t-online - Nachrichten für Deutschland
Such IconE-Mail IconMenü Icon

Menü Icont-online - Nachrichten für Deutschland
Such Icon
HomeRegionalBerlin

Nachbarschaftsstreit in Berlin: Spezialeinsatzkommando im Einsatz


Nachbarschaftsstreit: SEK im Einsatz

Von dpa
Aktualisiert am 01.04.2023Lesedauer: 1 Min.
Das SEK bei einer Übung (Archivbild): In Berlin drangen die Beamten in eine Wohnung ein.
Das SEK bei einer Übung (Archivbild): In Berlin drangen die Beamten in eine Wohnung ein. (Quelle: Karina Hessland/imago images)
Facebook LogoTwitter LogoPinterest LogoWhatsApp Logo

Mehrere Schreckschusspistolen und eine Machete: In Hellersdorf kam das Berliner SEK zum Einsatz. Es kam zu einer Verhaftung.

Nachdem ein 35 Jahre alter Mann seinen Nachbarn in Berlin-Hellersdorf mit einer Waffe bedroht haben soll, ist am Tag danach das Spezialeinsatzkommando zur Durchsuchung der Wohnung angerückt. Die Beamten beschlagnahmten dort am Samstag mehrere Schreckschusspistolen und eine Machete, wie ein Polizeisprecher am Nachmittag sagte.

Der Verdächtige wurde festgenommen und kam vorübergehend in eine Gefangenensammelstelle. Ersten Informationen der Polizei zufolge soll es zu dem Vorfall am Freitagabend in einem Mehrfamilienhaus gekommen sein. Ermittelt wird nun wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz und Bedrohung.

Verwendete Quellen
  • Nachrichtenagentur dpa
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

ShoppingAnzeigen

Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...
Loading...

t-online - Nachrichten für Deutschland


TelekomCo2 Neutrale Website