HomeNachhaltigkeitKlima & Umwelt

Deutscher Bauer will Fleischrevolution: "Das kennt keiner"


Bauer will Fleischrevolution: "Das kennt keiner"

  • Arno Wölk
  • Sophie Loelke
Von Arno Wölk, Sophie Loelke

Aktualisiert am 14.08.2022Lesedauer: 1 Min.
Nachrichten
Wir sind t-online

Mehr als 150 Journalistinnen und Journalisten berichten rund um die Uhr für Sie über das Geschehen in Deutschland und der Welt.

Besonderes Aushängeschild: Bauer Tim will am Fleischmarkt für einen Wandel sorgen und hat sich daher etwas ausgedacht. (Quelle: t-online)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextUmfrage: Bolsonaro vor WahlniederlageSymbolbild für einen TextKönigspaar posiert mit William und KateSymbolbild für ein VideoUkrainer reißen Russland-Flaggen abSymbolbild für einen TextKlopapier wird teurerSymbolbild für einen TextHelene Fischer feiert TV-ErfolgSymbolbild für einen TextF1-Strafe für Mercedes – Mick profitiertSymbolbild für einen TextLiz Truss gesteht Fehler einSymbolbild für einen TextBangen Harry und Meghan um Titel?Symbolbild für einen TextBremen-Fans attackieren Tim WieseSymbolbild für einen TextHersteller warnt vor KirschenSymbolbild für einen Text150 Reisende für Stunden in Zug gefangenSymbolbild für einen Watson TeaserSarah Engels spricht über fatalen FehlerSymbolbild für einen TextKnackige Äpfel ernten - jetzt spielen

Fleisch in Deutschland ist oft billig, die Tierhaltung umstritten. Ein deutscher Landwirt will jetzt für einen Wandel sorgen – mit einer besonderen Spezialität.

Massentierhaltung macht in Deutschland einen großen Teil der Landwirtschaft aus. Viele der elf Millionen Rinder hierzulande führen ein kurzes, tristes Leben im Stall, bis sie geschlachtet werden.

t-online hat einen Familienbetrieb in Norddeutschland besucht, auf dem alles anders läuft. Das Ziel: die Fleischmarktrevolution in Deutschland.

Wie Landwirt Tim Nissen die Fleischmarktrevolution umsetzen will, was sein besonderes Aushängeschild ist und wieso er die Verbraucher scharf kritisiert, erfahren Sie hier oder oben im Video.

Hier finden Sie ab sofort alle großen Reportagen, Interviews und Recherchen zum Nachschauen. Folgen Sie unserem YouTube-Kanal, um kein Video zu verpassen.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Verwendete Quellen
  • Eigenes Material
  • Eigene Interviews
  • Bisonhof Nissen: Website
  • PETA Pressematerial
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Diese deutschen Städte könnten zuerst untergehen
  • Arno Wölk
  • Sophie Loelke
Von Arno Wölk, Sophie Loelke
  • Theresa Crysmann
Von Theresa Crysmann
Deutschland

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagramYouTubeSpotify

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website