Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung >

Fliesenfugen ausbessern und erneuern - worauf zu achten ist

Haus renovieren  

Fliesenfugen ausbessern - worauf zu achten ist

17.03.2016, 09:07 Uhr | sm (hp)

Fliesenfugen ausbessern und erneuern - worauf zu achten ist. Beschädigte Fugen begünstigen die Bildung von Schimmel. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Beschädigte Fugen begünstigen die Bildung von Schimmel. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Beschädige Fliesenfugen sind nicht nur ein ästhetisches Problem, sondern schränken auch deren Funktionalität ein: Feuchtigkeit dringt in den Boden, was Schimmelbildung begünstigt. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie beim Ausbessern der Fugen achten sollten.

Vorbereitung - Reinigung der Fliesenfugen

Reinigen Sie Fliesen samt Fugen, bevor Sie die Korrekturen vornehmen. Denn auf verunreinigtem Untergrund haftet Ausbesserungsmasse nicht optimal. Entfernen Sie zunächst die losen Teile der alten Fugenmasse. Lassen sich diese nicht per Hand lösen, verwenden Sie einen Spachtel. Mit einem feuchten Schwamm befreien Sie die Fugen von Staub und Verunreinigungen.

Lassen sich die Verunreinigungen auf diese Weise nicht entfernen, lösen Sie etwas Spülmittel im Putzwasser auf. Wischen Sie mit reinem Wasser gründlich nach, damit kein Spülmittel an den Fugen haften bleibt. Die feuchten Stellen sollten zunächst trocknen, bevor Sie mit dem Ausbessern beginnen.

Die passende Fugenmasse 

Zum Ausbessern der Fliesenfugen verwenden Sie Fugenmasse. Achten Sie auf den ursprünglichen Farbton der Fugen, damit Ihre Ausbesserungsarbeiten später nicht sichtbar sind. Wichtig: In Nassräumen kann die falsche Fugenmasse die Funktionalität beeinträchtigen. Möchten Sie Fugen im Bad ausbessern, verwenden Sie ein extra Wasser abweisendes Material für Nassräume. Anschlussfugen zu Badewanne oder Dusche werden mit Silikon ausgebessert, weil sie elastisch sein müssen.

Fugen richtig ausbessern

Kleinere Löcher in Fliesenfugen können mit Fugenmasse und Spachtel ausgebessert werden. Um den Reinigungsaufwand niedrig zu halten, verwenden Sie nicht zu viel Ausbesserungsmasse. Geben Sie je einen Fingernagel voll Fugenmasse auf Ihren Spachtel und ziehen diese auf den Löchern eben. Mit einem Haushaltsschwamm reinigen Sie die umliegenden Fliesen.

Die Reinigung sollte schnell geschehen, da sich die Fugenmasse nach Aushärtung kaum mit Wasser entfernen lässt. Achten Sie darauf, dass die neue Verfugung nicht nass wird und lassen Sie die bearbeiteten Stellen anschließend trocknen. Stellt sich nach der Trockenzeit von mindestens einem Tag wider Erwarten heraus, dass der Farbton der neuen Fugenmasse nicht zum ursprünglichen Ton der Fugen passt, passen Sie die ausgebesserten Stellen mit Fliesenfugenfarbe an.

Fliesenfugen erneuern

Falls es sich bei den auszubessernden Fugen nicht um einzelne Stellen handelt, sollten Sie eine Neuverfugung in Betracht ziehen: Kratzen Sie mit einem Spachtel oder einem Schraubenzieher die alte Fugenmasse aus der Verfugung heraus. Anschließend säubern Sie Fliesen und Fugen mit lauwarmem Wasser. Wenn Sie zum Ausbessern übergehen, streichen Sie die Masse diagonal zum Fliesenverlauf auf. Wiederholen Sie den Vorgang so lange, bis zwischen den Fliesen keine Leerräume mehr vorhanden sind.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOUniceftchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Umbau & Renovierung

shopping-portal