• Home
  • Heim & Garten
  • Garten
  • Pflanzen
  • Gem├╝se
  • Heimisches Wintergem├╝se: So lecker sind Kohl und rote Beete


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r ein VideoG7 in Elmau: Warum schon wieder Bayern?Symbolbild f├╝r einen TextRussland droht ZahlungsausfallSymbolbild f├╝r einen TextSchwere Vorw├╝rfe gegen Hertha-Pr├ĄsidiumSymbolbild f├╝r einen TextGer├╝chte um Neymar werden konkreterSymbolbild f├╝r einen TextStaatschefs witzeln ├╝ber PutinSymbolbild f├╝r einen TextPrinz Charles droht neuer SkandalSymbolbild f├╝r einen TextDeutschland schwimmt zu WM-GoldSymbolbild f├╝r einen TextModeratorin zeigt ihren neuen FreundSymbolbild f├╝r ein VideoFlugzeug geht in der Luft der Sprit aus Symbolbild f├╝r einen Text"Harry Potter"-Jubil├Ąum: Rowling reagiertSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserRTL-Moderatorin bei Flirt im TV erwischtSymbolbild f├╝r einen TextPer Zug durch Deutschland - jetzt spielen

Wintergem├╝se schmeckt besser, wenn es fr├Âstelt

t-online, anni

Aktualisiert am 17.01.2022Lesedauer: 4 Min.
Frischen Rotkohl k├Ânnen Sie auch noch im Dezember ernten ÔÇô aber m├Âglichst bevor der erste Frost kommt.
Frischen Rotkohl k├Ânnen Sie auch noch im Dezember ernten ÔÇô aber m├Âglichst bevor der erste Frost kommt. (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Wintergem├╝se wie Rosenkohl, Rote Bete oder Gr├╝nkohl erobern zur Zeit die K├╝chen in Deutschland zur├╝ck. Es ist gesund, vielseitig und meist regional. Lesen Sie, wann welche Sorte Saison hat, wie Sie Wintergem├╝se im eigenen Garten pflanzen und welche Rezepte Sie ausprobieren sollten.

Das Wichtigste im ├ťberblick


  • 1. Liste: Wann welches Wintergem├╝se in Deutschland Saison hat
  • 2. Anbau: Wintergem├╝se im eigenen Garten anpflanzen
  • 3. Rezepte f├╝r gesundes Wintergem├╝se

1. Liste: Wann welches Wintergem├╝se in Deutschland Saison hat

Was macht ein Gem├╝se zum Wintergem├╝se? Erstens liegt die Erntezeit im Herbst oder sogar im Winter. Zweitens l├Ąsst sich Wintergem├╝se in der Regel ├╝ber l├Ąngere Zeit lagern und dadurch den ganzen Winter ├╝ber verzehren. Manche Sorten sind schon im Herbst reif, andere erst ab Januar.

Die folgende Liste f├╝hrt die wichtigsten Wintergem├╝se auf und gibt an, wann welche Sorte in Deutschland Saison hat.


Wintergem├╝se ÔÇô Vitaminbomben in der kalten Jahreszeitit

Kohlsorten in einer Kiste: Kohlsorten und Wurzelgem├╝se haben hervorragende N├Ąhrwerte. Fr├╝her galten die Vitaminbomben oft als Arme-Leute-Essen, aber diesen Ruf hat das Wintergem├╝se nicht verdient. Was genau die verschiedenen Sorten so gesund macht und weitere Tipps gibt es in dieser Foto-Show.
Rotkohl steckt, genau wie Wei├čkohl, voller Vitamine und Mineralstoffe. Au├čerdem sind die Kohlsorten sowohl f├╝r den Blutdruck, als auch f├╝r die Verdauung gut. Dennoch ist, wie bei allen Kohlsorten, Vorsicht geboten, denn das Gem├╝se bl├Ąht. Um die Bl├Ąhwirkung ein wenig zu mindern, hilft es, das Gem├╝se mit K├╝mmel, Curcuma oder Ingwer zuzubereiten. Au├čerdem werden viele der Stoffe, die f├╝r Bl├Ąhungen verantwortlich sind, durch das Einfrieren des Kohls vernichtet.
+7

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
An diesen Urlaubsorten wird die D├╝rre zum ernsten Problem
Ein Mann geht im italienischen Boretto, im ausgetrockneten Flussbett des Po, spazieren: In vielen Gemeinden wird nachts das Trinkwasser gedrosselt.


Wintergem├╝se Erntezeit Lagerung
Chicor├ęe Oktober bis April
Chinakohl Juni bis Dezember
Endiviensalat Juni bis Dezember
Feldsalat Dezember bis April
Gr├╝nkohl September bis M├Ąrz
Karotten Januar bis Oktober Oktober bis Dezember
Kartoffeln Juni bis Oktober ganzj├Ąhrig
Kohlrabi Mai bis Oktober
K├╝rbis August bis November bis M├Ąrz
Pastinaken September bis November bis M├Ąrz
Rosenkohl September bis Januar
Rote Bete Juli bis November mindestens bis M├Ąrz
Rotkohl Juni bis Dezember bis April
Schwarzwurzel Oktober bis Februar bis M├Ąrz
Topinambur Oktober bis M├Ąrz
Wei├čkohl ganzj├Ąhrig (je nach Sorte) mehrere Monate
Wirsing Mai bis Februar
Zwiebeln ganzj├Ąhrig (je nach Sorte) mehrere Monate

2. Anbau: Wintergem├╝se im eigenen Garten anpflanzen

Das Gute an Wintergem├╝se: Sie k├Ânnen es problemlos im heimischen Garten anbauen, ohne Gew├Ąchshaus oder Balkon. Wann und wie Sie die einzelnen Sorten s├Ąen, pflanzen, pflegen und ernten, lesen Sie im Folgenden.

Aussaat und Pflanzzeit

Wintergem├╝se setzen Sie am besten im Fr├╝hjahr zwischen M├Ąrz und Juni, teilweise auch noch im Juli. Als Standort bietet sich ein Hochbeet an. Darin reift das Gem├╝se trotz frostiger Temperaturen. Achten Sie aber darauf, Rote Bete nicht neben Kartoffeln zu pflanzen ÔÇô die beiden Gem├╝se vertragen sich nicht gut, informiert der NDR in einem Bericht zum Thema.

Zu den fr├╝hen Sorten, die ab M├Ąrz in die Erde kommen, geh├Âren Zwiebeln, Karotten, Kohlrabi und Wirsing. Von April bis Mai sind zum Beispiel Rote Bete, Rosenkohl, Gr├╝nkohl und Kartoffeln an der Reihe. Feldsalat wird aufgrund seiner versp├Ąteten Ernte erst im Sommer, von Juli bis September, gepflanzt.

Pflege

Noch ein Vorteil von Wintergem├╝se: Es ist pflegeleicht. Zum D├╝ngen k├Ânnen Sie Kompost verwenden.

Wie h├Ąufig Sie gie├čen m├╝ssen, h├Ąngt von der Wurzeltiefe ab: Flachwurzler wie Endivien und Zwiebeln sollten sie h├Ąufiger w├Ąssern, da die obere Bodenschicht schneller austrocknet. Gem├╝se mit mitteltiefen oder tiefen Wurzeln ben├Âtigen mehr Wasser. Dazu geh├Âren Pastinaken, Rote Bete, K├╝rbisse, Karotten und Kohl. Gie├čen Sie Ihren Gem├╝segarten immer mit Regenwasser, da es den pH-Wert nicht beeinflusst und Mineralien enth├Ąlt.

Ernte

Die typischen Herbstgem├╝se K├╝rbisse, Pastinaken, Rote Bete oder Kohlrabi sollten Sie auch im Herbst ernten. Zum frostharten Wintergem├╝se z├Ąhlen Gr├╝nkohl, Rosenkohl oder Schwarzwurzel. Angeblich entfalten Rosenkohl und Wirsing sogar erst dann ihr volles Aroma, wenn der Boden gefriert. Wirsing vertr├Ągt bis zu Minus 15 Grad Celsius. Die Saison von Feldsalat beginnt etwas sp├Ąter, im Dezember. Sie sollten ihn mit Vlies vor Frost sch├╝tzen.

3. Rezepte f├╝r gesundes Wintergem├╝se

Fr├╝her galten Wintergem├╝se, insbesondere Kohlsorten, als Arme-Leute-Essen. Seit einigen Jahren h├Ąlt die heimischen Ernte wieder Einzug in deutsche K├╝chen. TV-K├Âche und Nobelrestaurants kreieren damit ausgefallene und alltagstaugliche Gerichte. Hier finden Sie drei Rezepte mit Wintergem├╝se.

Gr├╝nkohl mit Pinkel: Ein norddeutscher Klassiker

Dabei handelt es sich um eine ger├Ąucherte und grobk├Ârnige Gr├╝tzwurst, die mit Gr├╝nkohl und Kartoffeln serviert wird. F├╝r dieses Gericht ben├Âtigen Sie:

  • 1 kg Gr├╝nkohl
  • 400 g Gr├╝tzwurst
  • 300 g ger├Ąucherte Mettwurst
  • 250 g Rauchfleisch
  • 250 ml Gem├╝sebr├╝he
  • 3 EL Haferflocken
  • 2 EL Essl├Âffel G├Ąnseschmalz
  • 2 Zwiebeln
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

Zun├Ąchst waschen Sie den Gr├╝nkohl gr├╝ndlich. Dazu die Bl├Ątter vom Strunk l├Âsen, waschen und harte Stellen abschneiden. Blanchieren Sie das Gem├╝se etwa drei Minuten in kochendem Salzwasser, abtropfen lassen und hacken. Danach sch├Ąlen Sie die Zwiebeln und schneiden sie klein. Nun erhitzen Sie den Schmalz in einem Topf und d├╝nsten die Zwiebeln an.

Geben Sie den Gr├╝nkohl unter R├╝hren dazu und schmoren ihn mit. Die Br├╝he angie├čen und den Kohl mit Salz und Pfeffer w├╝rzen. Das ganze etwa 25 Minuten k├Âcheln lassen. Nach der Garzeit geben Sie das Rauchfleisch hinzu und lassen alles abgedeckt 15 Minuten weiterk├Âcheln. Schneiden Sie die Mettwurst in Scheiben, geben sie es zusammen mit der Gr├╝tzwurst zum Gr├╝nkohl und schmoren alles 20 Minuten bei geringer Hitze. R├╝hren Sie die Haferflocken unter und lassen Sie sie zehn Minuten quellen. Zum Schluss den Gr├╝nkohl abschmecken und mit Salzkartoffeln servieren.

Klassiker Rosenkohl mit Speck

├ťber dieses deftige Gericht werden Sie sich an kalten Tagen freuen. Die Zutaten:

  • 500 g frischer Rosenkohl
  • 30 g frischer Ingwer
  • 100 g Speck
  • 1/2 EL Speise├Âl
  • 1/2 EL Butter
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

Befreien Sie den Rosenkohl von den ├Ąu├čeren Bl├Ąttern, schneiden den Strunk ab und ritzen die R├Âschen von unten kreuzf├Ârmig ein. So erreichen Sie, dass das Gem├╝se gleichm├Ą├čig gart. Besonders gro├če R├Âschen k├Ânnen Sie halbieren. Nachdem sie das Wintergem├╝se unter flie├čendem Wasser abgesp├╝lt haben, setzen Sie einen Topf mit Salzwasser auf und garen den Rosenkohl zehn bis zw├Âlf Minuten.

In der Zwischenzeit sch├Ąlen und w├╝rfeln Sie Ingwer und Speck. Erhitzen Sie ├ľl und Butter in einer Pfanne. Anschlie├čend geben Sie Ingwer und Speck hinein und braten alles f├╝r vier Minuten bei mittlerer Hitze.

Rote-Bete-Suppe mit Meerrettich

F├╝r eine w├Ąrmende und w├╝rzige Rote-Bete-Suppe mit Meerrettich ben├Âtigen Sie folgende Zutaten:

  • 700 g Rote Bete (vorgekocht)
  • 100 g Zwiebeln
  • 20 g Butter
  • 2 ├äpfel (s├Ąuerlich)
  • 800 ml Gem├╝sefond
  • 4 El Zitronensaft
  • 20 g frisch geriebener Meerrettich
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

Schneiden Sie die Rote Bete in W├╝rfel. Auch die Zwiebeln werden in feine W├╝rfel geschnitten. D├╝nsten Sie beide Zutaten in zerlassener Butter an. Gie├čen Sie den Fond hinzu und lassen alles bei geschlossenem Deckel 15 bis 20 Minuten k├Âcheln.

W├Ąhrenddessen sch├Ąlen und vierteln Sie die ├äpfel und entfernen die Kerngeh├Ąuse mit einem Messer. Geben Sie die ├äpfel mit dem Zitronensaft in den Topf und p├╝rieren das Ganze. W├╝rzen Sie die Suppe mit Pfeffer und Salz und streuen etwas Meerrettich dar├╝ber.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Deutschland

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website