Sie sind hier: Home > Leben > Liebe > Beziehung > Beziehungskrise >

Ehetherapie - Es muss nicht immer gleich die Scheidung sein

...

Ehetherapie: Es muss nicht immer gleich die Scheidung sein

17.02.2012, 16:38 Uhr | kl (CF)

Der Alltag und die Jahre der Gemeinsamkeit hinterlassen ihre Spuren. Manchmal so sehr, dass selbst eine Ehetherapie nicht mehr helfen kann. Doch in vielen Fällen ist diese Therapie wirklich hilfreich und stellt die bessere Lösung dar, als eine oft überstürzte Scheidung.

Sinn einer Ehetherapie

In einer Ehe müssen täglich viele Hürden des Lebens genommen werden, die immer auch dafür mit verantwortlich sind, wenn die Beziehung nicht mehr reibungslos verläuft. Ob Schulden, Stress im Job und nervender Haushalt, all diese Pflichten können manchmal sehr erdrückend sein. Mit der Zeit lebt man sich auseinander, manchmal so weit, dass man gar nicht mehr weiß, warum man eigentlich geheiratet hat. Eine Therapie setzt genau hier an: Sie ruft in Erinnerung, was die Partner sich damals versprochen haben, warum sie damals den Bund der Ehe geschlossen haben. Mit fachlicher Unterstützung darf hier jede Seite offen über die eigenen Gefühle, Wünsche und Ziele sprechen. Der Therapeut ermöglicht es den Ehepartnern, konstruktive Kritik auszusprechen und den Wirrwarr der Gefühle zu sortieren, um eine Scheidung abwenden zu können.

Mit der Ehetherapie zur Lösung

Eine Scheidung ist der letzte Schritt, der gemeinsam gegangen wird. Doch häufig lässt sich dies abwenden, nämlich dann, wenn beide Partner mit offenen Karten spielen. Bis es zu einem offenen Gespräch kommt, vergeht natürlich eine geraume Zeit. Meist sind es auch die vielen Kleinigkeiten des Lebens, die ein tiefes Fahrwasser hervorrufen, aus dem erst einmal ein Weg heraus gefunden werden muss. Der Therapeut findet eine Lösung, den Konflikt anders zu bewältigen und beachtet dabei die Interessen beider Partner.

Liebe Leserinnen und Leser,

Leider können wir Ihnen nicht zu  allen Artikeln einen Kommentarbereich zur Verfügung stellen. Mehr dazu erfahren Sie in der Stellungnahme der Chefredaktion.

Eine Übersicht der aktuellen Leserdebatten finden Sie hier.

Gerne können Sie auch auf Facebook und Twitter zu unseren Artikeln diskutieren.

Ihr Community-Team

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
549,95 €* im Tarif MagentaMobil L mit Top-Smartphone
zum Angebot von der Telekom
Anzeige
Sexy Bademode: die Hingucker an Strand und Badesee
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Leben > Liebe > Beziehung > Beziehungskrise

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018