t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeHeim & GartenWohnen

Edelstahl reinigen: Mit Zitronensäure zu glänzendem Ergebnis


Edelstahl reinigen: Mit Zitronensäure zu glänzendem Ergebnis

nb (CF)

26.03.2015Lesedauer: 2 Min.
Qualitativ geprüfter Inhalt
Qualitativ geprüfter Inhalt

Für diesen Beitrag haben wir alle relevanten Fakten sorgfältig recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

Zum journalistischen Leitbild von t-online.

So schön Edelstahloberflächen in der Küche auch aussehen, bleiben auf ihnen gerne Spuren und Flecken zurück. Wenn Sie Edelstahl reinigen wollen, können Sie auf ein altbewährtes Hausmittel zurückgreifen: Zitronensäure. Hier erfahren Sie, wie es geht.

Edelstahl reinigen – damit es wieder glänzt

Haben Sie sich auch den lang gehegten Traum einer Küche mit Edelstahlelementen erfüllt? Zu Anfang blitzt und glänzt noch alles, doch die strahlenden Oberflächen bergen einen Nachteil: Abdrücke und Flecken sind sofort sichtbar. Spätestens, wenn sich grobe Schmutz- und Kalkspuren an Waschbecken und Wasserhahn zeigen, besteht Handlungsbedarf. Doch es müssen nicht immer chemische Mittel zum Einsatz kommen: Das Hausmittel Zitronensäure ist ein effektiver Haushaltshelfer, um längerfristig alle Spuren von Kalk loszuwerden. Übrigens ist Zitronensäure ohnehin häufig in handelsüblichen Reinigungsmitteln enthalten. Wieso dann nicht gleich auf das unnötige Drumherum verzichten?

Zitronensäure gegen Kalk und Schmutz

Zitronensäure wird im gesamten Haushalt gerne im Kampf gegen Kalk eingesetzt – Edelstahl bildet dabei keine Ausnahme. Doch auch Verschmutzungen werden mit der Kraft der Zitronensäure erfolgreich beseitigt. Sie erhalten Zitronensäure in gut sortierten Drogerien und Supermärkten. Bevor Sie Edelstahl reinigen, sollten Sie allerdings Handschuhe anziehen: Die Zitronensäure kann nämlich schnell die Haut angreifen. Eine Lösung aus warmem Wasser mit konzentrierter Zitronensäure wird Sie von der reinigenden Wirkung von Zitronensäure überzeugen. Wischen Sie mithilfe eines Lappens über die betroffenen Flächen und freuen sich über das Ergebnis. Auch Rückstände auf Edelstahlgeschirr können Sie mithilfe von Zitronensäure schnell beseitigen. Ein weiterer Vorteil des Hausmittels ist der zitronig frische Geruch, der ihn beispielsweise gegenüber Essigreinigern überlegen macht. Der angenehme Duft verbreitet sich leicht im ganzen Haus und sorgt so für ein besonderes Frischegefühl.

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website