t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon



Menü Icon
t-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeLebenAlltagswissen

Maxibrief - Alles was Sie darüber wissen müssen


Briefversand der Deutschen Post
Maxibrief - alles, was Sie darüber wissen müssen

t-online, Vanessa Bohnet

06.10.2022Lesedauer: 2 Min.
Maxibrief: Der Maxibrief darf mit bis zu 1000 g versendet werden.Vergrößern des BildesDer Maxibrief darf mit einem Gewicht von bis zu einem Kilogramm versendet werden. (Quelle: stock&people/imago-images-bilder)
Auf Facebook teilenAuf x.com teilenAuf Pinterest teilen
Auf WhatsApp teilen

Hatten Sie auch schon etwas Größeres zu versenden und wollten dafür kein Paket verwenden? Dann haben Sie mit dem Maxibrief eine gute und günstige Alternative.

Sie haben ein Unternehmen für kleinere Accessoires, sind Student oder wollen jemandem mit einem Fotokalender eine Freude machen und damit erst noch Geld sparen. Dann ist der Maxibrief "190 DIN A4, 80g/m2" für 2,75 Euro sowie auch der Maxibrief Plus für 4,95 Euro der Deutschen Post genau das Richtige für Sie. Dabei sind jedoch die Maße sowie das Gewicht zu beachten.

Größe und Gewicht des Maxibriefs

Ein Maxibrief darf bis zu 35,3 Zentimeter lang, 25 Zentimeter breit sein sowie eine Höhe von 5 Zentimetern nicht überschreiten. Auch ist das Höchstgewicht von 1.000 Gramm zu berücksichtigen.

Brauchen Sie mehr Platz, bietet sich hierfür der Maxibrief Plus an, bei welchem Sie noch ein paar Zentimeter und Gramm mehr zur Verfügung haben. Genau bedeutet dies, es ist auf eine Mindestlänge von 60 Zentimetern, eine Breite von 30 Zentimetern sowie eine Dicke von 15 Zentimetern zu achten und das Gewicht von 2.000 Gramm im Auge zu behalten.

Schnelle Lieferung und Online-Frankierung

Lange Wartezeiten entfallen, denn schon in 2 bis 3 Tagen trifft die versendete Ware bei Ihrem Empfänger ein. Wenn Sie keine Zeit haben, persönlich auf die Post zu gehen, können Sie die Frankierung auch online vornehmen und ausdrucken.

Versicherung und Internationaler Versand

Möchten Sie wichtige Originaldokumente lieber versichert versenden, müssen Sie nochmals 4,30 Euro dazuzahlen, jedoch profitieren Sie dafür von einem Versicherungsschutz bis zu 500 Euro.

Sie haben einen Freund im Ausland oder wollen als Unternehmen auch international tätig sein? Auch das ist kein Problem, für 7 Euro mehr können Sie ihren Maxibrief auch in die Schweiz oder nach Österreich versenden. Verwenden Sie lieber den Maxibrief Plus, kostet Sie das 17 Euro.

Weitere Möglichkeiten

  • Standardbrief, 0,85 Euro, L 23,5 / B 12,5 / H 0,5 cm, 20g
  • Kompaktbrief, 1 Euro, L 23,5 / B 12,5 / H 1,0 cm, 50g
  • Großbrief, 1,60 Euro, L 35,5 / B 25,0 / H 2,0 cm, 500g
  • Päckchen Small (S), 3,99 Euro, L 35,0 / 25,0 / H 10,0 cm, 2.000g
  • Päckchen Medium (M), 4,79 Euro, L 60,0 / B 30,0 / H 15,0 cm, 2.000g

Besonders Design, Einschreiben oder Prio

Wenn Sie ihren Maxibrief noch etwas verschönern möchten, finden Sie vielfältige Designs auf "packhelp.de". Hierbei fallen jedoch je nach Design unterschiedliche Zusatzkosten an. Als mögliche Versandoptionen Inland stehen Ihnen auch das Einschreiben für weitere 2,65 Euro oder Prio für zusätzlich 1,10 Euro zur Verfügung.

Verwendete Quellen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website