Sie sind hier: Home > Heim & Garten > Haushaltstipps >

Wissen Sie, was dieser weiße Aufkleber auf dem Paket bedeutet?

Wichtiger Hinweis  

Wissen Sie, was dieser Paket-Aufkleber bedeutet?

27.11.2021, 13:05 Uhr
Wissen Sie, was dieser weiße Aufkleber auf dem Paket bedeutet?. ADR-Label: Vor allem für Transportunternehmen ist das Symbol wichtig. (Quelle: Getty Images/yongyut Chanthaboot)

ADR-Label: Vor allem für Transportunternehmen ist das Symbol wichtig. (Quelle: yongyut Chanthaboot/Getty Images)

Auf einigen Paketen befindet sich ein seltsamer Aufkleber: Er zeigt lediglich eine weiße Raute mit zwei schwarzen Ecken. Begriffe oder Symbole sind nicht vorhanden. Was bedeutet der Aufkleber?

Wer gerne online shoppt, hat auf dem ein oder anderen Paket sicherlich schon einmal dieses Zeichen entdeckt: ein weißer, quadratförmiger Aufkleber, dessen obere und untere Spitze schwarz ist. Besonders auf Paketen, die beispielsweise bestimmte Kosmetikprodukte, Reinigungsmittel oder elektronische Geräte enthalten, ist er oft zu finden.

Was bedeutet der Aufkleber?

Wird Gefahrengut transportiert, müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt sein und entsprechende Transportvorschriften eingehalten werden. So soll verhindert werden, dass bei einem Unfall eine Gefahr für Mensch und Umwelt von der transportierten Ware ausgeht.

Unter Umständen kann eine Ausnahme von den strengen Transportvorschriften erfolgen. Das ist beispielsweise der Fall, wenn sich im Versandstück eine zusätzliche Innenverpackung befindet, der gefährliche Stoff also in eine Flasche gefüllt (Innenverpackung) und diese dann in einem Karton (Außenverpackung) transportiert wird. Von dem so verpackten und transportierten Gefahrgut geht demnach eine geringere Gefahr aus. 

An einem konkreten Beispiel lässt sich die Regelung verdeutlichen: Werden 15 Liter Reinigungsbenzin in einem Kanister transportiert, ist das wesentlich kritischer als bei 15 Ein-Liter-Flaschen mit Reinigungsbenzin. Denn ist eine Einzelverpackung beschädigt, läuft lediglich ein anstatt 15 Liter der gefährlichen Flüssigkeit aus. Dasselbe gilt für Nagellackentferner, Haarspray oder Sprühdeo.

Neben leicht entzündlichen und giftigen Substanzen (flüssig und gasförmig) können auch andere Produkte unter die Kennzeichnungspflicht fallen. Die einzelnen Produkte sind in Spalte 7a der Tabelle A in Kapitel 3.2 "Verzeichnis der gefährlichen Güter" des ADR aufgelistet. Wichtig ist vor allem, dass das Paket nicht mehr als 30 Kilogramm wiegen darf.

Der Aufkleber ist also eher für das Transport- und Logistikunternehmen wichtig. Und weniger für den Empfänger. 

Verwendete Quellen:
  • Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur: Gefahrgut - Recht / Vorschriften - Straße
  • Raja
  • Brewes
  • ADR "Verzeichnis der gefährlichen Güter"
  • weitere Quellen
    weniger Quellen anzeigen

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Madeleinetchibo.deOTTOWeltbildbonprix.deLIDLBabistadouglas.deKlingel

shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: