Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone >

Neue Funktion! Messenger Signal wird WhatsApp immer ähnlicher

Neue Funktionen  

Messenger Signal wird WhatsApp immer ähnlicher

25.01.2021, 11:12 Uhr | avr, t-online

Neue Funktion! Messenger Signal wird WhatsApp immer ähnlicher. Das Logo von Messenger Signal: Der Messenger erhält immer mehr neue Funktionen.  (Quelle: Florian Gaertner/photothek.de)

Das Logo von Messenger Signal: Der Messenger erhält immer mehr neue Funktionen. (Quelle: Florian Gaertner/photothek.de)

Seit WhatsApp seine neuen Nutzungsrichtlinien verkündet hat, sind viele Nutzer zu Konkurrenten wie Signal abgewandert. Der hat nun neue Funktionen geliefert, die auch bei WhatsApp zu finden sind.

Signal hat seinen Messenger am Wochenende um einige Features erweitert. Damit ähnelt Signal im Funktionsumfang ein Stück mehr dem Konkurrenten WhatsApp. Das dürfte vor allem Nutzer freuen, die von WhatsApp auf Signal gewechselt sind. Wie das geht und was Einsteiger beachten sollten, lesen Sie hier.

Mit der Version 5.2.3 auf Android und 5.3 auf iOS können Signal-Nutzer nun auf ein Set animierter Sticker des Künstlers Miguel Ángel Camprubi zugreifen. Auch WhatsApp erweiterte im Sommer 2020 seinen Messenger mit einem Sticker-Set des Künstlers. Auf der Desktop-Version von Signal können Nutzer zudem eigene Sticker-Sammlungen erstellen.

Statusmeldung erstellen

Wer in den Einstellungen nun auf sein Profil klickt, kann unter "Über" einen kurzen Beschreibungstext über sich eingeben. Diese Funktion bietet WhatsApp schon seit Jahren. Bei Signal geht das so:

  1. Klicken Sie oben auf Ihr Profillogo. Unter Android können Sie auch auf die drei Punkte oben rechts klicken und dann "Einstellungen" wählen.
  2. In den Einstellungen klicken Sie oben auf ihr Profil.
  3. Unter "Über" können Sie nun eine Statusmeldung einstellen.

Hintergründe ändern

Als weitere Neuerung können Nutzer Hintergründe für Chats einrichten. Wie bei WhatsApp kann der Hintergrund für alle Chats allgemein oder für jeden Chat einzeln geändert werden.

Um den Hintergrund für einzelne Chats zu ändern, klicken Sie unter Android im Chatfenster oben auf das Profilbild Ihres Kontakts und wählen im Menü unten "Hintergrund". Um Hintergründe für alle Unterhaltungen zu ändern, öffnen Sie die "Einstellungen" -> "Darstellung" -> "Hintergrund".

In beiden Fällen können Sie mit einem Klick auf "Hintergrund festlegen" einen neuen Hintergrund hochladen oder aus einen der vorgegebenen Standardhintergründe wählen.

Verwendete Quellen:
  • Eigene Recherchen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Smartphone

shopping-portal