Sie sind hier: Home > Digital > Computer >

Technik-Tipp: So lassen sich Windows-Sounds abschalten

Technik-Tipp  

So lassen sich Windows-Sounds abschalten

07.03.2019, 04:14 Uhr | dpa

Technik-Tipp: So lassen sich Windows-Sounds abschalten. Beim Musikhören mischt das Windows-Betriebssystem eigene Sounds ins Audiosignal.

Beim Musikhören mischt das Windows-Betriebssystem eigene Sounds ins Audiosignal. Daher sollten Nutzer die Klänge abstellen. Foto: Andrea Warnecke/dpa-tmn. (Quelle: dpa)

Berlin (dpa/tmn) - Ping, ping, ping: Wer am Rechner in Ruhe Musik hören möchte, hat die Rechnung ohne die Windows-Systemklänge gemacht. Sie werden vom Betriebssystem gnadenlos ins Audiosignal gemischt. Da hilft nur abschalten - und zwar alle Windows-Sounds auf einmal.

Das funktioniert bei Windows 10 in den Einstellungen unter "Personalisierung/Designs/Sounds". Dort setzt man den Eintrag unter Soundschema einfach auf "Keine Sounds", und schon herrscht Ruhe.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Entdecken Sie die neue Herbst-Winter-Business-Kollektion
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUlla Popkenhappy-size.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer

shopping-portal