• Home
  • Regional
  • Berlin
  • Unternehmen | Siemens Mobility verlegt Standort nach Berlin-Adlershof


Schlagzeilen
AlleAlle anzeigen

Symbolbild für einen TextFriedrich Merz liegt im KrankenhausSymbolbild für einen TextAlle Tesla-Ladesäulen sind illegalSymbolbild für ein VideoEs wird richtig heiß – dann nahen GewitterSymbolbild für einen TextLkw-Fahrer fleht auf A40 um HilfeSymbolbild für einen TextSchlagerstar wollte Song mit DFB-StarSymbolbild für ein VideoBär im Vollrausch aufgesammeltSymbolbild für einen TextNagelsmann verrät Aufstellung für SpielSymbolbild für einen TextClaudia Effenbergs Mutter ist totSymbolbild für ein VideoLiegenwahnsinn auf MallorcaSymbolbild für ein VideoMordfall nach 52 Jahren gelöstSymbolbild für einen TextEinbrecher stehlen giftige Luxus-EchseSymbolbild für einen Watson TeaserLena Gercke überrascht mit intimem FotoSymbolbild für einen TextÜberbein behandeln

Siemens Mobility verlegt Standort nach Berlin-Adlershof

Von dpa
Aktualisiert am 14.04.2022Lesedauer: 1 Min.
Siemens
Das Schriftzug-Logo des deutschen Industriekonzerns Siemens, steht auf einer Stele auf dem Siemens Campus Erlangen. (Quelle: Daniel Karmann/dpa/Bildarchiv/dpa-bilder)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Siemens Mobility will seinen Entwicklungs- und Produktionsstandort in Berlin-Treptow nach Adlershof verlegen. Dafür ist im Wissenschafts- und Technologiepark Adlershof ein Neubau an der Wagner-Régeny-Straße geplant, wie Siemens Mobility am Mittwoch mitteilte. Er soll 2025 bezogen werden. Für das gut 26.000 Quadratmeter große Grundstück wurde ein entsprechender Erbbaurechtsvertrag mit 65 Jahren Laufzeit zwischen dem Land Berlin und der BEOS AG geschlossen, die für das Bauvorhaben die Projektentwicklung übernimmt.

Siemens Mobility ist bereits seit mehr als 25 Jahren mit einer Entwicklungsabteilung und rund 150 Beschäftigten in Adlershof vertreten. Die Abteilung soll in den Neubau integriert werden. In dem Neubau sollen künftig rund 1200 Beschäftigte arbeiten.

"Siemens Mobility entwickelt und produziert in Berlin Produkte für nachhaltige Mobilität im Schienenbetrieb in der ganzen Welt", sagte Berlins Regierende Bürgermeisterin, Franziska Giffey. Das Unternehmen sei in Adlershof in bester Gesellschaft, etwa mit Berlin Space Technologies und dem Helmholtz Zentrum Berlin. Die Pläne des Unternehmens in Adlershof seien ein Meilenstein für Berlin als Standort für weitere zukunftsweisende Technologien.

Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingANZEIGEN

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Neueste Artikel
Berliner Grüne wollen harte Party-Drogen entkriminalisieren
Siemens

t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website