t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeHeim & GartenGarten

Kröte: Indiz für einen gesunden Gartenteich


Kröte: Indiz für einen gesunden Gartenteich

th (CF)

16.02.2012Lesedauer: 1 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.

Kröten wissen sehr genau, welche Lebensbedingungen ihnen selbst und ihrem Nachwuchs gut tun. Wenn Sie also an Ihrem Gartenteich einige Exemplare entdecken, dann dürfen Sie sicher sein: Ihr Gartenteich ist gesund und bildet einen guten, natürlichen Lebensraum.

Kröten kommen von ganz allein

Wenn Sie einen Teich anlegen möchten und auf Frösche oder Kröten hoffen, dann sollten Sie schon im Vorfeld verschiedene Dinge beachten: Amphibien sind wechselwarme Tiere. Wenn der Platz für den Teich immer schattig ist, bleibt das Wasser zu kühl, als dass die Tiere sich richtig bewegen könnten. Achten Sie also am besten darauf, dass das Wasser jeden Tag einige Stunden lang Sonneneinstrahlung bekommt.

Fische sind für viele Teichbesitzer ein Muss, allerdings ziehen Kröten Gewässer ohne Fische vor, da diese Amphibienlarven fressen. Außerdem ist in einem Teich mit Fischen meist durch deren Ausscheidungen die Wasserqualität geringer. Kröten selbst leben nicht im Wasser, sondern legen dort nur ihre Eier ab, allerdings legen sie großen Wert auf gute Lebensumstände für ihren Nachwuchs.

Tierische Qualitätsprüfer

Es bringt nichts, wenn Sie Kröten anzusiedeln versuchen: Die Tiere entscheiden selbst, wo sie leben möchten. Wenn ihnen Ihr Teich nicht gefällt, ziehen sie einfach weiter. Haben Sie aber einen sauberen, gesunden Gartenteich, kommen die Tiere bald von allein. Achten Sie darauf, dass die Wasserqualität gut bleibt: Wenn etwa ein Baum über Ihren Gartenteich ragt, sollten Sie die herabfallenden Blätter aus dem Gartenteich entfernen, ehe sie faulen und das Wasser verunreinigen können. Eine muntere Population an Kröten oder Fröschen zeigt Ihnen, dass Sie ein gesundes Ökosystem im Garten haben.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website