t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeDigitalWhatsApp

Bild einer WhatsApp-Gruppe ändern: So geht's


Handy-Tipp
Bild einer WhatsApp-Gruppe ändern: So geht's

t-online, Noa Christina Pötter

Aktualisiert am 08.01.2023Lesedauer: 2 Min.
WhatsApp-Gruppe: Das WhatsApp-Gruppenbild kann nicht immer von jedem Teilnehmer geändert werden.Vergrößern des BildesGruppenchats mit WhatsApp: Das WhatsApp-Gruppenbild kann nicht immer von jedem Gruppenmitglied geändert werden. (Quelle: Silas Stein/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Alle Teilnehmer einer WhatsApp-Gruppe können deren Gruppenbild sehen. Doch wie wird es geändert und wer hat Zugriff auf diese Einstellung?

Wird eine WhatsApp-Gruppe erstellt, können zunächst alle Mitglieder die Gruppeninformationen bearbeiten. Dazu gehören unter anderem das Bild und die Gruppenbeschreibung. Gruppen-Admins ist es aber möglich, einzustellen, dass die Gruppeninformationen von anderen nicht mehr verändert werden.

WhatsApp-Gruppenbild ändern

Sollte der Admin die Einstellungen nicht eingeschränkt haben, ist es für Sie kein großer Aufwand, das Bild zu bearbeiten.

  1. Öffnen Sie die WhatsApp-Gruppe und tippen Sie ganz oben auf den Gruppennamen. Zu den Gruppeninformationen gelangen Sie alternativ, indem Sie in der Chat-Übersicht bei der jeweiligen Gruppe auf die drei übereinanderliegenden Punkte in der rechten oberen Ecke tippen und "Gruppeninfo" auswählen.
  2. Tippen Sie auf das Bild und anschließend auf das Stift-Symbol oben rechts, um es zu ändern.

Möglichkeiten beim Ändern des Gruppenbildes

Wenn Sie das Gruppenbild bearbeiten, haben Sie die Wahl, ob Sie es zurücksetzen, ein neues aufnehmen oder ein passendes Bild aus Ihrer Galerie wählen wollen. Oder Sie suchen über WhatsApp im Internet nach einem Bild. Falls Sie ein iPhone besitzen, stehen Ihnen außerdem Sticker und Emojis zur Verfügung.

Was tun, wenn der Admin die Einstellungen geändert hat?

Sollte ein Gruppen-Admin eingestellt haben, dass nur Administratoren die Gruppeninformationen bearbeiten dürfen, wird das Ändern des Bildes schwieriger. Eine solche Einstellung ist beispielsweise dann sinnvoll, wenn eine Gruppe aus vielen Mitgliedern besteht und die Informationen sonst zu unübersichtlich würden.

Je nachdem, um was für eine Gruppe es sich handelt, bitten Sie den Administrator darum, Sie ebenfalls als Admin hinzuzufügen. So erhalten Sie den notwendigen Zugriff, um alle gewünschten Änderungen vorzunehmen. Wenn Sie das Bild nur einmalig ändern möchten, kontaktieren Sie am besten den Admin, damit er für Sie ein neues Bild einstellt.

Wie der Gruppen-Admin die Admin-Einstellungen ändert

Der Gruppen-Administrator ist meist die Person, die die WhatsApp-Gruppe erstellt hat. Er kann weitere Gruppenteilnehmer zu Admins machen. Dazu wählt er die WhatsApp-Gruppe aus und klickt auf den Gruppennamen. Anschließend geht er auf den Auswahlpunkt "Gruppeneinstellungen". Dort lassen sich die Gruppeneinstellungen sowie die Gruppen-Admins bearbeiten.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website