• Home
  • Themen
  • Virusinfektion


Virusinfektion

Virusinfektion

Corona erh√∂ht Risiko f√ľr Parkinson und Alzheimer

Wer an Covid-19 erkrankt, entwickelt mit h√∂herer Wahrscheinlichkeit eine neurologische Erkrankung, zeigt eine Analyse. Allerdings gilt dies auch f√ľr eine altbekannte, weit verbreitete¬†Virusinfektion.

Corona-Patient im MRT: Covid-19 steigert die Wahrscheinlichkeit f√ľr bestimmte Erkrankungen.
Von Nicole Sagener

Viren k√∂nnen auf unterschiedlichen Wegen in den K√∂rper gelangen: durch Tr√∂pfchen, √ľber Hautkontakt oder durch die Ber√ľhrung von Gegenst√§nden, auf denen sich Erreger befinden. Warum kann man sich so leicht infizieren?

Eine Frau schn√§uzt in ein Taschentuch: Grippale Infekte werden h√§ufig √ľber Tr√∂pfcheninfektionen √ľbertragen.

Nach seiner Corona-Erkrankung hat der US-Präsident erstmals wieder einen Wahlkampfauftritt absolviert. Vor Anhängern in Florida feierte Donald Trump seine Erholung von der Virusinfektion. 

US-Präsident Donald Trump in Florida: Bin immun gegen das Coronavirus.

Seit Mitte M√§rz klingt die Grippewelle in Deutschland ab. Das Robert Koch-Institut teilt die Anzahl der erfassten Todesf√§lle mit. Da nicht alle Arztpraxen ihre Daten √ľbermitteln, kann der Wert allerdings noch steigen.

Grippewelle: Nach den ersten Schätzungen der Arbeitsgemeinschaft haben insgesamt rund 4,3 Millionen Menschen wegen Influenza eine Haus- oder Kinderarztpraxis aufgesucht.

Am Samstag soll Andreas Gabalier in Kitzb√ľhel auftreten. Und es sieht gut aus. Nach seiner Virusinfektion geht es f√ľr den...

Andreas Gabalier hat das Schlimmste √ľberstanden.

J√§hrlich erkranken mehr als 300.000 Menschen an G√ľrtelrose. Krankenkassen tragen nun die Kosten, wenn Sie sich gegen die Virusinfektion impfen lassen ‚Äď aber nur unter bestimmten Bedingungen.¬†

G√ľrtelrose: Typisch f√ľr die Erkrankung ist ein stark schmerzender Ausschlag mit Bl√§schen.

Die Windpocken-Behandlung ist an sich nicht wirklich problematisch und beschränkt sich in der Regel auf Maßnahmen zur Linderung der Beschwerden.

t-online news
sd (CF)

Nimmt die Leber Schaden, beispielsweise durch Alkohol oder Virusinfektionen, kann im Laufe der Jahre eine Leberzirrhose entstehen.

Eine Leberzirrhose zerstört die Leber soweit, bis sie nicht mehr richtig funktioniert. So sieht die kranke Leber aus.
akl

t-online - Nachrichten f√ľr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website