Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeAutoNeuvorstellungen & Fahrberichte

VW Golf 4Motion Autotest: Der leistet sich keinen Ausrutscher


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextRKI beobachtet Anstieg schwerer FälleSymbolbild für einen TextRussen fliehen in Boot nach AlaskaSymbolbild für einen TextKlage von Prinz Harry und Elton JohnSymbolbild für einen TextErdoğan droht GriechenlandSymbolbild für einen TextCountrylegende Jody Miller ist totSymbolbild für einen TextEL: Freiburg siegt ohne Trainer StreichSymbolbild für einen TextDas ist der reichste DeutscheSymbolbild für einen TextFußballer geht K.o. und wird Tiktok-StarSymbolbild für einen TextIn München wütet die Wiesn-WelleSymbolbild für einen TextStarkoch-Restaurant steht auf der KippeSymbolbild für einen TextSchockanrufer erbeutet GoldschatzSymbolbild für einen Watson TeaserMark Forster zeigt sich ohne KappeSymbolbild für einen TextFesselndstes Strategiespiel des Jahres

VW Golf 4Motion: Der leistet sich keinen Ausrutscher

t-online, Timo Bürger

Aktualisiert am 30.01.2013Lesedauer: 2 Min.
VW Golf 7 4Motion
VW Golf 7 4Motion (Quelle: Hersteller-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Schnee, Regen und Schneeregen: Ein Sauwetter - aber ideal, um den neuen Golf 7 mit Allradantrieb durchs verschneite Tirol zu jagen. Im Test: Der 150 PS starke Golf 7 4Motion 2,0 TDI.

VW Golf 4Motion voller Allradtechnik

Für die Extraportion Griffigkeit und Traktion hat VW dem Kompakten ein ganzes Bündel an technischen Finessen unter die Haube gepackt. Haldex-5-Kupplung, elektronische Differenzialsperren an beiden Achsen sowie eine XDS-Quersperrdifferenzial. Letzteres regelt bei forsch gefahrenen Kurven den Bremsdruck des kurveninneren Rades und vermindert so ein Untersteuern des Fahrzeuges. Bei geringer Last wird der 4Motion-Golf allein über die Vorderräder angetrieben. Tritt Schlupf auf, schaltet sich die Hinterachse dazu.

Immer schön in der Spur bleiben

So viel zum technischen Hintergrund - wie sieht das Ganze in der Praxis aus? Beeindruckend, ums es kurz zu machen. Ob in verschneiten Kurven oder auf glatten Steigungen, der kompakte Allradler ist kaum aus der Fassung zu bringen. Selbst die gewaltigen 320 Newtonmeter lassen den 4Motion auf rutschigem Untergrund beim rasanten Tritt aufs Gaspedal kaum nervös werden - stoisch zieht der 4,25 Meter lange Wolfsburger seine Bahnen und Kreise.

Keine Angst vor Ausrutschern

Insbesondere auf ansteigendem Terrain vermittelt der Golf eine Sicherheit und Traktion, die es natürlich so bei einem Fronttriebler nicht gibt. Angst vor Ausrutschern über den Fahrbahnrand hinaus muss man nicht haben, sofern man sich nicht wie ein Rambo hinterm Lenkrad benimmt. Wer Pirouetten drehen will, muss es schon drauf anlegen. Auch für Hängelasten empfiehlt sich der 150-PS-Diesel-Golf - bis zu 1700 Kilo Anhängelast (gebremst bei zwölf Prozent Steigung) weist das Datenblatt aus.

Anzeigen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Prinzessin Kate: Die 40-Jährige erlebt die Kritik am Königshaus am eigenen Leib.
"Es wäre besser, wenn Sie in Ihrem eigenen Land wären"
Symbolbild für ein Video
Rätsel um Putins Weltuntergangstorpedo "Poseidon"

Optisch kaum Änderungen

Äußerlich unterscheidet sicher der Allradler fast nicht von seinen frontgetriebenen Kameraden. Am Heckdeckel prangt die "4Motion"-Plakette ebenso wie im Innenraum oberhalb des Schaltknüppels. Das war's auch schon - mehr braucht es aber auch nicht.

VW Golf 7: Technische Daten und Preise

Motor 1,2 TSI 1,4 TSI 1,6 TDI 1,6 TDI 4Motion 2,0 TDI 2,0 TDI 4Motion
Leistung 85 PS 140 PS 105 PS 105 PS 150 PS 150 PS
Drehm. 160 Nm 250 Nm 250 Nm 250 Nm 320 Nm 320 Nm
0-100 11,9 s 8,4 s 10,7 s 11,5 s 8,6 s 8,6 s
V-Max 179 km/h 212 km/h 192 km/h 187 km/h 216 km/h 211 km/h
Verbr. 4,9 Liter 5,3 Liter 3,8 Liter 4,5 Liter 4,1 Liter 4,7 Liter
Preis ab 16.975 € 22.525 € 20.725 € 22.525 € 25.275 € 27.075 €

Bekannte Qualitäten

Ansonsten überzeugt der Allrad-Golf Nummer 7 mit den Qualitäten, die uns schon beim ersten Test vor gut drei Monaten aufgefallen sind. Hochwertige Verarbeitung, bequeme Sitzposition, praktische Ablagen, grafisch ansprechend gestaltete Instrumente, um nur einige Qualitäten zu nennen.

Innen ist es angenehm ruhig

Ein Pluspunkt sticht bei dieser Testfahrt markanter hervor: Nach längeren und zum Teil flott gefahrenen Autobahnetappen ist der Geräuschpegel zu loben: Kaum Wind- und Motorengeräusche nerven die Insassen, im Innenraum bleibt es selbst auch bei Tempo 160 angenehm ruhig.

Moderater Verbrauch

Apropos Motor: Mit diesem Aggregat ist man bestens motorisiert: Laufruhig schnattert der Diesel vor sich hin und stellt natürlich jederzeit genügend Kraftreserven bereit. Mit 5,8 Liter Verbrauch sind wir den 150 starken 2,0-Liter-Diesel gefahren. Im Datenblatt ist der VW Golf 2,0 TDI 4Motion mit 4,7 Litern angegeben - das sind 0,6 Liter mehr als bei der frontgetriebenen Version.

Allrad nur für Diesel

Ein Wermutstropfen bleibt Allradfreunden aber nicht erspart: Den 4Motion gibt es erstens nur mit fünf Türen, zweitens nur mit Dieselmotorisierung und drittens nur mit Sechsgang-Handschalter (also kein DSG). Die starke Dieselvariante wird erst ab der Ausstattung Comfortline angeboten.

Fazit VW Golf 4Motion

Trotzdem: Wer auf eine Extraportion Griffigkeit, Spurtreue - und damit auch Sicherheit Wert legt, ist mit dem frischen Wolfsburger gut bedient. Sicher werden sich eher Interessenten aus bergigeren und winterlicheren Regionen für dieses Modell entscheiden. Aber auch für Flachland-Tiroler ist der Golf eine Überlegung wert.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk
VW
Auto-Themen

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website