Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere >

Warum frieren Enten nicht auf dem Eis fest?

Trotz kalter Füße  

Warum frieren Enten nicht auf dem Eis fest?

28.01.2019, 08:25 Uhr | dpa

Warum frieren Enten nicht auf dem Eis fest?. Ente watschelt auf dem Eis: Das Tier kann nicht festfrieren. (Quelle: Getty Images/Dirk Vegelahn)

Ente watschelt auf dem Eis: Das Tier kann nicht festfrieren. (Quelle: Dirk Vegelahn/Getty Images)

Bei den Feuerwehren mehren sich Notrufe, die von festgefrorenen Enten auf dem Eis berichten. Auch Wasservögel bekommen im Winter sehr kalte Füße – doch die Sorgen sind unbegründet.

Notrufe wegen angeblich auf Eisflächen festgefrorener Vögel sind aus Sicht des Naturschutzbundes (Nabu) und der Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) in Niedersachsen überflüssig. In aller Regel frören Vögel nicht fest, teilen beide mit.

Der Grund seien die mit relativ kaltem Blut durchbluteten Füße der Entenvögel, unter denen das Eis nicht wegschmilzt und über die kaum Wärme verloren geht. Fein verzweigte Adern im Bein der Vögel dienten dem Wärmeaustausch, wobei das fußwärts fließende Blut Wärme an das körperwärts fließende Blut abgibt.

Vögel auf Eisflächen nicht aufscheuchen

Speziell bei Entenvögeln und Schwänen sei es wichtig, die Tiere nicht aufzuscheuchen, damit sie nicht zusätzlich Reserven verbrauchen, heißt es. Diese benötigten sie, um gut über den Winter zu kommen. Spaziergänger sollten deshalb sich und ihre Hunde zurückhalten. Auf menschliche Hilfe angewiesen seien alleine kranke oder verletzte Tiere, die tatsächlich im Eis einfrieren könnten.

Überflüssige Tierrettungsaktionen hätten einen ernsten Hintergrund. "Lebensgefährlich wird es, wenn Laien auf das brüchige Eis gehen, um nach den Tieren zu schauen", sagt DLRG-Sprecher Nico Reiners. "Unsere ehrenamtlich tätigen Einsatzkräfte helfen Tieren dagegen gerne, wenn diese wirklich in Gefahr sind." Problematisch sei es allerdings, wenn durch überflüssige Einsätze Helfer gebraucht würden, die dann für echte Notfälle nicht mehr zur Verfügung stehen.

Verwendete Quellen:
  • Nachrichtenagentur dpa

Ihre Meinung zählt!

Wir freuen uns auf angeregte und faire Diskussionen zu diesem Artikel.
Bitte beachten Sie unsere Netiquette.

Gefällt 0 Gefällt nicht0
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Familie > Freizeit > Haustiere

shopping-portal