Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > News und Tipps >

WunderTütenFabrik: Most Unsatisfying Video

Klicklich Gemacht  

WunderTütenFabrik: Most Unsatisfying Video

24.11.2018, 18:59 Uhr | Peter Glaser

. Wunder Tüten Fabrik (Quelle: Hersteller/Wunder Tüten Fabrik)

Wunder Tüten Fabrik (Quelle: Wunder Tüten Fabrik/Hersteller)

Manche verstehen es nicht. Warum schneidet jemand eine Torte kreuz und quer an? Weil: Hier wird Humorarbeit geleistet. Wir lachen schließlich nicht zu unserem Vergnügen!

"Als Mann den Ernst wiederfinden, den man als Kind hatte beim Spiel", forderte der Philosoph Friedrich Nietzsche einst; die gänzlich aus der Mode geratene Beschränkung auf Männer wollen wir ihm vorerst nachsehen. Soll heißen: Sich mit etwas spielerisch zu befassen, bedeutet keineswegs, damit nur ein bisschen an der Oberfläche herumzuprobieren. Im Gegenteil. Zu den bemerkenswerten Erscheinungsformen der Globalisierung gehört es immer wieder, zu sehen, dass Humor eine Kommunikationsform sein kann, die überall verstanden wird. Ein humaner Humor. Einer, der nichts lächerlich machen muss, sondern der es auf menschliche Schwächen abgesehen hat, die uns allen gemeinsam sind, jenseits von Grenzen, Gesinnungen und Abstammung.

Es ist die Rückkehr, nein, nicht der reitenden Leichen, auch nicht der leitenden Reichen, sondern des olympischen Gedankens: Dabeigewesen zu sein ist alles. Er beschreibt das unbekümmerte Gemeinschaftsgefühl von Amateuren. Sie sind das Fundament der Netzkultur.

Es sind in diesem oberunbefriedigendsten Video übrigens auch noch andere Arten des Vergnügens zu beobachten oder besser: zu erleiden, die nichts mit Lachen zu tun haben und wenn, dann mit den tiefen Wurzeln dieser Verhaltensweise. Sie finden sich beim Affen, der die Zähne fletscht – die erste, noch zurückhaltendste, man könnte sagen: freundlichste Art von Aggression. Ein Sammelwerk wie das "Most Unsatisfying Video in the World ever made" der WunderTütenFabrik sollte man deshalb nicht leichtfertig als alberne Unterhaltung abtun. Es ist internationale Friedensarbeit, die hier geleistet wird. Es ist eine Parodie, keine Frage. Mit 6,3 Millionen Zugriffen aus aller Welt hat die Missgeschicksmixtur eine ganze Menge Menschen klicklich gemacht.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Paperbag-Hosen mit hoher Taille und gerafftem Bund
Trend-Styles bei BAUR
Anzeige
Alles andere als langweilig: die neue Basics-Kollektion
Basics bei C&A
Gerry Weberbonprix.deOTTOUlla PopkenHappy SizeLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Internet & Sicherheit > Internet > News und Tipps

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe