t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeHeim & GartenWohnen

Gäste-Klo: Gute Gastgeber haben diese Dinge im Bad


Diese Dinge haben gute Gastgeber auf der Toilette


Aktualisiert am 19.11.2023Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.
Symbol für eine Unisex-Toilette: In Hannover gibt es sie bereits an vier öffentlichen Schulen.Vergrößern des Bildes
Symbol für eine Toilette: Für Gäste sollte auch der Toilettenbesuch angenehm sein. (Quelle: Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/Symbolbild/dpa-bilder)

Ein guter Gastgeber hat nicht nur Getränke und Essen für seinen Besuch parat. Auch im Bad sollten einige Dinge für die Gäste bereitstehen.

Gäste sollen sich wohlfühlen. Das bedeutet nicht nur, dass die Wohnung sauber sein sollte. Auch die passenden Getränke, leckere Speisen oder kleine Snacks sollten für den Besuch bereitstehen. Doch das ist nicht alles. Denn ein guter Gastgeber achtet auch darauf, dass es beim Toilettengang an nichts fehlt. Dafür reichen Kleinigkeiten oft schon aus:

Zahnstocher oder Zahnseide

Nach dem Essen bleiben häufig Speisereste zwischen den Zähnen. Daher suchen einige Gäste nach dem Essen die Toilette auf, um ihren Mund zu überprüfen. Wie gut, wenn für sie dort dann Zahnstocher oder Zahnseide zur Verfügung stehen.

Mundwasser

Knoblauch oder andere Speisen können zu einem unangenehmen Atem führen. Da kann einem die Lust an intensiven und langen Gesprächen schnell verloren gehen. Etwas Mundwasser oder ein paar Pfefferminzkaugummis auf der Gäste-Toilette können helfen.

Extra-Tipp: Besonders aufmerksame Gastgeber stellen zudem noch (verpackte) Zahnbürsten und Zahnpasta in das Gäste-WC.

Deo

Nicht nur der Mund kann unangenehm riechen. Kleidung aus Kunststoff gepaart mit hohen Temperaturen kann zu einem unliebsamen Körpergeruch führen. Gute Gastgeber haben daher Sprüh-Deo – idealerweise im neutralen Unisex-Duft – auf der Gäste-Toilette.

Streichholz-Schachtel

Es kann peinlich sein, wenn es nach dem Toilettengang unangenehm riecht. Ein Streichholz kann Abhilfe schaffen. (Weshalb, erklärt dieser Artikel.) Alternativ können Sie auch einen Raumerfrischer in den kleinen Raum stellen.

Profi-Tipp

Wer möchte, dass es auf dem Klo auch ohne Raum-Diffuser, Duftkerze und Co. gut riecht, kann einen besonderen Duft-Trick anwenden. Welcher das ist, erfahren Sie in diesem Artikel.

Tampons und Binden

Für weiblichen Besuch sollten Damenhygiene-Artikel parat stehen. Das erspart die Frage nach Tampons, Slipeinlagen oder Binden.

Allgemeine Ausstattung

Neben diesen Kleinigkeiten sollten Sie als guter Gastgeber auch an die offensichtlichen Dinge denken:

  • ausreichend Toilettenpapier
  • Handtücher
  • ausreichend Seife
  • Klobürste

Darüber hinaus können Sie auch noch Folgendes anbieten:

  • feuchtes Toilettenpapier
  • Kosmetiktücher
  • Taschentücher
  • Handcreme
Verwendete Quellen
  • Eigene Recherche
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website