• Home
  • Leben
  • Liebe
  • Trennung & Scheidung
  • Scheidungskinder und neuer Partner - Wie es gut gehen kann


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild f├╝r einen TextTrump erw├Ągt wohl BlitzkandidaturSymbolbild f├╝r einen TextEx-"Bild"-Chef startet "Meinungs-Show"Symbolbild f├╝r einen TextSportmoderatorin stirbt mit 47 JahrenSymbolbild f├╝r ein VideoReporterlegende mit Graf-VergleichSymbolbild f├╝r einen TextSpanische K├Ânigin hat CoronaSymbolbild f├╝r einen TextRubel verliert deutlich an WertSymbolbild f├╝r ein VideoHier zieht die Front ├╝ber DeutschlandSymbolbild f├╝r einen TextEx-Bankchef wegen Betrugs angeklagtSymbolbild f├╝r ein VideoMerkel spricht ├╝ber DarmbakterienSymbolbild f├╝r einen TextHerzogin Kate verzaubert WimbledonSymbolbild f├╝r einen TextFrau uriniert neben Gleis: Hand gebrochenSymbolbild f├╝r einen Watson TeaserFC Bayern vor n├Ąchstem Transfer-HammerSymbolbild f├╝r einen TextSpielen Sie das Spiel der K├Ânige

Scheidungskinder und neuer Partner: Wie es gut gehen kann

am (CF)

Aktualisiert am 23.09.2014Lesedauer: 1 Min.
Wenn Ihr neuer Partner das Vertrauen Ihres Kindes gewinnt, k├Ânnen Sie eine neue gl├╝ckliche Familie gr├╝nden.
Wenn Ihr neuer Partner das Vertrauen Ihres Kindes gewinnt, k├Ânnen Sie eine neue gl├╝ckliche Familie gr├╝nden. (Quelle: /Thinkstock by Getty-Images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Scheidungskinder sind oftmals ├╝berfordert, wenn ein neuer Partner eines Elternteils in ihr Leben tritt. Das muss jedoch nicht zwingend sein. Mit etwas Feingef├╝hl und dem richtigen Timing, haben Sie eine gute Chance, zu einer harmonischen Familie zusammenzuwachsen.

Wie ein neuer Partner vom Scheidungskind akzeptiert wird

Sie haben sich nach Ihrer Scheidung neu verliebt und schweben wieder auf der sprichw├Ârtlichen ÔÇťWolke SiebenÔÇť. Nachdem Sie Ihren neuen Partner nun schon ├╝ber einige Zeit auf Herz und Nieren gepr├╝ft haben, ist es an der Zeit, ihn oder sie den Kindern vorzustellen. Dies ist fast immer ein gro├čer Schritt und mit Herzklopfen verbunden. Scheidungskinder sind verletzt und m├╝ssen erst einmal die Trennung der Eltern verkraften.

Wenn nun ein neuer Partner das Herz von Mutter oder Vater erobert hat, stellen sich bei Scheidungskindern ambivalente Gef├╝hle ein. Einerseits ist es eine sch├Âne Abwechslung, einen neuen Menschen zu treffen, und dies erweist sich vor allem f├╝r die Entwicklung von Kleinkindern als hilfreich. Auf der anderen Seite besteht auch das Gef├╝hl von Eifersucht, weshalb ein neuer Partner nicht zu abrupt eingef├╝hrt werden sollte.


Die gr├Â├čten Beziehungskiller

Beziehungskiller Eifersucht
Beziehungskiller N├Ârgeln
+6

Ein guter Zeitpunkt, den neuen Partner einzuf├╝hren

Damit sich Scheidungskinder an einen neuen Partner gew├Âhnen, ist eine schrittweise Einf├╝hrung sinnvoll. Zun├Ąchst bietet sich ein Ausflug sehr gut an, um eine erste Ann├Ąherung zu erm├Âglichen. Dabei sollten Sie nichts ├╝berst├╝rzen. Ein neuer Partner darf nicht sofort in die Elternrolle rutschten, denn dass w├╝rde das Scheidungskind ├╝berfordern. Nach und nach kann ein neuer Partner das Vertrauen des Kindes gewinnen und sp├Ąter auch als Erziehungsberechtigter in der neuen Familie auftreten.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Ratgeber
Altersunterschied BeziehungEhering welche HandfremdgehenHochzeitstageHochzeitstage BedeutungPartnersuche ab 50Pille DurchfallSwingerclubVerh├╝tungsring

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website