t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeHeim & GartenEnergie

Strom und Geld sparen: So beleuchten Sie Ihr Zuhause energieeffizient


5 Tipps, wie Sie Ihren Stromverbrauch senken

Von dpa-tmn
13.04.2023Lesedauer: 1 Min.
Nur bei Bedarf: Bereits das Ausschalten der Beleuchtung beim Verlassen eines Raums kann Strom sparen.Vergrößern des BildesNur bei Bedarf: Bereits das Ausschalten der Beleuchtung beim Verlassen eines Raums kann Strom sparen. (Quelle: demaerre/Getty Images)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilenAuf WhatsApp teilen

Ganz auf die Beleuchtung zu verzichten, um Energie zu sparen, ist kaum möglich. Mit diesen Tipps beleuchten Sie die eigenen vier Wände jedoch effizienter.

Die Strompreise sind hoch, doch im Dunkeln zu sitzen ist auch keine Lösung. Das Internetportal licht.de gibt fünf Tipps, mit denen jeder kinderleicht Strom sparen kann – und trotzdem einen hellen Haushalt hat.

1. Weg mit Glühlampen, her mit LED

Wenn Sie nur eine Glüh- oder Halogenlampe durch eine LED-Lampe ersetzen, sparen Sie laut Rechnungen von licht.de 50 Euro pro Jahr. Auch andere klassische Leuchtmittel sind längst keine Alternative mehr zur LED-Lampe.

2. Licht ausmachen, wenn man den Raum verlässt

Mag banal klingen, ist aber trotzdem wichtig: das Licht nicht erst ausmachen, wenn man die Wohnung verlässt, sondern schon, wenn man aus dem Raum geht.

3. Vergesslich? Dann helfen Sensoren

Präsenzsensoren schalten das Licht automatisch an und aus, wenn man einen Raum betritt und wieder verlässt. Vor allem für Räume, in denen man sich nur kurz aufhält, sind sie gut geeignet.

4. Tageslicht als kostenlose Lampe

Tageslicht ist nicht nur kostenlos, sondern tut auch gut, da der Mensch auf diese natürliche Form des Lichts eingestellt ist. Schalten Sie Lampen nur dann an, wenn das Tageslicht nicht genügt.

5. Dimmen, was das Zeug hält

Dimmer sorgen nicht nur für eine gemütliche Atmosphäre, sondern ermöglichen auch einen verringerten Stromfluss. Weiteres Plus: Da die Lichtquelle nicht immer voll beansprucht wird, verlängert sich ihre Lebenszeit.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa-tmn
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website