Nachrichten
Ist dieser Text objektiv?

Ja, die Redaktion hat f├╝r diesen Ratgeberartikel alle relevanten Fakten recherchiert. Eine Beeinflussung durch Dritte findet nicht statt.

So lange sind tiefgefrorene Lebensmittel haltbar

t-online, jlu

Aktualisiert am 18.05.2021Lesedauer: 5 Min.
Tiefk├╝hlkost: Tiefgefrorene Pizza ist in der Regel zw├Âlf Monate haltbar. Wer sie sp├Ąter verzehrt, muss mit schlechtem Geschmack rechnen.
Tiefk├╝hlkost: Tiefgefrorene Pizza ist in der Regel zw├Âlf Monate haltbar. Wer sie sp├Ąter verzehrt, muss mit schlechtem Geschmack rechnen. (Quelle: vbacarin/getty-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Viele glauben, dass Lebensmittel im Froster nicht verderben k├Ânnen. Doch auch Tiefgefrorenes k├Ânnen sie nicht unbegrenzt genie├čen. Wie lange sind Pommes, Pizza und Fleisch haltbar?

Das Wichtigste im ├ťberblick


Besonders dann, wenn Sie eine gro├če Tiefk├╝hltruhe haben, finden Sie sicherlich das eine oder andere Lebensmittel aus l├Ąngst vergangener Zeit wieder. Vieles ist noch genie├čbar, bei einigen Speisen sollten Sie jedoch vorsichtig sein.


Haltbarkeit im Gefrierschrank: So lange bleiben Lebensmittel frisch

Speiseeis: Eis h├Ąlt sich bis zu ein Jahr im Gefrierschrank. Wird es schlecht, merkt man das an der gummiartigen Schicht auf dem Eis.
Brot: Viele Brotsorten halten sich etwa ein halbes Jahr im Gefrierschrank, sollten jedoch besser schon vorher verzehrt werden, damit Sie noch gut schmecken.
+8

Tiefk├╝hlkost aus dem Supermarkt

Wie lange Tiefk├╝hlkost aus dem Supermarkt haltbar ist, gibt das Mindesthaltbarkeitsdatum auf der Verpackung an. Doch das gilt nur, wenn die Produkte durchgehend gefroren waren. Bemerken Sie Ver├Ąnderungen in Geruch oder Aussehen, ist es ratsam, dass Sie die betroffenen Stellen abschneiden und das Gericht vor dem Essen gut erhitzen.

ANZEIGEN
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Meistgelesen
Putins Plan geht auf
Olaf Scholz besichtigt das ehemalige Gef├Ąngnis "Number Four", in dem w├Ąhrend der Apartheid in S├╝dafrika auch zahlreiche politische Gefangene einsitzen mussten: W├Ąhrend der Afrika-Reise des Kanzlers wird in Deutschland hitzig ├╝ber Waffenlieferungen f├╝r die Ukraine gestritten.


Im Video: Vier Mythen ├╝ber tiefgefrorene Lebensmittel

Verdorben ist die Tiefk├╝hlkost deshalb aber nicht. Das gilt auch, wenn das Haltbarkeitsdatum bereits abgelaufen ist. "Ist die Mindesthaltbarkeit ├╝berschritten, leidet die Qualit├Ąt. Zum Beispiel verliert das Gericht an Geschmack und Vitaminen. Essen kann man es aber trotzdem", sagt Antje Gahl, Ern├Ąhrungswissenschaftlerin der Deutschen Gesellschaft f├╝r Ern├Ąhrung.

Verdorbene Pommes bleiben labberig

Tiefgefrorene Pizza ist in der Regel zw├Âlf Monate haltbar. Wer sie sp├Ąter verzehrt, muss mit schlechtem Geschmack rechnen. So ist der Rand trocken und wird im Backofen nicht mehr richtig braun. Au├čerdem schmeckt der Belag ranzig.

Noch l├Ąnger als Pizza sind Pommes aus der K├╝hltruhe haltbar: N├Ąmlich bis zu 18 Monate. Ob die Kartoffelst├Ąbchen zu lange in der Tiefk├╝hltruhe lagen, zeigt sich im Backofen: Denn alte Fritten bleiben labberig.

Tiefgefrorene Pommes: Wenn sie nicht mehr haltbar sind, bleiben sie labberig.
Tiefgefrorene Pommes: Wenn sie nicht mehr haltbar sind, bleiben sie labberig. (Quelle: bigacis/getty-images-bilder)

Hackfleisch und Wurst verdirbt schneller

Doch wie lange kann man Selbstgekochtes oder frische Lebensmittel in der Tiefk├╝hltruhe lagern? "Fertig gekochte Speisen, wie etwa So├čen, halten tiefgek├╝hlt drei Monate", sagt Gahl. Beim Einfrieren von Fleisch ist zu beachten, dass nicht alle Sorten gleich lange haltbar sind. So bleibt Gefl├╝gel acht bis zehn Monate lang frisch, Hackfleisch oder W├╝rste verderben hingegen nach ein bis drei Monaten.

Am l├Ąngsten kann man einen Braten tieffrieren: Im Froster h├Ąlt er sich bis zu zw├Âlf Monate. Die Farbe des Fleischs verr├Ąt, ob es noch genie├čbar ist: Zeigen sich dunkle Flecken, schmeckt das Fleisch ranzig oder ledrig. Als Faustregel gilt: Je fetter das Fleisch, desto k├╝rzer seine Haltbarkeit.

Frisches Fleisch: K├╝hlkette nicht unterbrechen

Wenn Sie tiefgefrorenes Fleisch im Supermarkt gekauft haben, m├╝ssen Sie darauf achten, dass die K├╝hlkette nicht unterbrochen wurde. Dann gilt das Mindesthaltbarkeitsdatum auf der Verpackung.

Frieren Sie Fleisch selbst ein, h├Ąlt es sich einen bis zw├Âlf Monate in der Gefriertruhe, je nach Fleischsorte. Dazu gibt es eine Richtlinien-Tabelle der Verbraucherzentrale:

Fleisch Lagerdauer bei -18 Grad Celsius
Rindfleisch 10-12 Monate
Kalbfleisch 9-12 Monate
Schweinefleisch mager 6-8 Monate
Schweinefleisch fett 4 Monate
Hackfleisch mager 1-3 Monate
Hackfleisch fett 1 Monat
H├Ąhnchen 8-10 Monate

Wie lange ist tiefgefrorener Fisch haltbar?

Fisch ist tiefgek├╝hlt maximal vier Monate haltbar. Liegt er l├Ąnger im Froster, macht sich intensiver Fischgeruch bemerkbar. Geschmackliche Einbu├čen gibt es vor allem bei Fischsorten mit hohem Fettanteil. So haben Lachs oder Forelle einen ranzigen Beigeschmack.

Doch es gibt auch Ausnahmen. So sind Fischst├Ąbchen auch noch nach zw├Âlf Monaten in der K├╝hltruhe genie├čbar. Wartet man allerdings l├Ąnger mit dem Verzehr, wird das Fett alt und die Fischst├Ąbchen schmecken nicht mehr frisch.

Auch Krebse und Weichtiere wie Austern, Garnelen, Krabben oder Schnecken lassen sich einfrieren. Austern m├╝ssen daf├╝r beispielsweise gegart, aus der Schale gel├Âst und portionsweise verpackt werden.

Bei Obst und Gem├╝se auf Flecken achten

Wer Obst und Gem├╝se in die K├╝hltruhe legt, kann sich mit dem Verzehr Zeit lassen. "Viele Sorten, zum Beispiel Bohnen, Blumenkohl und Brokkoli, halten sich gek├╝hlt bis zu zw├Âlf Monate", sagt Gahl. Generell gilt: Gem├╝se h├Ąlt sich am besten, wenn es vor dem Einfrieren kurz blanchiert wird. Obst hingegen sollten Sie am besten vorgefrieren, damit die einzelnen Produkte nicht aneinanderkleben. Dazu legen sie beispielsweise die einzelnen Beeren auf ein Tablett bis sie durchgefroren sind. Beerenobst wird au├čerdem nach dem Auftauen weniger matschig, wenn Sie zuvor etwas Zucker hinzugeben.

Ob tiefgek├╝hltes Gem├╝se schon verdorben ist, erkennt man an wei├čen oder rotbraunen Verf├Ąrbungen ÔÇô es sollte dann besser weggeworfen werden. Au├čerdem macht sich eine zu lange Lagerung in der Tiefk├╝hltruhe sp├Ątestens im Kochtopf bemerkbar: Das Gem├╝se wird matschig. Bei Kr├Ąutern, die l├Ąnger als ein Jahr tiefgefroren sind, gehen die ├Ątherischen ├ľle verloren.

Schlechtes Eis schmeckt nach Gummi

Die Haltbarkeit von Milchprodukten variiert stark. Je nach Sorte k├Ânnen die Lebensmittel zwischen zwei und zw├Âlf Monaten eingefroren werden. Eis beispielsweise h├Ąlt sich bis zu einem Jahr.

Wird es vorher schlecht, merkt man das an der gummiartigen Schicht oben auf dem Eis. Butter ist tiefgek├╝hlt sechs bis acht Monate haltbar. Wer sie l├Ąnger einfriert, erkennt am ranzigen Geruch der aufgetauten Butter, dass sie schlecht ist.

Haltbarkeit von tiefgefrorenen Brot- und Teigwaren

Brot sollte nur kurz eingefroren werden. Denn wenn es l├Ąnger als drei Monate in der Tiefk├╝hltruhe liegt, bilden sich auf Teig und Kruste unappetitliche wei├če Flecken. Am besten verpacken Sie das Brot im Ganzen oder in Scheiben portionsweise. Br├Âtchen sollten Sie nur ganz frisch verpacken und ebenfalls nach ein bis drei Monaten verbrauchen.

Auch roher Teig l├Ąsst sich einfrieren. Am besten eignet sich Bl├Ątterteig, der eingefroren etwa vier bis sechs Monate h├Ąlt. Hefeteig und Pizzateig sind etwa ein bis zwei Monate im Gefrierschrank lagerbar, M├╝rbeteig zwei bis drei Monate.

Auch bestimmte Kuchen- und Tortensorten bleiben einige Zeit im Gefrierschrank frisch. Buttercremetorte h├Ąlt sich beispielsweise ein bis sechs Monate, Hefekuchen ein bis zwei Monate und R├╝hrkuchen sogar bis zu vier Monate.

Welche Lebensmittel sollten Sie nicht einfrieren?

Es gibt auch eine ganze Reihe an Lebensmitteln, die im Gefrierschrank nicht l├Ąnger haltbar werden, sondern schnell verderben, ihre Konsistenz oder ihren Geschmack ver├Ąndern.

  • Rohe Eier platzen in der Schale, gekochte Eier werden glasig
  • Rohe Kartoffeln werden s├╝├č
  • Pudding, Gelatinespeisen werden w├Ąssrig
  • Baiser und Makronen werden z├Ąh
  • Kopfsalat f├Ąllt beim Einfrieren in sich zusammen
  • Bei Mayonnaise trennen sich die Zutaten voneinander
  • Wasserreiche Lebensmittel wie Blattsalate, Frischkostsalate, Radieschen, Rettich, rohe Paprika, Gurken, rohe Tomaten, Wassermelonen, ganze Weintrauben, ganze rohe ├äpfel, Birnen und Melonen werden beim Auftauen matschig und verlieren ihre typische Konsistenz
  • Milchprodukte wie Jogurt, Dickmilch, Saure Sahne und Creme fraiche flocken aus und werden grie├čig

Wie entsteht Gefrierbrand?

Auch im gefrorenen Zustand k├Ânnen Lebensmittel austrocknen. Das zeigt sich dann im sogenannten Gefrierbrand. Er ist erkennbar an einer wei├čen oder br├Ąunlich-roten Verf├Ąrbung auf dem Lebensmittel.

Gefrierbrand bei tiefgefrorenem Fleisch: Betroffene Lebensmittel sind zwar nicht direkt verdorben, sind aber in vielen F├Ąllen nicht mehr genie├čbar.
Gefrierbrand bei tiefgefrorenem Fleisch: Betroffene Lebensmittel sind zwar nicht direkt verdorben, sind aber in vielen F├Ąllen nicht mehr genie├čbar. (Quelle: Niehoff/imago-images-bilder)
Loading...
Loading...
Loading...

Kommen die Produkte beim Gefrieren mit Luft in Kontakt, weil die Verpackung beispielsweise besch├Ądigt ist, kann ein solcher Gefrierbrand entstehen. Aber auch stark schwankende Lagertemperaturen sorgen f├╝r die trockenen Stellen. Die Lebensmittel sind deshalb zwar nicht verdorben, k├Ânnen aber z├Ąh und ledrig werden.

Weitere Artikel


Im Video oben sehen Sie, was an vier gro├čen Mythen ├╝ber tiefgefrorene Lebensmittel dran ist, oder Sie klicken hier.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
  • Silke Ahrens
Von Silke Ahrens
BrotLebensmittelVerbraucherzentrale

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website