. Dennoch betrachten andere Verkehrsteilnehmer sie häufig als Risiko und fordern verpflichtende Eignungstests für die... mehr

Senioren blicken als Autofahrer oft auf eine lange Fahrpraxis zurück.

Überholen im Überholverbot: Dies sollten Sie wissen
Überholen im Überholverbot: Dies sollten Sie wissen

Dass das Überholen im Überholverbot gemäß der Verkehrsregeln nicht erlaubt ist, sollte jedem Besitzer eines Führerscheins bewusst sein. Doch nicht jeder weiß, dass ein bereits begonnener... mehr

Es drohen mindestens 150 Euro Strafe und ein Punkt in Flensburg.

Wie entsteht eigentlich ein Stau? Fünf grobe Fehler der Autofahrer
Wie entsteht eigentlich ein Stau? Fünf grobe Fehler der Autofahrer

Nur die wenigsten Autofahrer wissen, welche Gründe für die Entstehung von Staus auf der Autobahn verantwortlich sind. Neben Unfällen und Baustellen ist  meistens starker Verkehr für das lästige... mehr

Wie groß Ihr Einfluss auf die Entstehung von Staus ist und wie Sie sich richtig verhalten.

Punkte in Flensburg: Wichtige Hinweise im Überblick
Punkte in Flensburg: Wichtige Hinweise im Überblick

Mehr Übersicht, mehr Transparenz: Seit der Reform im Jahr 2014 werden Punkte in Flensburg anders verteilt. Wichtige Informationen zum neuen Fahreignungs-Bewertungssystem erhalten Sie hier. 1. Punkte... mehr

Worauf Sie achten müssen und wann Ihre Punkte aus der Sünder-Kartei gelöscht werden.

Fahrt in den Urlaub: So beladen Sie das Auto richtig
Fahrt in den Urlaub: So beladen Sie das Auto richtig

Wenn Sie Ihr Auto für den  Urlaub beladen, passiert es schnell, dass Sie zu viel Gepäck mitnehmen. Ein überladenes Auto kann auf der Urlaubsreise jedoch schnell gefährlich werden und zu hohen... mehr

Welchen Risiken bestehen, aktuelle Bußgelder und wie Sie das Gewicht berechnen. 

Stau-Regeln: Was tun bei Stillstand?
Stau-Regeln: Was tun bei Stillstand?

Schnell wird die Vorfreude auf die Ferien getrübt, wenn der erste Stau in Sicht ist. Nun gilt es Ruhe zu bewahren und wichtige Regeln zu beachten. So gelangen Sie trotz Verzögerung sicher an Ihr Ziel... mehr

Ferienzeit ist Stauzeit. Wie Sie sich richtig verhalten, um sicher ans Ziel zu kommen.

Checkliste für die Reise mit dem Auto: Sicher ankommen
Checkliste für die Reise mit dem Auto: Sicher ankommen

Urlaub – die schönste Zeit des Jahres. Damit die Ferien auch stressfrei und entspannt beginnen können und Sie sicher am Urlaubsort ankommen, geben wir in unserem Urlaubs-Check einige Tipps für die... mehr

Ölstand und Reifendruck? Was Sie vor Reiseantritt prüfen sollten und wie Sie Staus vermeiden.

Staukalender 2016: Welche Reisetage Sie vermeiden sollten
Staukalender 2016: Welche Reisetage Sie vermeiden sollten

Vor einer Reise sollte immer der Staukalender zurate gezogen werden, um den idealen Zeitpunkt mit einer günstigen Stauprognose auswählen. Stau kostet die Autofahrer Nerven, Zeit und Geld und noch dazu... mehr

Vor einer Reise sollte immer der Staukalender gesichtet werden, um lange Staus zu meiden.

Formel 1: Die 10 erfolgreichsten Fahrer der Geschichte
Formel 1: Die 10 erfolgreichsten Fahrer der Geschichte

Seit 1950 wird jährlich eine Weltmeisterschaft zwischen den besten Rennfahrern der Welt ausgetragen: die Formel 1. Welche zehn Fahrer den Meisterpokal am häufigsten entgegennehmen durften, erfahren... mehr

Michael Schumacher kennt jeder - aber wer gehört noch dazu?

Gurtpflicht in Deutschland: Gibt es Ausnahmen?
Gurtpflicht in Deutschland: Gibt es Ausnahmen?

Die Gurtpflicht in Deutschland gilt seit Mitte der 1970er Jahre und ihre Missachtung steht seit den 1980ern unter Strafe. Wenn Sie allerdings in Schrittgeschwindigkeit fahren, gilt die Regelung nicht.... mehr

In manchen Fällen darf auf das Anschnallen verzichtet werden.

Autonomes Fahren: Ist es bald möglich?
Autonomes Fahren: Ist es bald möglich?

Einsteigen, Ziel eingeben und zurücklehnen! Sowohl für die Autoindustrie als auch für Autofahrer ist autonomes Fahren eine Zukunftsvision, die nicht nur vorstellbar, sondern auch realisierbar ist.... mehr

Einsteigen, Ziel eingeben und zurücklehnen! Sowohl für die Autoindustrie als auch für Autofahrer ist autonomes Fahren eine Zukunftsvision, die nicht nur vorstellbar, sondern auch realisierbar ist.

Breitreifen für den Winter

Die Wahl der richtigen Autoreifen ist für Ihre Sicherheit von entscheidender Bedeutung. Bislang wurden in den kalten Monaten vor allem dünne Modelle verwendet. Breitere Reifen gewinnen jedoch immer mehr an Zustimmung. Die Vorteile von Breitreifen im Winter Breite Reifen sind nicht länger nur für den Sommer geeignet: Auch im Winter bringen sie viele Vorteile mit sich. Die aktuelle Entwicklung zeigt, dass die Nachfrage zunehmend größer wird. Hersteller bieten mittlerweile nahezu jeden Sommerreifen auch in der Winteredition an. ... mehr

Die Wahl der richtigen Autoreifen ist für Ihre Sicherheit von entscheidender Bedeutung.

Geblitzt in der Probezeit: Welche Auswirkungen hat das?
Geblitzt in der Probezeit: Welche Auswirkungen hat das?

Kaum ist der Führerschein in der Tasche, kommt bei einigen Autofahrern der Bleifuß durch. Wer jedoch in der Probezeit geblitzt wird, erlebt womöglich ein kurzes Fahrvergnügen: Für Fahranfänger gelten... mehr

Kaum ist der Führerschein in der Tasche, kommt bei einigen Autofahrern der Bleifuß durch.

Vorwärts einparken: So machen Sie es richtig
Vorwärts einparken: So machen Sie es richtig

Vorwärts einparken gilt gemeinhin als die einfachste Disziplin in Sachen Parken. Allerdings wird für diese Art des Einparkens viel Platz benötigt. Hier finden Sie eine hilfreiche Anleitung zum... mehr

Vorwärts Einparken ist schwieriger als Sie vielleicht denken. Wir verraten, wie es geht.

Sicher im Herbst bei Laub, Nebel und Nässe
Sicher im Herbst bei Laub, Nebel und Nässe

Der Herbst ist für alle Autofahrer besonders heikel: Die frühere Dämmerung, Nebel, Regen und Laub bedeuten eine schlechtere Sicht sowie längere Bremswege und gefährden somit Ihre Sicherheit. Wir... mehr

Der Herbst ist für alle Autofahrer besonders heikel: Die frühere Dämmerung, Nebel, Regen und Laub bedeuten eine schlechtere Sicht sowie längere Bremswege und gefährden somit Ihre Sicherheit.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR
Anzeige
Gebrauchtwagensuche
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Auto > Recht & Verkehr > Fahrverhalten


shopping-portal