Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten > Gartengestaltung > Gartenbeet >

Zwiebelfliege im Gartenbeet: So lässt sie sich bekämpfen

...

Zwiebelfliege im Gartenbeet: So lässt sie sich bekämpfen

21.05.2012, 10:00 Uhr | jb (CF)

Die Zwiebelfliege sieht zwar äußerlich der Stubenfliege sehr ähnlich, ist allerdings für Hobbygärtner weitaus lästiger. Wie Sie den Schädling in Ihrem Gartenbeet bekämpfen können, verraten diese Tipps.

Eigenschaften der Zwiebelfliege

Jedes Jahr im Mai legt die Zwiebelfliege ihre Eier am Wurzelhals von Zwiebeln, Porree, Schnittlauch oder auch Knoblauch ab, von wo aus sich nach drei bis 14 Tagen die Maden in das Herz der jeweiligen Pflanze fressen und es aushöhlen. Dabei kann eine Made sogar mehrere Pflanzen befallen. In der Folge sterben junge Zwiebeln ab und ältere verfaulen langsam. Acht bis zehn Millimeter sind die Larven der Zwiebelfliege lang und ähneln bereits in diesem Stadium typischen Fliegenlarven. Nach der Verpuppung sind sie sechs bis sieben Millimeter groß und ähneln der Stubenfliege.

Vorbeugen und bekämpfen

Damit sich die Zwiebelfliege gar nicht erst in Ihrem Gartenbeet ansiedeln kann, sollten Sie sie bereits vorbeugend bekämpfen. Eine Möglichkeit dafür ist zum Beispiel ein Ernteschutznetz aus Baumwolle, mit dem Sie Ihr Gartenbeet vor der Hauptflugzeit im Mai abdecken. Vermeiden können Sie den Befall auch, indem Sie Ihre Zwiebeln erst möglichst spät säen und keinen stark riechenden Dünger oder frischen Mist verwenden. Zusätzlich sollten Sie Ihr Beet immer wieder mit Rainfarn- oder Wermuttee abspritzen. Ist Ihr Beet schon befallen, dann ist es wichtig, die betroffenen Pflanzen schnell zu entfernen und zu verbrennen.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir Ihnen nicht unter allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Wir wollen alle Debatten auf t-online.de schnell und sorgfältig moderieren - und können deswegen aus der Vielzahl unserer Artikel nur einzelne Themen für Leserdebatten gezielt auswählen. Dabei ist uns wichtig, dass sich das Thema für eine konstruktive Debatte eignet und es keine thematischen Dopplungen in den Diskussionen gibt. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Wir freuen uns auf angeregte und kontroverse Diskussionen. Eine Liste der aktuellen Leserdebatten finden Sie auf unserer Übersichtsseite. Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
Für traumhafte Nächte: BHs, Nachtwäsche u.v.m.
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018