Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Bauen > Hausbau > Baulexikon >

Tapezierbürste und Tapezierwischer: Unverzichtbare Werkzeuge

...

Baulexikon  

Tapezierbürste und Tapezierwischer: Unverzichtbare Werkzeuge

30.05.2016, 10:11 Uhr | lm (CF)

Wer schon mal seine vier Wände tapeziert hat, wird die Vorzüge einer Tapezierbürste, auch Tapezierwischer genannt, erfahren haben. Wie dieses Renovierungswerkzeug hilft, lästigen Luftblasen den Garaus zu machen, erfahren Sie hier.

So funktioniert der Tapezierwischer

Wer einen Raum mit einer Tapete verschönern möchte, benötigt außer besagter Tapete drei Dinge: Kleister, Kleisterpinsel und natürlich eine Tapezierbürste. Wird die mit Kleister versehene Tapete an die Wand gebracht, streichen Sie diese mithilfe dieser Taperzierbürste glatt an die Wand. So wird die Tapete wirksam angedrückt und es werden gleichzeitig mögliche Blasen oder Falten entfernt. Aufgrund dieses Wischvorgangs wird das nützliche Werkzeug auch als Tapezierwischer bezeichnet.

Aufbau der Tapezierbürste

Bei der Tapezierbürste handelt es sich eigentlich um nichts anderes als um einen Besen ohne Stiel. Dabei sind die weichen Borsten traditionell an einem Stück Holz befestigt. Inzwischen gibt es aber günstigere Varianten, die sich aus Plastik und Kunststoff zusammensetzen. Die Borsten sind durchschnittlich fünf Zentimeter lang. Die Länge des Holzstückes variiert zwischen 20 bis 30 Zentimetern. In einigen Varianten sorgt ein Greifloch in der Halterung für einen sicheren Griff. Alternativ oder ergänzend zu dem nützlichen Werkzeug kommen heutzutage auch Tapezierrollen zum Einsatz.

Verschiedene Preisklassen

Lassen Sie sich beim Einkauf einer Tapezierbürste nicht von der großen Preisspanne, die sich auftut, irritieren. Je nach Qualität der Borsten – oft sind diese aus Rosshaar – und des Holzes kann ein Tapezierwischer schon einmal 100 Euro kosten. Doch wer die Bürste nur privat für die eine oder andere Renovierung benutzt, ist mit einer Variante um die 20 Euro gut ausgestattet.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
549,95 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone
zum Angebot von der Telekom
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018