Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Garten >

Immobilien: Rasenmähen besser abends und bei Trockenheit

Garten  

Rasenmähen besser abends und bei Trockenheit

26.07.2018, 12:01 Uhr | dpa

Immobilien: Rasenmähen besser abends und bei Trockenheit. Rasenmähen sollten Gartenbesitzer im Sommer besser in den Abendstunden und nicht in der Mittagshitze.

Rasenmähen sollten Gartenbesitzer im Sommer besser in den Abendstunden und nicht in der Mittagshitze. Foto: Kai Remmers. (Quelle: dpa)

Köln (dpa/tmn) - Wenn es zu heiß draußen ist, sollte man auf das Rasenmähen verzichten - nicht grundsätzlich, aber zu bestimmten Tageszeiten.

Denn bei Temperaturen über 30 Grad trocknet der Boden viel zu schnell aus, erläutern die Gartenexperten der DIY Academy in Köln. Daher wird diese Arbeit besser erst in den kühleren Abendstunden erledigt.

Verzichten sollte man auf das Mähen auch nach einem Gewitter oder Sommerregen. Denn mit nassen Halmen kommen Rasenmäher nicht zurecht und schneiden sie unregelmäßig.

Anmerkung der Redaktion: Diese Nachricht der Deutschen Presse-Agentur (dpa) ist Teil eines automatisierten Angebots, das auf unserer Webseite ausgespielt wird. Weder der Inhalt noch die Rechtschreibung wurden durch die t-online.de-Redaktion geprüft. Die dpa arbeitet aber streng nach journalistischen Standards. Sollten Sie dennoch Fehler entdecken, freuen wir uns über eine Rückmeldung. Herzlichen Dank!

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
AnzeigeREIFENKONFIGURATOR
Diese Banken finanzieren Ihr Eigenheim
Jetzt hier den Zins-Check machen:

AnzeigeZINS-CHECK

Anzeige
Mäntel-Highlights und schöne Jacken shoppen
bei MADELEINE
myToysbonprix.deOTTOhappy-size.detchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR;

shopping-portal