t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeHeim & GartenAktuelles

Der Landhausstil - zaubert Landatmosphäre in Ihre Wohnung


Entspanntes Wohnen
Atmosphäre schaffen: Einrichtung im Landhausstil

se (CF)

Aktualisiert am 21.10.2013Lesedauer: 2 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Naturbelassene Materialen schaffen eine gemütliche AtmosphäreVergrößern des Bildes
Naturbelassene Materialen schaffen eine gemütliche Atmosphäre (Quelle: Thinkstock by Getty-Images-bilder)

In hektischen Zeiten sollte der Wohnraum ein Ruhepol sein. Dafür bietet sich der entspannte Landhausstil an, der mit seinen natürlichen Materialien eine Atmosphäre der Entschleunigung in Ihre vier Wände zaubert. Hier erfahren Sie Wissenswertes zum Einrichten im Landhausstil.

Landhausstil: Stimmungsvoll einrichten

Der Landhausstil ist eine immer beliebtere Form der Einrichtung. Vor allem Städter holen sich mit diesem rustikalen Einrichtungsstil ein wenig Landatmosphäre in den hektischen Alltag. Dabei reichen bereits einige bewusst platzierte Gegenstände und Accessoires, die an köstlich duftende Streuobstwiesen, frischen Käse und selbst gebackenes Brot erinnern, um eine ländliche Wohlfühlatmosphäre zu kreieren.

Charakteristische Einrichtungs-Materialien

Kennzeichnende Materialien des Landhaus-Stils sind Ton, Keramik, Stein, naturbelassenes Holz oder auch Rattan. Holz ist eines der wichtigsten Elemente. Seine Echtheit ist bei vielen Landhausstil-Möbeln erkennbar, vor allem durch die sichtbare Maserung. Viele Landhaus-Holzmöbel sind unlackiert, allenfalls lasiert. Landhausstil-Möbel können aber auch mit Farbanstrichen versehen sein, die mit Pastellfarben und Naturtönen meist über einen gewissen Retro-Charme verfügen. Den ländlichen Stil kann man beispielsweise auch in einfachen Griffen an Möbeln wiederfinden. Zwar sind diese ebenfalls häufig aus hölzernem Material, aber auch Metalle wie Kupfer und Messing sind stilecht.

Typisch für den Landhausstil ist auch die Kombination der Farben Blau und Weiß. Die Verzierungen sind oft sehr aufwändig: Schnörkel, Getreideähren und Blumen wie der Mohn sind dabei wichtige Gestaltungselemente. Da die Möbel oft aus massivem Holz gefertigt sind, haben sie bei guter Verarbeitung in der Regel eine lange Lebensdauer.

Einrichten mit Original oder Replikat?

Auch die textilen Materialien sind betont naturbelassen und verraten ihre handwerkliche Verarbeitung, wie zum Beispiel Leinen, Baumwolle oder Leder. Klassische Landhaus-Stilmöbel finden Sie beim Antiquitätenhändler wie auch auf Flohmärkten oder bei Haushaltsauflösungen. Sie finden aber natürlich auch in Möbelhäusern für den Massenmarkt gefertigte Replikate alter Bauernmöbel. Hier dürfen Sie Ihren Geschmack entscheiden lassen - und Ihren Geldbeutel.

Die Stilmöbel sind entgegen häufiger Bedenken harmonisch mit modernen Möbelstücken kombinierbar. Der Mix aus Nostalgie und modernen Elementen kann sehr pfiffig wirken. Bei einem gekonnten Arrangement entsteht in Ihrem Zuhause ein erlesener und zeitloser Designmix.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website