• Home
  • Heim & Garten
  • Deko
  • Weihnachtsdeko im Treppenhaus: Wie viel ist erlaubt?


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen TextEM-Aus fĂŒr WeltfußballerinSymbolbild fĂŒr einen TextGasstreik in Norwegen: Regierung greift einSymbolbild fĂŒr einen TextUS-Bluttat: Siebenfache MordanklageSymbolbild fĂŒr einen TextTennis: Das ist Marias Halbfinal-GegnerinSymbolbild fĂŒr einen TextBahn: Brandbrief von MitarbeiternSymbolbild fĂŒr einen TextNicky Hilton ist Mutter gewordenSymbolbild fĂŒr einen TextSpanische Königin hat CoronaSymbolbild fĂŒr einen TextRubel verliert deutlich an WertSymbolbild fĂŒr einen TextKatzenberger war mit Fan im BettSymbolbild fĂŒr einen TextWilliams' Witwe enthĂŒllt DetailsSymbolbild fĂŒr einen TextFrau uriniert neben Gleis: Hand gebrochenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserFC Bayern vor nĂ€chstem Transfer-HammerSymbolbild fĂŒr einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Weihnachtsdeko im Treppenhaus: Wie viel ist erlaubt?

t-online, kk

Aktualisiert am 16.12.2021Lesedauer: 2 Min.
Feiertagsdeko: Weihnachtsfans schmĂŒcken sowohl in ihrer Wohnung als auch vor ihrer Wohnung gerne.
Feiertagsdeko: Weihnachtsfans schmĂŒcken sowohl in ihrer Wohnung als auch vor ihrer Wohnung gerne. (Quelle: Malkovstock/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Weihnachtsdekoration gehört zur Vorweihnachtszeit wie Adventskranz und Adventskalender. Über persönlichen Geschmack lĂ€sst sich eigentlich nicht streiten – im Treppenhaus von MietshĂ€usern hingegen schon.

Das Treppenhaus als Gemeinschaftsraum

Rein rechtlich gesehen gehören TreppenhĂ€user und Flure zur Mietsache. "Der einzelne Mieter darf sie nutzen, zumindest soweit die Belange der Mitbewohner nicht beeintrĂ€chtigt werden", so der Deutsche Mieterbund. Der spezielle Fall Weihnachtsdekoration wird zwar nicht behandelt, es wird dennoch deutlich, dass an weihnachtlichem Schmuck zur Adventszeit grundsĂ€tzlich nichts zu beanstanden ist – auch wenn Sie selbst vielleicht kein großer Freund davon sein sollten.

Erlaubt ist, was die Nachbarn nicht beeintrÀchtigt

Sollte Ihrem Nachbarn die Weihnachtsdekoration in den eigenen vier WĂ€nden nicht genĂŒgen, um in Festtagsstimmung zu kommen, mĂŒssen Sie akzeptieren, dass er auch das Treppenhaus schmĂŒckt.

Die Grenzen unterscheiden sich hier nicht von denen, die auch zu jeder anderen Jahreszeit gelten, in denen zum Beispiel das Deponieren von GetrĂ€nkekisten und anderen sperrigen GegenstĂ€nden untersagt ist: Wenn die Weihnachtsdekoration wie beispielsweise ein Christbaum oder große Dekofiguren zu Stolperfallen werden, sind sie ausdrĂŒcklich verboten und wieder zu entfernen. Als unzumutbare BelĂ€stigungen gelten zudem Duftsprays oder RĂ€ucherstĂ€bchen, wenn sie im Treppenhaus verwendet werden.

Die WohnungstĂŒr als kreative Spielwiese

Sollte Sie besonders die Weihnachtsdekoration an der WohnungstĂŒr Ihres Nachbarn stören, haben Sie hingegen schlechte Karten: An diesem Teil des Treppenhauses hat er das Recht, sich kreativ auszutoben. Mit Weihnachtskugeln behangene TĂŒrkrĂ€nze und andere Deko-Elemente sind explizit erlaubt – und das nicht nur zur Weihnachtszeit: Auch zu Ostern mĂŒssen Sie damit rechnen, dass Osterhasen und Deko-Eier Sie auf Schritt und Tritt durchs Treppenhaus verfolgen.

Sollte Ihnen die Dekoration des Nachbarn aber doch einmal zu weit gehen, bietet es sich an, mit ihm ins GesprĂ€ch zu kommen – vielleicht ist er ja dazu bereit, auf den einen oder anderen Element im Treppenhaus zu verzichten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website