Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Office-Tipps >

Excel: Datumsformat bei Zellen abschalten

Microsoft Office Excel  

Datumsformat bei Zellen abschalten – so geht's

29.05.2008, 15:40 Uhr | t-online.de

Excel: Datumsformat bei Zellen abschalten. Zellenformatierung im Datumsformat

Zellenformatierung im Datumsformat

Excel weist mit der Eingabe eines Datums einer Zelle eine entsprechende Formatierung zu. Gibt man zum Beispiel das Datum 12.05.09 in eine beliebige Zelle ein, erhält diese automatisch ein Datumsformat. Wenn Sie dort später eine Zahl erfassen wollen, bleibt das Datumsformat hartnäckig haften. Die Foto-Show zeigt, wie Sie das Datumsformat wegschaffen.

  1. Setzen Sie die Eingabemarkierung in die Zelle mit dem Datumsformat und tragen Sie die gewünschte Zahl ein.
  2. Um die gewünschte Zahl zu erhalten, weisen Sie der Zelle das Standard-Format von Excel zu. Dazu markieren Sie zunächst die gewünschte Zelle.
  3. Wählen Sie Format, Zellen.
  4. Sie gelangen in das Dialogfeld Zellen formatieren.
  5. Aktivieren Sie das Register Zahlen.
  6. Klicken Sie unter Kategorie auf Standard und danach auf OK.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

baurtchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Digital > Computer > Software > Office-Tipps

shopping-portal