Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Deko > Basteln >

Herbstkränze selber basteln - Gestecke mit Hagebutten

Herbstliche Dekoration  

Herbstkränze selber basteln - Gestecke mit Hagebutten

30.01.2014, 11:59 Uhr | rg (hp)

Ein Kranz schmückt zu jeder Jahreszeit Tür und Tisch und kann immer wieder anders dekoriert werden. Für Herbstkränze eignen sich als jahreszeitliche Dekorationen Heu, Ähren und Rainfarn, auch Wurmkraut genannt. Leuchtende Hagebutten bringen Farbe in den selber gebastelten Raumschmuck.

Herbstkränze aus Heu mit Hagebuttenschmuck

Wählen Sie als Unterlage für Ihre Herbstkränze Strohrömer, also einfache ungeschmückte Strohkränze. Damit das Stroh nicht durchschimmert, wickeln Sie dunkelgrünes Vlies- oder Juteband darum. Befestigen Sie als Basis eine Lage Heu mit Bindedraht am Kranz. Für den Kranz benötigen Sie zehn Zentimeter lange Rosenzweige, an denen möglichst viele vollreife Hagebutten sitzen.

Schneiden Sie die Zweige möglichst frisch vom Strauch ab. Da die Pflanzen scharfe Dornen haben, tragen Sie Handschuhe bei dieser Arbeit. Binden Sie aus den Stücken kleine Sträuße, die Sie mit Krampen am Kranz feststecken.

Einen Kranz mit Moos selber basteln

Wickeln Sie eine dicke Lage Moos um einen Strohkranz. Als passende Dekoration dienen frischer Rainfarn und Ähren von verschiedenen Getreidesorten. Schneiden Sie zudem kleine Zweige von einem Hagebuttenstrauch ab.

Daraus entstehen mit den Ähren und dem Rainfarn kleine Sträuße. Verwenden Sie Bindedraht zum Binden der Sträuße und zur Befestigung am Mooskranz.

Einen Tischkranz herstellen

Diese Art von Herbstkränzen ist nicht als Türdekoration geeignet. Verwenden Sie für diesen Tischkranz einen ringförmigen Rohling aus Steckmasse. Damit die Dekoration frisch bleibt, legen Sie den Rohling bis Sie mit dem Basteln beginnen in Wasser. Befestigen Sie verschiedene herbstliche Materialien, die sie selbst gesammelt haben an Drähten. Bündeln Sie die gedrahteten Eicheln, Kastanien, Bucheckern und Hagebutten mit Bindedraht, um diese gleichmäßig verteilt in den vorbereiten Kranz zu stecken. Füllen Sie die Lücken mit frischen Herbstblumen wie Anemonen, Chrysanthemen und Dahlien. Setzen Sie das Gesteck abschießend auf einen dekorativen Teller. 

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Alba Modatchibo.deOTTODeichmannbonprix.deLIDLBabistadouglas.deXXXLutz

shopping-portal