HomeDigitalComputerSoftwareWindows 10

Zip-Datei öffnen, entpacken, erstellen: Schnell erklärt


Zip-Datei öffnen, entpacken, erstellen: Schnell erklärt

om (CF)

Aktualisiert am 13.10.2015Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextPro-Putin-Protest bei Baerbock-AuftrittSymbolbild für einen TextARD zeigt Quizshow 25 Stunden liveSymbolbild für einen TextBayern-Star zurück im TrainingSymbolbild für einen Text2.000 Polizisten umstellen KleinstadtSymbolbild für einen TextVerstappen: "Wochenende war schrecklich"Symbolbild für einen TextObert teilt freizügiges Foto von früherSymbolbild für ein VideoVideo zeigt dramatische Wal-Rettung Symbolbild für einen TextZDF-Star wieder mit Ex-Freundin liiertSymbolbild für einen TextNobelpreisträger: Ehefrau wusste es zuerstSymbolbild für einen TextFrau schleudert bei Unfall aus Auto – totSymbolbild für einen Watson TeaserDieser Sender überträgt jetzt die CL

Als Windows-Nutzer benötigen Sie nicht zwingend ein spezielles Programm, wenn Sie eine Zip-Datei öffnen möchten. Basisfunktionen wie das Entpacken oder Erstellen eines komprimierten Dateiarchivs erledigt auch die normale Oberfläche des Microsoft-Betriebssystems.

Zip-Datei öffnen und entpacken in Windows

Steuern Sie zuerst über den Datei-Explorer die Zip-Datei an, die Sie öffnen oder entpacken möchten. Zwei Möglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung, um die Zip-Datei öffnen zu können. Bei der ersten Option klicken Sie doppelt auf die Zip-Datei. Dadurch öffnet sich das Archiv, Sie sehen alle darin komprimierten Dateien in der normalen Explorer-Ansicht. Kopieren Sie die gewünschte Datei oder die gewünschten Dateien nun einfach an einen anderen Ort – auf diese Weise entpacken Sie die Dateien auch gleich.


Sechs häufige PC-Fehler, die Sie ganz einfach vermeiden können

Der wohl häufigste Fehler, den PC-Nutzer begehen: Sie vergessen, die Daten zu sichern. Ein Backup dauert nicht lange, kann aber etwa bei einem Festplattenausfall den teuren Datenrettungsdienst unnötig machen.
Es kann schnell passieren, dass empfindliche Hardware Schaden nimmt, wenn Sie sie mit einem unhandlichen Staubsauger reinigen. Dennoch muss zumindest die PC-Lüftung regelmäßig vom Staub befreit werden. Lassen Sie den Staubsauger dabei aber nicht auf voller Kraft laufen und entfernen hartnäckigeren Schmutz am besten mit einem Pinsel.
+4

Alternativ rufen Sie über einen Rechtsklick auf die Zip-Datei das Kontextmenü auf und klicken auf den Befehl "Alle extrahieren...". Er befindet sich im oberen Drittel des Menüs. In der daraufhin erscheinenden Maske wählen Sie den Pfad aus, in den Windows anschließend die Dateien entpacken soll.

Windows-Explorer: Zip-Datei erstellen

Auch erstellen können Sie eine komprimierte Zip-Datei direkt im Windows-Explorer. Wählen Sie die zu "zippende" Datei oder die Dateien dafür aus und klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf. Im daraufhin erscheinenden Menü steuern Sie zuerst "Senden an" an und dann im unteren Bereich des Menüs "ZIP-komprimierter Ordner". Windows erstellt nun im selben Ordner, in dem sich die zu komprimierenden Dateien befinden, einen Zip-Unterordner. Dieser heißt in der Regel wie eine der gewünschten Dateien, Sie können den neuen Ordner aber einfach umbenennen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Fünf Dinge, die Sie nach jedem Windows-Update tun sollten
Windows

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website