Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung >

Tapete ausbessern: Renovierung selbst gemacht

...

Wände renovieren  

Tapete ausbessern: Renovierung selbst gemacht

23.12.2013, 15:55 Uhr | fb (CF)

Tapete ausbessern ist gar nicht so schwer, denn damit lassen sich eventuelle Schäden schnell beseitigen und eine umfangreiche Renovierung vermeiden. Doch wie funktioniert das Ausbessern von Tapeten eigentlich? Folgende Tipps zeigen, wie es geht.

Schritt für Schritt die Tapete ausbessern

Bei der Renovierung und beim Tapete ausbessern wird nach einem gewissen Schema vorgegangen. Dazu müssen Sie zunächst die Tapete ausschneiden und mit einem Bleistift ein rechteckiges Passepartout auf das jeweilige Tapetenstück zeichnen. Nun kann das passende Passepartout auf die Wand aufgelegt werden. Fixiert wird das Ganze mit einer rechteckigen Kelle.

Ist das Passepartout an der richtigen Stelle platziert, wird die Tapete mit einem scharfen Klingen-Messer an den Rändern durchgeschnitten, dadurch erreicht man ein passgenaues Stück Tapete, um die Schadstelle ausbessern zu können. Tapete ausbessern ist eine gute Variante, um kleinere Schäden zu beheben und sich eine aufwendige Renovierung zu ersparen. Um eine solche Ausbesserung vornehmen zu können, ist es erforderlich, dass noch Tapetenreste vorhanden sind, denn ein Nachkauf ist meistens schwer möglich.

Foto-Serie mit 8 Bildern

Schäden an der Tapete ausbessern: Tipps

Zur Renovierung von Schäden an der Tapete benötigen Sie kein spezielles Werkzeug, denn ein guter Handwerker hat dieses bereits in seiner Hobbywerkstatt. Die eventuell unter der alten Tapete vorhandenen Löcher kann man mit Hilfe von Spachtelmasse sehr schnell ausbessern.

Diese dann einfach gut austrocknen lassen, bevor Sie mit dem Tapeten ausbessern beginnen. Am Ende der Renovierung können Sie die Tapete mit Farbe überstreichen - fertig ist die Ausbesserung der Schäden.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Anzeige
Nur noch heute: Gutschein im Wert von bis zu 40,- €
jetzt sichern bei MADELEINE
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018