Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland

HomeHeim & GartenDeko

Tischdecken batiken: Für eine fröhliche Sommertafel


Tischdecken batiken: Für eine fröhliche Sommertafel

jb (CF)

13.05.2015Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextDas ist der reichste DeutscheSymbolbild für ein VideoVideo offenbart Machtkampf im KremlSymbolbild für einen TextIn München wütet die Wiesn-WelleSymbolbild für einen TextKleinkind kippt mit Stuhl um – totSymbolbild für einen TextStarkoch-Restaurant steht auf der KippeSymbolbild für einen TextAnschlag auf NDR-GebäudeSymbolbild für einen TextErwischt! Polizist im Dienst kauft DrogenSymbolbild für einen TextVater und Sohn gewinnen 1,7 Mio. im LottoSymbolbild für einen TextMaskottchen verdient 50.000 Euro im MonatSymbolbild für einen TextZverev teilt Glückwünsche an ThomallaSymbolbild für einen TextMietern Warmwasser abgedreht?Symbolbild für einen Watson TeaserRoyals: Fieser Spruch für Harry und MeghanSymbolbild für einen TextFesselndstes Strategiespiel des Jahres

Sind Sie noch auf der Suche nach einer sommerlichen Tischdecke? Werden Sie am besten selbst kreativ: Batiken ist einfach, macht Spaß und lässt hübsche Muster entstehen. Um eine so individuelle Tischdecke werden Ihre Sommergäste Sie sicherlich beneiden!

Batiken: Technik für effektvolle Muster

Batiken eignet sich nicht nur für Kleidungsstücke – auch eine Tischdecke können Sie so individuell gestalten. Verwenden Sie beispielsweise ein weißes Bettlaken. Grundsätzlich eignen sich alle Naturfasern – also beispielsweise Baumwolle oder Leinen. Im Handel können Sie fertige Färbesets für Textilien kaufen. Achten Sie darauf, dass diese für die Waschmaschine geeignet sind, so geht es am einfachsten. Beachten Sie für das genaue Vorgehen beim Färben in der Maschine die Packungsbeilage. Für das Batiken wenden Sie eine einfache Technik an: Binden Sie vor dem Färben mit einem dicken Faden einzelne Teile des Lakens ab. Beim Färben bilden sich an den abgebundenen Stellen weiße Muster, die leicht verlaufen und für den einzigartigen Batik-Look sorgen.

So entsteht eine sommerliche Tischdecke

Der Sommer ist eine fröhliche Jahreszeit. Entsprechend farbenfroh kann auch Ihre Tischdecke werden: Rot, Orange oder Gelb sind schöne und kräftige Grundfarben. Wenn Sie möchten, können Sie Tischdecke auch mehrmals batiken. Wenn Sie jedes Mal andere Teile abbinden, entstehen mehrfarbige Muster. Die Grundfarbe ändert sich ebenfalls mit jedem Färbegang. Besonders sommerlich wirkt beispielsweise ein gelbes Tuch, das Sie mit roter Farbe Orange färben – die gelben Batik-Kringel sind dabei hübsche Farbtupfer. Beachten Sie, dass Sie den Stoff nur dunkler färben können, nicht heller. Binden Sie die Tischdecke an vielen unterschiedlichen Stellen mit Bindfäden ab – viele kleine Muster wirken besonders frisch und fröhlich.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website