t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



HomeHeim & GartenGartenPflanzen

Oleander bekommt gelbe Blätter: Was Sie jetzt tun sollten


Gesundheits-Check für Oleander
Schöner Oleander in Gefahr: Was tun gegen gelbe Blätter?

t-online, Bettina Wolf

Aktualisiert am 15.06.2024Lesedauer: 2 Min.
Die schlanken grünen Blätter und die leuchtenden Blüten des Oleanders schmücken Garten, Balkon und Terrasse.Vergrößern des BildesSchlanke, grüne Blätter und leuchtende Blüten: Der Oleander schmückt Garten, Balkon und Terrasse. (Quelle: OlgaKorica/getty-images-bilder)
Auf WhatsApp teilen

Frühlingszeit ist Oleanderzeit. Oleander gehören zu den schönsten Gartenpflanzen, sie neigen aber schnell zu gelben Blättern. Das lässt sich vermeiden.

Wenn Sie Ihre Oleander in einem Keller, der Garage, dem Wintergarten, im Treppenhaus oder an einem anderen trockenen und geschützten Ort überwintert haben, können Sie die Pflanzen im Frühling wieder ins Freie stellen. Spätestens jetzt im Mai ist die richtige Zeit, weil die starken Windböen und die Frostgefahr überstanden sind.

Sollte es doch noch einmal zu einem Kälteeinbruch kommen, stellen Sie ihre Oleander in eine geschützte Ecke oder an eine Wand und decken Sie die Pflanzen mit Vlies ab.

Häufig bekommen Oleander während oder nach der Überwinterung gelbe Blätter. Das kann passieren, wenn der Ort zum Überwintern zu dunkel oder zu warm war. Was auf den ersten Blick schlimm aussieht, ist aber mit ein paar einfachen Maßnahmen wieder zu beheben. Hier unsere Tricks und Tipps.

Fünf mögliche Ursachen für gelbe Blätter beim Oleander

  1. Ihr Oleander wurde zu viel oder zu wenig gegossen. Zu viel Wasser kann zu Wurzelfäule führen und zu wenig kann Stress verursachen, der die Blätter zum Absterben bringt.
  2. Ein Mangel an Nährstoffen wie Phosphor, Stickstoff, Eisen oder Kalium kann dazu führen, dass die Blätter gelb werden.
  3. Wie die meisten Pflanzen, ist auch der Oleander wählerisch. Ein Standort, wo die Pflanze zu wenig Licht und Luft bekommt, oder unangenehmen Temperaturen ausgesetzt ist, kann das Gelbwerden der Blätter fördern.
  4. Pilz- und Virusinfektionen können ebenso eine Ursache für gelbe Blätter beim Oleander sein.
  5. Und Spinnmilben, Blattläuse oder andere Schädlinge können das Gilben der Blätter auslösen.

Das können Sie tun, um Ihren Oleander vor gelben Blättern zu schützen

  • Klären Sie ab, welche Ursache zu den gelben Blättern geführt hat.
  • Kontrollieren Sie ihr Gießverhalten. Der Boden sollte gleichmäßig feucht gehalten werden, aber nicht zu nass sein.
  • Ist ein Nährstoffmangel der Auslöser für die gelben Blätter, können Sie Ihren Oleander mit einem ausgewogenen Dünger versorgen. Dieser sollte einen höheren Stickstoff-Anteil haben.
  • Stellen Sie den Oleander an einen sonnigen Standort. Aber Achtung! Oleander können auch Sonnenbrand bekommen.
  • Bei einer Pilzinfektion sollten Sie die betroffenen Blätter entfernen und sicherstellen, dass die Pflanze ausreichend belüftet wird. Sollte es sich um eine Virusinfektion handeln, trennen Sie diesen Oleander von den anderen, um eine Ausbreitung zu verhindern.
  • Ist der Oleander von Schädlingen befallen, kann eine Reinigung hilfreich sein. Dafür können Sie ein mildes Spülmittel mit lauwarmem Wasser vermischen.

Wenn Sie Ihre Oleander wieder richtig buschig, blühend und schön grün haben wollen, dann pflegen Sie diese mit Liebe und achten Sie auf deren Bedürfnisse, wie etwa den Standort, die Wassermenge und ausreichend Dünger. Gießen Sie Ihre Pflanzen regelmäßig. Oleander lieben kalkhaltiges Wasser, weshalb Leitungswasser oder noch besser Brunnenwasser besonders gut geeignet ist.

Oleander lässt sich meistens retten

In kühleren, feuchteren Sommern sollten Sie Ihre Oleander alle zwei Wochen düngen. Oleander sind sehr robust und selbst wenn sie einmal vertrocknet sind, können diese durch einen starken Rückschnitt und ausreichender Pflege wieder zur vollen Blühkraft kommen.

Verwendete Quellen
  • gartenlexikon.de: "Oleander gelbe Blätter & braune Flecken – das hilft!" (Stand: 23.05.2023)
  • iva.de: "Krebs, Spinnenmilben und Läuse am Oleander" (Stand: 23.05.2023)
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...



TelekomCo2 Neutrale Website