Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeDigitalSmartphone

Apple Pay jetzt auch bei Deutschlands Volksbanken


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPolen: Vorwürfe gegen DeutschlandSymbolbild für einen TextRakete in Israel eingeschlagenSymbolbild für einen TextTrump US-Verfassung aussetzenSymbolbild für einen Text10.000 Polizisten umzingeln GroßstadtSymbolbild für einen TextVerlobung in "Promi Big Brother"-LiveshowSymbolbild für einen TextUmfrage: So steht’s um die AmpelkoalitionSymbolbild für einen TextPrinz Harry überrascht mit VideobotschaftSymbolbild für einen TextBox-Ikone sichert sich erneut TitelSymbolbild für einen TextPelé meldet sich von PalliativstationSymbolbild für einen TextFrauen finden Drogen im Wert von MillionenSymbolbild für einen TextMuseum will 7.000 Euro von KlimaaktivistenSymbolbild für einen Watson TeaserWM: Deutscher Schiri übelst beleidigtSymbolbild für einen TextAnzeige: Jahres-LOS kaufen und Einzel-LOS gratis dazu sichern
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Apple Pay startet bei Volks- und Raiffeisenbanken

Von dpa
Aktualisiert am 21.04.2020Lesedauer: 1 Min.
Ein Nutzer zahlt per Smartphone (Symbolbild): Kontaktloses Bezahlen mit Apple Pay unterstützen jetzt auch Deutschlands Volksbanken.
Ein Nutzer zahlt per Smartphone (Symbolbild): Kontaktloses Bezahlen mit Apple Pay unterstützen jetzt auch Deutschlands Volksbanken. (Quelle: Lino Mirgeler/dpa)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mit Apple Pay können Nutzer eines iPhones kontaktlos bezahlen. Doch Kunden der Volks- und Raiffeisenbanken konnten bisher nicht auf den Dienst zugreifen. Das hat sich nun geändert.

Der Bezahldienst Apple Pay ist mit einiger Verzögerung auch bei den Kunden der Genossenschaftsbanken angekommen. "Seit heute Morgen um 9.00 Uhr können die Kunden der Volks- und Raiffeisenbanken in Deutschland Apple Pay nutzen", sagte eine Sprecherin des Bundesverbandes der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) am Dienstag auf Anfrage. Zuvor hatte "finanz-szene.de" berichtet.

Damit steht den 30 Millionen Kunden der 841 Institute die Möglichkeit offen, mit einem iPhone und der Computer-Uhr Apple Watch an der Ladenkasse wie mit einer kontaktlosen Karte zu zahlen. Auch beim Einkaufen im Internet kann Apple Pay genutzt werden.

Kein Apple Pay für Business-Card-Kunden

Jedoch können noch nicht alle Volks- und Raiffeisenbanken-Kunden Apple Pay nutzen, wie "heise online" berichtet. Auf Anfrage des Technik-Portals erklärte die BVR-Pressestelle, dass Business Cards bisher nichts unterstützt werden.

Den Mobil-Bezahldienst des iPhone-Konzerns Apple gibt es seit Ende 2018 in Deutschland. Die Volks- und Raiffeisenbanken gelten als einer der letzten Geldinstitute, die den Dienst noch nicht unterstützten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
  • Eigene Recherche
  • heise online: "Apple Pay startet bei Volks- und Raiffeisenbanken"
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Telekom macht Kunden wieder 100-GB-Datengeschenk
AppleDeutschlandiPhone

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website