Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
HomeRegionalLeipzig

Weihnachtsmarkt Leipzig 2022: Infos, Öffnungszeiten und Glühweinpreise


Schlagzeilen
Symbolbild für einen TextGiraffenbaby im Leipziger Zoo geborenSymbolbild für einen TextMassenkarambolage auf glatter AutobahnSymbolbild für einen TextMann stirbt bei Brand auf Eisenbahnstraße
Anzeige
Loading...
Loading...
Loading...

Weihnachtsmarkt Leipzig ist eröffnet: Alle Infos, Termine und die Glühweinpreise

Von t-online, anra

Aktualisiert am 23.11.2022Lesedauer: 3 Min.
Der Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz Leipzig
Der Weihnachtsmarkt auf dem Marktplatz Leipzig: Eine traditionsreiche Veranstaltung vor historischer Kulisse. (Quelle: agefotostock/imago-images-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Der Leipziger Weihnachtsmarkt ist einer der größten und ältesten Deutschlands. Nach zwei Jahren Pause öffnet er endlich wieder seine Pforten.

Das Wichtigste im Überblick


  • Weihnachtsmarkt Leipzig: Dies sind die Öffnungszeiten
  • Weihnachtsmarkt Leipzig 2022: Wo ist was los?
  • Vielfältiges Rahmenprogramm auf dem Weihnachtsmarkt
  • Hoher Besuch vom Nordpol erreicht Leipzig per Dampflok
  • Die Bergparade: "Glück auf, Glück auf, der Bergmann ruft"
  • Zu guter Letzt: Was kostet der Glühwein?

Die Tradition des Leipziger reicht zurück bis in das 15. Jahrhundert. Zum ersten Mal soll er im Jahr 1458 stattgefunden haben. Ab Dienstag, 22. November, lädt er nach zwei Jahren Corona-Pause endlich wieder zum Bummeln, Glühweintrinken und Karussellfahren in die Leipziger Innenstadt ein.

Mit seinen rund 300 Ständen und Buden gehört er nicht nur zu den größten und schönsten, sondern auch zu den meistbesuchten Weihnachtsmärkten in Deutschland – es kamen zuletzt, das war im Jahr 2019, etwa 2,5 Millionen Besucher.


Die schönsten Weihnachtsmärkte in Deutschland

Weihnachtsmarkt Berlin
Weihnachtsmarkt Nürnberg
+6

Weihnachtsmarkt Leipzig: Dies sind die Öffnungszeiten

Der Weihnachtsmarkt in Leipzig ist vom 22. November bis 23. Dezember 2022 geöffnet. Am Dienstag, 22. November, ging es um 10 Uhr mit den ersten Buden los. Im Tagesverlauf öffneten dann alle Stände – und um 17 Uhr war es dann schon rappelvoll.

Die täglichen Öffnungszeiten an den restlichen Tagen bis einschließlich dem 23. Dezember sind:

  • Sonntag bis Donnerstag: 10 bis 21 Uhr
  • Freitag und Samstag: 10 bis 22 Uhr

Weihnachtsmarkt Leipzig 2022: Wo ist was los?

Das Zentrum des Leipziger Weihnachtsmarktes ist wie immer der Marktplatz. Dort steht die mit 3.000 Lichtern beleuchtete, 18 Meter hohe Leipziger Weihnachtstanne. Drumherum drängen sich Stände dicht aneinander, die Leckereien und allerlei weihnachtliche Waren feilbieten. Doch das ist längst nicht alles, denn der Weihnachtsmarkt bespielt fast die gesamte Innenstadt vom Markt über den Naschmarkt bis hin zum Augustusplatz.

Schon am Markt soll eine kleine Sandmann-Themenbude das Publikum begeistern. Die Hauptbühne ist vor dem Alten Rathaus aufgebaut. Dahinter, am Naschmarkt, ist wie immer der mittelalterliche Weihnachtsmarkt aufgebaut, der mit Met und dicken Würsten lockt. Am nördlichen Ende des Rathauses gibt es mittwochs und donnerstags von 15 bis 15.30 Uhr weihnachtliche Geschichten, organisiert von Buchmesse und den Bibliotheken.

Auf dem Nikolaikirchhof soll die Glühwein-Budendichte mit am höchsten sein. Doch auch entlang der Fußgängerzone in der Grimmaischen Straßen stehen Buden dichtgedrängt. Magische Tiere sollen dort unterwegs sein, heißt es. Schließlich dreht am Augustplatz das große Riesenrad seine Runden. Und auch der Märchenwald vor der Oper und das finnische Dorf werden wieder aufgebaut sein.

Vielfältiges Rahmenprogramm auf dem Weihnachtsmarkt

Allerdings macht nicht nur der Bummel durch die festlich geschmückte Innenstadt den Reiz des Leipziger Weihnachtsmarktes aus, sondern auch sein vielfältiges Rahmenprogramm. Am Alten Rathaus spielen die Posaunenbläser den Besuchern ein Ständchen und das Riesenrad am Augustplatz lädt zu einer Rundumsicht über die Leipziger Innenstadt und den Weihnachtsmarkt ein. Aber es gibt mindestens zwei echte Highlights, die weder Groß noch Klein verpassen dürfen.

Hoher Besuch vom Nordpol erreicht Leipzig per Dampflok

Am Sonnabend, 26. November, kommt der Weihnachtsmann höchstpersönlich auf den Leipziger Weihnachtsmarkt. Wie es Tradition ist, erreicht er Leipzig mit einer Dampflokomotive, die um 11 Uhr am Hauptbahnhof einfährt. Von dort aus macht er sich mit seinem Gefolge zu Fuß auf zum Marktplatz, wo es ab 16 Uhr eine Weihnachtsmann-Sprechstunde geben soll.

Die Bergparade: "Glück auf, Glück auf, der Bergmann ruft"

Hunderte Trachtenträger und Musikanten ziehen am 17. Dezember zur traditionellen Bergparade über den Leipziger Weihnachtsmarkt. Dann heißt es wieder "Glück auf, Glück auf, der Bergmann ruft. 400 Trachtenträger und 250 Musikanten aus dem Erzgebirge haben sich für den Umzug angemeldet. Um 16 Uhr wollen sie an der Goethestraße gegenüber dem Hauptbahnhof losmarschieren. Es geht dann über das gesamte Weihnachsmarktgelände hin zum Richard-Wagner-Platz, wo um 17 Uhr das Abschlusskonzert steigt.

Zu guter Letzt: Was kostet der Glühwein?

Übrigens: Auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt gibt es keine allgemein verbindlichen Glühweinpreise. Jeder Stand kann selbst entscheiden, wie viel Geld er für eins der alkoholischen Heißgetränke verlangt. Zuletzt, im Jahr 2019, kostete eine Tasse 3,50 Euro. Jetzt, so munkelte man vor Eröffnung, sollten sich die Preise für eine Portion zwischen 4 Euro und 4,50 Euro einpendeln.

Tatsächlich stellte sich nach Eröffnung am Dienstag heraus, dass die 4 Euro kaum erreicht werden. Der Glühwein auf dem Leipziger Weihnachtsmarkt kostet in der Regel 4,50 Euro. Auf dem Mittelaltermarkt sogar 5 Euro. Wenn man dann noch den obligatorischen Tassenpfand dazu bezahlen muss, legt man hier erstmal 9 Euro für die erste Tasse Glühwein auf den Tisch. Das fällt sicher nicht leicht.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • leipzig.de: Übersichtsseiten der Stadt zum Weihnachtsmarkt 2022
  • Eigene Recherchen
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Giraffenbaby im Leipziger Zoo geboren
Von Andreas Raabe
DeutschlandWeihnachten

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfe & ServiceFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website