Sie sind hier: Home > Auto > Technik & Service >

Auto im Winter: Dieses Zubehör können Sie sich sparen – der ADAC-Check

Fünf Helfer im ADAC-Check  

Dieses Winterzubehör können Sie sich sparen

08.12.2019, 17:33 Uhr
Auto im Winter: Dieses Zubehör können Sie sich sparen – der ADAC-Check. Elektrischer Eiskratzer: Meist sind die Geräte nicht sehr effektiv, so der ADAC. (Quelle: ADAC)

Elektrischer Eiskratzer: Meist sind die Geräte nicht sehr effektiv, so der ADAC. (Quelle: ADAC)

Eiskratzer und Enteiser gehören im Winter dazu. Aber der Markt für Zubehör hat noch viel mehr zu bieten. Nur: Brauchen Autofahrer wirklich einen Heizlüfter oder Trocknungssäckchen? Der ADAC hat fünf Hilfsmittel geprüft.

Vom Luftentfeuchter bis zum billigen Ersatz für die Standheizung: Der Handel bietet Unmengen an Zubehör, das Autofahrern den Winter erleichtern soll. Dass vieles davon verzichtbar ist, zeigt ein Check des ADAC.

Luftentfeuchter

Sogenannte Trockenmittelbeutel werden meist im Doppelpack angeboten. Die Beutel enthalten Silicagel, binden Feuchtigkeit und auch Gerüche. Das klappt aber auch mit Reis, Salz, Katzenstreu oder altem Zeitungspapier.

Was man den kleinen Silica-Tütchen, die vielen Einkäufen beiliegen, alles anfangen kann, erfahren Sie hier.

Wertung: verzichtbar

Elektrischer Eiskratzer

Die Alternative zum klassischen Kratzer soll Eis anschmelzen und dadurch langes und mühsames Kratzen ersparen. Laut des ADAC werde aber nur ein kurzes Metallstück beheizt, das keinen Kontakt zur Kratzer-Kante hat. Dadurch lasse sich selbst dünnes Eis kaum anschmelzen. Außerdem könne es zu Spannungsrissen in der Scheibe kommen – oder zu einem Schmorbrand, wenn der eingeschaltete Kratzer auf dem Sitz abgelegt wird.

Wertung: verzichtbar

Wassererhitzer

Der kleiner Thermobehälter wird per Bordspannung beheizt. Er kann aber in der Mittelkonsole nicht fixiert werden. Bei starkem Bremsen kann es dadurch zu Verletzungen kommen. Außerdem sollte der Wassererhitzer während der Fahrt keinesfalls bedient werden. Wer aber auf offener Strecke liegenbleibt oder im langen Winterstau feststeckt, wird sich über einen heißen Tee freuen.

Wertung: generell verzichtbar, kann aber praktisch sein

Frontscheibenabdeckung

Die Frontscheibenabdeckung wird nach der Fahrt über der Frontscheibe angebracht und verhindert das Einschneien oder Einfrieren über Nacht. Die Unterseite sollte sich mit Magneten an Dach und Motorhaube fixieren lassen. Achten Sie auf gute Qualität. Eine leichte Abdeckung aus Pappe oder Kunststoff kann der Wind aufblähen oder wegwehen.

Wertung: unverzichtbar für Draußenparker

Heizlüfter

Sie werden als billige Alternative zur Standheizung beworben. Mit einer Leistung von etwa 150 Watt sind sie im Vergleich zur Standheizung (4.000 bis 5.000 Watt) aber deutlich schwächer. Dadurch können sie die Windschutzscheibe nur punktuell vom Eis befreien. Beim Anbringen mit den mitgelieferten Schrauben können Sie außerdem schnell das Armaturenbrett beschädigen.

Wertung: verzichtbar
 

 
Rechtzeitig auf Winterreifen umsteigen

Dass rechtzeitig vor dem ersten Kälteeinbruch schon Winterräder ans Auto gehören, sollte jedem Autofahrer klar sein.

Denn erstens gilt: Wer später kauft, zahlt kräftig drauf: Zum Jahresende sind Winterreifen ein Zehntel teurer als noch im Herbst, wie eine Untersuchung zeigt. Und können Sie einen weiteren Vorteil nutzen, wenn Sie jetzt zugreifen: die leeren Werkstätten. Denn die Erfahrung zeigt, dass viele Autofahrer frühestens beim ersten Schneefall ihre Reifen wechseln lassen. Dann ist aber der Andrang in der Werkstatt am größten. Außerdem sind die Straßen schon jetzt – auch ohne Minusgrade – oftmals gefährlich glatt.

 Der ADAC hat für zwei Reifengrößen überprüft, welcher Winterreifen eine gute Wahl ist.

Verwendete Quellen:
  • Verkehrsclub ADAC

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal