• Home
  • Leben
  • Familie
  • Familienleben
  • Leberbrot: FleischspezialitĂ€t zum Erntedankfest


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild fĂŒr einen Text"KegelbrĂŒder": Richter fĂŒhlt sich "verhöhnt"Symbolbild fĂŒr einen TextFrau bei Politikertreffen getötetSymbolbild fĂŒr einen TextBericht: Lindner will bei Hartz IV sparenSymbolbild fĂŒr einen TextTV-Star ĂŒberfuhr Sohn mit RasenmĂ€herSymbolbild fĂŒr einen TextUkraine fahndet nach AbgeordnetemSymbolbild fĂŒr ein VideoPilot filmt Kampfeinsatz in UkraineSymbolbild fĂŒr einen TextTour-Star renkt sich Schulter selbst einSymbolbild fĂŒr einen TextDDR-Star hat BrustkrebsSymbolbild fĂŒr ein VideoWimbledon: Die klare FavoritinSymbolbild fĂŒr einen TextBVB-Star wechselt nach SpanienSymbolbild fĂŒr einen TextAnsturm auf Johnny Depp in HessenSymbolbild fĂŒr einen Watson TeaserHarter Vorwurf gegen Bill KaulitzSymbolbild fĂŒr einen TextSpielen Sie das Spiel der Könige

Leberbrot: FleischspezialitÀt zum Erntedankfest

hm (CF)

Aktualisiert am 23.07.2014Lesedauer: 1 Min.
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Das Leberbrot ist eine westfĂ€lische SpezialitĂ€t, die hĂ€ufig zum Erntedankfest auf den Tisch kommt. Die KochwurstspezialitĂ€t aus dem MĂŒnsterland stellt ein traditionelles Herbst- und Winteressen dar. Lesen Sie mehr zum deftigen Mahl.

Deftig und krÀftig: Das Leberbrot zum Erntedankfest

Herbstzeit bedeutet in vielen Regionen in Deutschland auch Leberbrotzeit. Um Leberbrot zuzubereiten, wird Schweinefleisch mit Zwiebeln gekocht und zusammen mit roher Schweinsleber durch den Fleischwolf gedreht. Die deftige Masse wird mit BrĂŒhe, Mehl, GewĂŒrzen und SpeckwĂŒrfeln vermengt und in DĂ€rme gefĂŒllt.


Diese Traditionen und Feiertage begleiten uns durch das Jahr

Karneval: Beim Fasching gibt es in Deutschland viele Rituale.
Kinder beim Ostereiersuchen: Das Osterfest ist das höchste christliche Fest.
+7

Anschließend muss die westfĂ€lische SpezialitĂ€t bei schwacher Hitze im Wasser gegart werden. Das Leberbrot ist nicht nur eine beliebte Speise zum Erntedankfest, sondern auch zum Schlachtfest, welches insbesondere in Westfalen und im MĂŒnsterland bekannt ist.

WestfÀlische SpezialitÀt in vielen Kombinationen

Nach dem Erkalten ist das Leberbrot schnittfest – daher auch der Name. Das Besondere: Die FleischspezialitĂ€t wird nicht auf Brot gestrichen oder gar kalt gegessen, sondern zusammen mit Butter oder Schmalz in der Bratpfanne bereitet. Wichtig: Entfernen Sie die Pelle, bevor Sie das Leberbrot braten.

Sie können das Leberbrot hervorragend mit Kartoffelspeisen wie etwa KartoffelpĂŒree oder Salzkartoffeln kombinieren. Ein weiteres schmackhaftes Rezept ist Leberbrot mit Sauerkraut. Viele schwören auch auf eine Kombination mit gedĂŒnsteten Apfelscheiben oder Apfelmus. Auch Mengbrot oder Bauernstuten passen gut.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Wo ist MariÀ Himmelfahrt ein gesetzlicher Feiertag?
  • Claudia Zehrfeld
Von Claudia Zehrfeld
Deutschland
Ratgeber

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website