t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
Such IconE-Mail IconMenĂŒ Icon



HomeHeim & GartenBauenWerkzeuglexikon

Schnelle Markierungen mit der Schlagschnur


Werkzeug
Schnelle Markierungen mit der Schlagschnur

oh (CF)

14.12.2015Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprĂŒfter Inhalt
Qualitativ geprĂŒfter Inhalt

FĂŒr diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfĂ€ltig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.

Die Benutzung einer Schlagschnur erspart Heim- und Handwerkern viel Arbeit mit Lineal und anderen Hilfsmitteln. Gerade Linien lassen sich schnell und unkompliziert mit dieser Form der Markierschnur schaffen. Wie das funktioniert, erfahren Sie hier.

Der Aufbau der Markierschnur

Als Schlagschnur wird ein ArbeitsgerĂ€t bezeichnet, das aus einer geflochtenen Schnur besteht. Die Schnur wiederum setzt sich aus einem Gemisch aus Polyester und Baumwolle zusammen und befindet sich in einem GehĂ€use. Im Inneren dieser HĂŒlle befindet sich meist blaue Kreide. Beim Herausziehen der Schnur wird diese mit der Farbe bestrichen.

So funktioniert die Schlagschnur

Soll eine gerade Linie ĂŒber eine lĂ€ngere Distanz gezogen werden, kommt die Markierschnur zum Einsatz. Das kann sinnvoll beim Streichen oder auch beim Holzbau sein. Messen Sie die zwei Schnittpunkte der Linie aus und markieren Sie diese mit jeweils einem Nagel. Haken Sie die Schlagschnur an einem dieser NĂ€gel ein und ziehen Sie die Schnur zu dem zweiten Nagel. Hier wird die Schnur auch befestigt. Lassen Sie dabei die Schnur unbedingt gespannt: Sie muss möglichst stramm gezogen sein. Meist wird die Schnur schon automatisch beim Herausziehen ĂŒber das Innere des GehĂ€uses mit Kreide bestrichen. Ist das nicht der Fall, sollte das nun per Hand geschehen. Heben Sie nun die Schnur kurz an und lassen sie zurĂŒckschnellen. Eine gerade Markierung aus Kreide hat sich nun auf die Wand oder FlĂ€che ĂŒbertragen.

Schlagende Argumente fĂŒr das Werkzeug

Der Vorteil einer Schlagschnur liegt darin, dass sie gerade bei der Markierung von langen Linien Genauigkeit bietet. Auch wird großer Aufwand durch Ausmessen mit weniger reichweitenstarken Hilfsmitteln vermieden. Über eine LĂ€nge von bis zu dreißig Metern kommt die Schnur zum Einsatz. Manche GehĂ€use lassen sich zudem als Lot nutzen.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website