Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Familienleben >

Tischdeko für Silvester - Tipps für eine tolle Tafel

Silvesterdekoration  

Tischdeko für Silvester: Tipps für eine tolle Tafel

29.12.2014, 09:53 Uhr | cb (CF)

Tischdeko für Silvester - Tipps für eine tolle Tafel. Partyhüte und Luftschlangen zaubern schnell die passende Atmosphäre (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

Partyhüte und Luftschlangen zaubern schnell die passende Atmosphäre (Quelle: Thinkstock by Getty-Images)

An Silvester fällt die Dekoration meist etwas festlicher aus. Da darf natürlich auch die passende Tischdekoration nicht fehlen. Diese können Sie ganz schnell selber basteln, um Ihre Partylocation individuell zu gestalten und Geld zu sparen. Mit den folgenden Tipps gelingt das Basteln noch leichter.

Vorbereitungstipps: Tischdeko für Silvester

Damit die Party an Silvester nicht langweilig wird, sollten Sie für ausreichend Unterhaltung sorgen. Stellen Sie Stehtische auf, damit mehr Leute miteinander ins Gespräch kommen und dekorieren Sie diese mit der passenden Tischdeko für Silvester. Auch die passende Partymusik, Deko in der Location sowie Feuerwerk für außen und innen dürfen natürlich nicht fehlen.

Verteilen Sie zum Beispiel lustiges Tischfeuerwerk auf den Tischen, damit die Gäste etwas zu tun haben und die Stimmung aufgelockert wird.

Tipps: Tischkarten und Silvesterbonbons

Für die Tischdeko für Silvester können Sie farbenfrohe Tischkarten mit individuellen Silvestersprüchen basteln. Eine tolle Überraschung sind auch Silvesterbonbons, die Sie mit wenigen Bastelzubehörteilen ganz einfach selber herstellen können.

Nehmen Sie dazu leere Papierrollen und umkleben Sie diese mit buntem Dekopapier, das Sie vorher auf die passende Größe zugeschnitten haben. Ins Innere der Rollen füllen Sie nun ein paar Süßigkeiten oder kleine Überraschungsgeschenke, bevor Sie die Enden der Rollen mit Schleifen zubinden. Pünktlich zu Neujahrsbeginn dürfen die Gäste die Bonbons dann öffnen und den Inhalt genießen.

Partyzubehör macht gute Laune

Eine weitere Alternative für die Tischdeko sind bunte Dekosteine, Girlanden, Luftschlangen oder auch ganz einfach etwas Konfetti und Glitter. Hauptsache das Ganze wirkt nicht langweilig, sondern abwechslungsreich und farbenfroh.

Wenn Sie es etwas edler mögen, können Sie auch stilvolle Tischkarten gestalten, auf denen das abendliche Menü aufgedruckt ist. Auch selbst hergestellte Getränkeuntersetzer sind eine Möglichkeit für eine individuelle Tischdeko. Wenn Sie dann noch ein paar lustige Tischspiele vorbereiten, wie zum Beispiel Bleigießen oder Gummibärchenorakel, ist die Tischdeko für Silvester komplett.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Ulla Popkenbonprix.deOTTOhappy-sizetchibo.deLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal